Mittwoch , 7. Dezember 2016
Vorlage-Logo-tuningblog

Mit M2 Power ins Gelände – BMW X4 M40i mit 430PS von Dähler

Was wäre Euer erster Gedanke wenn Ihr einen BMW X4 M40i besitzen würdet und zum Beispiel unseren Bericht über den 425PS Versus Performance M2 oder die Shiftech Version mit 401PS lest? Ihr würdet feststellen das BMW in beide Fahrzeuge den N55B30 Sechszylinder Reihenmotor mit Bi-Turbo / Direkteinspritzung und Valvetronic verbaut hat. Als nächstes würde zwangsläufig die Frage aufkommen warum dieser Motor im X4 „nur“ 360PS leisten soll? Wir finden die Frage ist vollkommen berechtigt und das Team der Dähler Design & Technik GmbH hat das scheinbar ganz ähnlich gesehen. Als nahezu erster Tuner macht Dähler dem neuen BMW X4 M40i F26 nämlich gewaltig Beine und puscht in drei Stufen die Leistung des X4 auf bis zu 430 PS & 590 Newtonmeter Drehmoment. Mit diesem Leistungsplus ist der X4 dann in der Lage in nur 4,5 Sekunden von null auf 100 km/h zu beschleunigen und erst bei beeindruckenden
270 km/h Höchstgeschwindigkeit ist Schluss. Man darf dabei nicht vergessen das es sich um ein SUV handelt und keinen Sportler, in Anbetracht der Beschleunigungszeiten wäre es aber nicht zu verübeln wenn dieser Umstand immer mehr ins Abseits gerät. Mehr Power verlangt natürlich auch nach mehr Dynamik und Sportlichkeit im Fahrwerk und natürlich den Bremsen. Dähler verbaut auf Wunsch eine Achtkolben-Bremsanlage mit 400 Millimeter großen Bremsscheiben und darüber hinaus ein speziell auf den X4 abgestimmtes Gewindefahrwerk das in 18 Stufen einstellbar ist.

Was sagst Du dazu?
Mopar Dodge Challenger mit 997PS als "Daily Driver"

BMW X4 M40i F26 Chiptuning 430PS Dähler 2016 (2)

Der BMW X4 M40i

Wer möchte kann darüber hinaus noch die Radkästen mit den hauseigenen Dähler CDC1 Alufelgen in 20 oder 21 Zoll füllen. Ganz wichtig bei einem M-Triebwerk ist natürlich der Sound und besonders bei einer Leistungssteigerung möchte man diesen auch hören und nicht nur fühlen. Auch hierfür hat das Dähler Team eine Lösung und schraubt kurzer Hand eine hauseigene Edelstahlabgasanlage unter den X4 die mit Ihren 4-Endrohren mächtig Eindruck macht. So bestückt dürfte sich so mancher serienmäßige M2 über den Besuch im Rückspiegel wundern, lediglich im Gelände kann und möchte ich mir den Dähler X4 wiederum nicht wirklich vorstellen. Das Team der Dähler Design & Technik GmbH hat den X4 die Tage auf seiner Website veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch die Bilder zeigen zu können. Nach der umfassenden Tuning-Kur die der X4 über sich ergehen lassen durfte steht er optisch, auch dank eines Dähler Heckdiffusor’s sowie Frontspoiler’s, nun definitiv deutlich sportlicher, kraftvoller und dynamischer als die Serienversion da ohne dabei zu übertreiben. Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen X4 M40i zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist Dähler ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug individuell vom Serienmodell abzuheben.

Was die Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft haben wir uns bemüht die alle Details in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

tuningblog-eu-shopping-1

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel die 680PS BMW X5 M / X6 M-Versionen oder auch das 540PS M4 Cabrio von Dähler sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Dähler Design & Technik GmbH)

Was sagst Du dazu?
Brandwheels - Tuning an der Chevrolet Corvette C7 Z06

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie des BMW X4 M40i:

  • Leistungssteigerung von 360 PS und 465 Newtonmeter in drei Stufen auf 400 PS & 570 Newtonmeter, 420 PS & 580 Newtonmeter oder satte 430 PS & 590 Newtonmeter
  • 4,5 Sekunden von null auf 100 km/h
  • 270 km/h Höchstgeschwindigkeit
  • speziell auf den X4 abgestimmtes Gewindefahrwerk (in 18 Stufen einstellbar mittels Änderung der Zug- und Druckstufe)
  • Dähler Achtkolben-Bremsanlage (400 Millimeter Bremsscheiben)
  • Dähler Edelstahlabgasanlage
  • optionales Display für Zusatzinformationen
  • Dähler Frontspoiler-Lippe
  • Dähler Heckspoiler
  • Dähler CDC1 Alufelgen in 20 oder 21 Zoll
  • Heckdiffusor, Frontspoiler
  • schwarze Nieren

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was sagst Du dazu?
Dezent - BMW F10 535i auf F14 Alu’s & BC Fahrwerk by ModBargains

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Mercedes-Benz GLE SUV mit Larte Design 20th. Bodykit

Nach dem Firmen wie die A.R.T. tuning GmbH, Tuning Empire, Prior-Design & Co. schon gewaltig Hand an das aktuelle Mercedes-Benz …

Race-Line Style am Porsche 911 (991) GT3 RS von DS Tuning

Die Schweizer Hamann-Motorsport Spezialisten von DS automobile & autowerke haben gestern mal keinen BMW, sondern …

Fotostory: Impressionen von der 2016 Essen Motor Show

  (Foto/s: tuningblog.eu / Nicole Ru) „tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.