Stellt BMW aktuell noch ein 1er Cabrio her? Wir wissen es!

In der Welt der Autos nimmt BMW eine führende Rolle ein, insbesondere wenn es um die Kombination von Luxus, Leistung und moderner Technologie geht. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der 1er-Reihe, die seit ihrer Einführung im Jahr 2004 als Symbol für sportliche Kompaktheit und dynamisches Fahrvergnügen gilt. Die 1er-Reihe hat im Laufe der Jahre mehrere Generationen und Varianten durchlaufen, darunter auch das begehrte Cabrio. Doch stellt BMW aktuell noch ein 1er Cabrio her? Um diese Frage zu beantworten, werfen wir einen Blick auf die Entwicklung der Modellreihen von der ersten Generation (E87) bis zur aktuellen Generation (F40).

BMW 1er Cabrio (E88)

BMW 1er Cabrio (E88)

Die erste Generation der 1er-Reihe, gekennzeichnet durch die interne Baureihenbezeichnung E87, markierte den Einstieg von BMW in die Kompaktklasse. Speziell das E88 Cabrio, das im April 2008 eingeführt wurde, begeisterte mit dem offenen Fahrvergnügen und der typischen BMW Fahrdynamik. Gebaut in den Werken in Regensburg und Leipzig, war das E88 Cabrio ein Meilenstein in der Firmengeschichte, indem es Sportlichkeit und Eleganz in einem kompakten Format vereinte.

BMW 2er Cabriolet (F23)

Mit dem Aufkommen der zweiten Generation (F20, eingeführt 2011), erlebte die 1er-Reihe eine signifikante Weiterentwicklung in Design und Technologie. Die neue Generation brachte erneut ein Schrägheckmodell auf den Markt, wobei der Fokus stärker auf Effizienz und Raumoptimierung lag. Trotz der Beliebtheit der ersten Generation entschied sich BMW dazu, das Cabrio und das Coupé (E82) der 1er-Reihe nicht direkt in der F20-Reihe fortzuführen. Stattdessen wurden die Modelle durch die neue 2er-Reihe ersetzt, mit dem 2er-Cabrio, das im März 2014 als geistiger Nachfolger des 1er-Cabriolets debütierte.

Nur Fake: ein BMW 1er Cabriolet (F43) auf Basis des F40 gibt es nicht

Die Einführung der dritten Generation (F40), die im Jahr 2019 begann, markierte einen radikalen Wandel in der Architektur der 1er-Reihe, mit dem Übergang zum unbeliebten Frontantrieb. Die noch aktuelle Generation konzentriert sich auf Kombilimousinen, wodurch die 1er-Reihe eine breitere Zielgruppe anspricht. Das Cabrio aus der 1er-Reihe findet in dieser Generation jedoch keine direkte Fortsetzung.

die 2er-Reihe stellt jetzt das Cabriolet

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass BMW die Produktion des 1er Cabrios mit dem Abschluss der ersten Generation (E88) direkt wieder beendet hat. Die Nachfrage nach kompakten, sportlichen Cabrios wird nun durch die 2er-Reihe bedient, die in die Fußstapfen des 1er Cabrios tritt und die Tradition offenen Fahrvergnügens im Kompaktformat in einem modernen und technologisch fortschrittlichen Paket fortsetzt. Während die 1er-Reihe weiterhin für Innovation und Fahrspaß steht, bleibt das Cabrio-Erlebnis fest in der DNA der Marke verankert, jetzt unter der Flagge der 2er-Modelle.

thematisch passende Beiträge

In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht.

Autos, die die französische Autoindustrie prägen!

Was ist beim Abschleppen zu beachten? Wir wissen es!

„tuningblog.eu“ das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Video: Dragerace – Tesla Model X P90D vs. McLaren 650S
Für alle Fan’s von Drageraces – Strassenrennen – Vergleichstests – Ampelrennen und...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert