Samstag , 13. April 2024
Menu

Video: 2020 APR Audi RS6 C8 Avant soll 800 PS erhalten!

Lesezeit 2 Min.

Video: 2020 APR Audi RS6 C8 Avant soll 800 PS erhalten!

Im Sommer können sich seit 2003 auch endlich wieder US-Kunden ans Steuer des Audi RS6 Avant setzen. Denn der potente Avant kommt mit der Generation C8 auch wieder in die USA. Und der amerikanische Tuner APR (Audi Performance and Racing) mit Sitz in Alabama hat sich sogar ein Fahrzeug vorab dorthin geholt. Mit dieser Aktion möchte man der dort ansässigen Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Im vergangenen Dezember in Deutschland bestellt ist der RS6 im Tuning-Shop von APR angekommen. „Wir haben bereits damit begonnen verschiedene Hardware- und Softwareprodukte zu entwickeln„, schrieb APR kürzlich. Außen gab es schon ein paar rote Applikationen und APR-Embleme und unter der Haube plant der Tuner eine Leistungssteigerung auf ca. 800 PS.

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

Singer „The Colorado Springs Commission⁣“ Porsche 911

Video: 2020 APR Audi RS6 C8 Avant soll 800 PS erhalten!

delta4x4 macht das Tesla Model 3 fit für das Gelände!

Video: 2020 APR Audi RS6 C8 Avant soll 800 PS erhalten!

Video: Mit der BiTurbo Dodge Viper auf dem Prüfstand!

Video: 2020 APR Audi RS6 C8 Avant soll 800 PS erhalten!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert