Montag , 19. Februar 2024
Menu

2024 Alpine A110: Mehr Ausstattung und A110 R Turini Variante!

Lesezeit 3 Min.

2024 Alpine A110: Mehr Ausstattung und A110 R Turini Variante!

Alpine, eine Tochtergesellschaft von Renault, hat kürzlich eine spannende Ankündigung für das Modelljahr 2024 gemacht: geplant ist eine deutliche Aktualisierung der A110-Baureihe, die ein signifikantes Upgrade in der Ausstattung aller Varianten mit sich bringt. Die Neuerungen betreffen sowohl die Basisversion A110 als auch die leistungsstärkeren A110 GT und A110 S Modelle. Und zusätzlich wird die Palette durch die Einführung der brandneuen A110 R Turini-Version erweitert. Begonnen hat die Erfolgsgeschichte der Alpine A110 im Jahr 2017, als Renault die Marke mit dem aktuellen Modell neu belebte. Seitdem hat sich das Fahrzeug zu einem der gefragtesten Sportler entwickelt. Die Neuerungen für 2024 sind insbesondere für Enthusiasten und Fans des französischen Herstellers von Interesse.

Alpine A110 Modelljahr 2024

Die Basisversion A110 erhält zum Modelljahr 2024 neue 18-Zoll-Leichtmetallräder und verbesserte 320-Millimeter-Bremsscheiben, die innenbelüftet sind und eine bessere Bremsleistung garantieren. Weitere Änderungen umfassen elektrisch einklappbare Außenspiegel und eine hochwertige Alu-Sportpedalerie. Die Motorleistung bleibt mit 252 PS aber unverändert. Die A110 GT, die 300 PS hat, wird durch neue 18-Zoll-Alus, verchromte Embleme und ein Focal-Audiosystem aufgewertet. Die Serienausstattung wird mit einem automatisch abblendenden Innenspiegel, beheizbaren Sitzen sowie Pedalen und eine Beifahrer-Fußstütze aus Aluminium ergänzt. Für die A110 S, auch mit 300 PS, sind geschmiedete 18-Zoll-Fuchs-Felgen, Scheinwerfer mit schwarzer Einfassung, ein automatisch abblendender Innenspiegel und elektrisch anklappbare Außenspiegel Teil der Aufwertung.

Neues Modell: Alpine A110 R Turini

Ein Höhepunkt der 2024er-Updates ist die Einführung der A110 R Turini. Das ist quasi die Straßenversion des R-Modells. Neben dem 300-PS-Turbo-Benziner gibt es ein Sportfahrwerk und 18-Zoll-Alus. Was die A110 R Turini besonders macht, ist die Verwendung von Kohlefaser für Seitenschweller, Heckflügel, Frontschürze und -haube, Diffusor sowie Heckabdeckung, was das Gewicht des Fahrzeugs reduziert und die Performance steigert. Die Preise für den neuen Alpine-Jahrgang 2024 beginnen bei 64.450 EUR für den A110, 75.450 EUR für den A110 GT und 76.950 EUR für den A110 S. Der neue A110 R Turini wird zum Grundpreis von 103.950 EUR angeboten, während das Topmodell A110 R unverändert bei 109.950 EUR startet. Die Preisgestaltung zeigt deutlich, dass Alpine sowohl in Bezug auf Leistung als auch auf Luxus und Individualität keine Kompromisse eingeht.

2024 Alpine A110: Mehr Ausstattung und A110 R Turini Variante!

weitere thematisch passende Beiträge

Farbkleckse für den Alpine A110: Pikes Peak trifft auf Privatkunden!

2024 Alpine A110: Mehr Ausstattung und A110 R Turini Variante!

Alpine A110 S Enstone Edition: französische Eleganz trifft auf britische Raffinesse!

2024 Alpine A110: Mehr Ausstattung und A110 R Turini Variante!

Alpine A110 2024: Mehr Ausstattung und neues A110 R Turini Variante!
Bildnachweis / Quelle: Alpine
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert