Montag , 24. Juni 2019

12.2 Mio. 775 tsd. 220 tsd. 6.5 tsd. 16.990

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

Track & Safety Days 2017 – alle Infos zum Tuning-Community-Tag

Dein Feedback

Track Safety Days 2017 Tuning 1 Track & Safety Days 2017   alle Infos zum Tuning Community Tag

[Anzeige]

Im letzten Jahr gab es erstmals die Möglichkeit an den Track & Safety Days teilzunehmen und 2017 kommt es zur Fortsetzung. Das dürfte alle Tuning-Fans freuen, die mal die Grenzen ihres Fahrzeuges austesten und auf Augenhöhe mit Tuning-Experten der Prüforganisationen, der Polizei und dem VDAT (Verband der Automobil Tuner) sich austauschen wollen. Und das Beste daran: Ihr bezahlt dafür lediglich 25 Euro Teilnahmegebühr.

Track Safety Days 2017 Tuning 4 1 Track & Safety Days 2017   alle Infos zum Tuning Community TagKönnt ihr euch nicht vorstellen? Ist aber wirklich so! Die Track & Safety Days by TUNE IT! SAFE! werden gefördert vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), da neben Tuning und Fahrspaß auch der Aspekt Verkehrssicherheit im Fokus steht. Die Kampagne richtet sich ausschließlich an junge Tuning-begeisterte Fahrerinnen und Fahrer, die in irgendeiner Weise ihr Auto modifiziert haben. Dabei spielt es keine Rolle, ob lediglich andere Räder und Reifen auf eurem Fahrzeug sind oder ihr auch Fahrwerk, Beleuchtung oder Motor verändert habt oder beim Thema Anbauteile oder Abgasanlage Hand angelegt wurde. Nur eines ist sicher: Serienfahrzeuge werden nicht angenommen.

lediglich 25 Euro – macht mit…

Damit sämtliche Tuning-Fans in ganz Deutschland eine optimale Anreisemöglichkeit haben, finden die Track & Safety Days an acht verschiedenen Standorten auf alle Regionen verteilt statt. Der Auftakt findet am 7. Mai 2017 in Thüringen statt. Darüber hinaus machen die Track & Safety Days in Lüneburg, Potsdam, Augsburg, Hockenheim, Grevenbroich, Hannover und Frankfurt/Main Station. Insgesamt gibt 10 Veranstaltungen, an denen jeweils 40 junge Fahrerinnen und Fahrer teilnehmen können. Ihr seid aber nicht automatisch dabei, sondern müsst euch erst unter www.tsd2017.de/bewerben für einen Standort bewerben und werdet bei erfolgreicher Bewerbung ausgewählt. Dann heißt es nur noch 25 Euro zu bezahlen und schon erlebt ihr einen interessanten Tuning-Community-Tag, der bereits am Abend vorher mit „Benzin-Gesprächen“ beginnt. So sieht der Ablauf aus:

Vorabend | ab 19:00 Uhr

Come-Together und Benzin-Gespräche, anschließend Hotel-Übernachtung

++++++++++

bis 08:00 Uhr

gemeinsames Frühstück im Hotel

08:15 Uhr

Come-Together im Fahrsicherheitszentrum

08:45 Uhr

Offizieller Startschuss und Gruppeneinteilung

09:00 – 13:00 Uhr

Fahrtrainings und Tuning-Workshops | Teil 1

13:00 – 14:00 Uhr

Mittagspause mit gemeinsamen Lunch und Gruppenfoto

14:00 – 17:00 Uhr

Fahrtrainings und Tuning-Workshops | Teil 2

17:00 Uhr

Auftanken“ an der Kaffeebar und Abschlussgespräch

17:30 Uhr

Veranstaltungsende und Abreise

Track Safety Days 2017 Tuning 6 1 Track & Safety Days 2017   alle Infos zum Tuning Community TagDazu erhält jeder Teilnehmer ein Welcome-Package und eine Urkunde. Zudem seid ihr den ganzen Tag über gut verpflegt und könnt noch eine VIP-Reise zu einem Motorsport-Event gewinnen. Neben der Initiative TUNE IT! SAFE! und dem Bundesverkehrsministerium sind weitere Partner mit im Boot, die das Event in dieser Form ermöglichen. Das solltet ihr euch eigentlich nicht entgehen lassen. Wir geben daher eine klare Teilnahmeempfehlung. Alles Wichtige zur Aktion erfahrt ihr unter www.TSD2017.de.

ein paar Eindrücke

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Chromschrift Carbonschrift Zierschriftzüge Tuning 310x165 Tuning im Detail mit einer Chromschrift / Carbonschrift

Tuning im Detail mit einer Chromschrift / Carbonschrift

Tuning im Detail mit einer Chromschrift / Carbonschrift5 von 2 vote[s] Tuning ist eine Art …

Monsterface Stoßstange Frontschürze Tuning 4 310x165 Geschmackssache   Tuning mit einer Monsterface Stoßstange

Geschmackssache – Tuning mit einer Monsterface Stoßstange

Geschmackssache – Tuning mit einer Monsterface Stoßstange5 von 2 vote[s] Tuning ist eine Wissenschaft, beziehungsweise …

ORBIS Ring Drive GreenWheel Tuning Technologie E Antrieb 2 310x165 Das Rad doch (fast) neu erfunden   ORBIS Ring Drive

Das Rad doch (fast) neu erfunden – ORBIS Ring-Drive

Das Rad doch (fast) neu erfunden – ORBIS Ring-Drive5 von 1 vote[s] Wirklich viele haben …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.