Donnerstag , 22. Februar 2024
Menu

Saugeil – Neuer Audi RS5 in mattgrau auf Forgiato Wheels

Lesezeit 3 Min.

Saugeil – Neuer Audi RS5 in mattgrau auf Forgiato Wheels

Am vergangenen Wochenende gab es auf der Website vom Felgenlabel Forgiato Wheels ein neues Fahrzeug zu sehen. Objekt der Tuningbegierde war diesmal der brandneue Audi RS5 vom Typ B9 der natürlich einen Radsatz aus dem Hause Forgiato erhalten hat. Doch nicht nur der Radsatz macht den Unterschied gegenüber der Serie sondern auch eine wunderschöne Vollfolierung in mattgrau. Eingewickelt wurde darin das komplette Fahrzeug und dezent abgesetzt sind ein schwarzer „Quattro“ Schriftzug im Kühlergrill vorn, die Spiegelkappen, das Dach sowie die Seitenschweller und die dezente Spoilerlippe auf der Heckklappe (eventuell auch Carbon).

Saugeil – Neuer Audi RS5 in mattgrau auf Forgiato Wheels

Das optische Highlight ist aber natürlich der Forgiato TEC 2.5 Tecnica Radsatz mit dem mattschwarzen Felgenstern sowie den auffällig Apple Candy Red lackierten Felgenbetten. Die Dimensionen der Felgen hat man zwar nicht bekannt gegeben, wir gehen aber davon aus, dass es sich um ein 20 Zoll Format handelt. Auch wissen wir leider nichts zur Art & Weise der Tieferlegung, dass hier aber nicht das Serienfahrwerk verbaut ist erkennt man auf den ersten Blick. Sicherlich wurde hier mittels Gewindefahrwerk nachgeholfen und so sorgt die Tieferlegung dafür, dass der Radsatz perfekt im Radkasten sitzt und der RS5 deutlich dynamischer dasteht.

Saugeil – Neuer Audi RS5 in mattgrau auf Forgiato Wheels

Wir hoffen, dass wir in den nächsten Wochen noch einige Informationen zum Fahrzeug erhalten werden denn ganz besonders die Frage ob hier eine Leistungssteigerung oder auch Sportauspuffanlage verbaut ist interessiert uns doch sehr. Sollten wir neue Details zu den Änderungen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Saugeil – Neuer Audi RS5 in mattgrau auf Forgiato Wheels

(Foto/s: Forgiato Wheels)

Das sind die Änderungen am Audi RS5 Coupe:

  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • Forgiato Wheels Alufelgen vom Typ TEC 2.5 Tecnica (mattschwarz & Apple candy Red)
  • Vollfolierung in mattgrau
  • schwarze Akzente (eventuell auch Carbon)
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Saugeil – Neuer Audi RS5 in mattgrau auf Forgiato Wheels

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch mit Forgiato Felgen haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Roter Ferrari 488 GTB auf weißen Forgiato S203-ECL Felgen

Saugeil – Neuer Audi RS5 in mattgrau auf Forgiato Wheels

Perfekt – Widebody Porsche Panamera auf 22 Zoll Felgen

Saugeil – Neuer Audi RS5 in mattgrau auf Forgiato Wheels

Realität! Vollcarbon Bugatti Chiron auf Forgiato Wheels

Saugeil – Neuer Audi RS5 in mattgrau auf Forgiato Wheels

dezent aber sichtbar

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert