Freitag , 24. Mai 2024
Menu

Video: Litchfield Nissan GT-R vs. BMW M8 Competition!

Lesezeit 2 Min.

Video: Litchfield Nissan GT-R vs. BMW M8 Competition!

Heute haben wir ein Drag race von einem getunten Litchfield Nissan GT-R gegen einen BMW M8 Competition für Euch. Gefühlt ist der Nissan GT-R ungefähr so ​​alt wie das moderne Internet, kann er es also tatsächlich mit einem brandneuen M8 aufnehmen? Definitiv! Godzilla ist noch immer ein Dämon, vor dem man sich fürchten muss. Besonders wenn der GT-R getunt wurde. Und dieses Exemplar wurde vom Tuner Litchfield optimiert. Ein bekannter Name in der britischen Szene. YouTuber Archie Hamilton Racing sagt, dass der GT-R „über 700 PS“ leistet. Tatsächlich sind es 750 PS. Klar ist es nicht fair, ein getuntes Auto mit einem serienmäßigen zu vergleichen, aber Spaß macht das Video dennoch. Litchfield gibt für die modifizierte GT-R Version als „0-60 Meilen pro Stunde (ca. 97 km/h)“ eine Zeit von 2,8 Sekunden an und von 0-100 Meilen pro Stunde soll es in 6,4 Sekunden gehen. Die Höchstgeschwindigkeit gibt der Tuner mit 200 Meilen pro Stunde (ca. 322 km/h) an!

Achtung!

Ihr wollt noch mehr Videos anschauen? Dann klickt hier für die komplette Übersicht oder klickt doch mal in die folgenden Beiträge rein. In jedem findet Ihr mindestens ein Video. Mit Sicherheit ist genau das richtige Thema für Euch dabei.

BMW M8, Ferrari GTC4Lusso, Nissan GT-R

Video: Litchfield Nissan GT-R vs. BMW M8 Competition!

Bugatti Veryon im Drag race gegen den SSC Tuatara!

Video: Litchfield Nissan GT-R vs. BMW M8 Competition!

Ferrari GTC4 vs. Mercedes SLR McLaren vs. Aston DBS

Video: Litchfield Nissan GT-R vs. BMW M8 Competition!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert