Sonntag , 25. Oktober 2020
Tipps

Bugatti Chiron Pur Sport – weniger Gewicht & mehr Sport!

Bugatti Chiron Pur Sport 2020 2 Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

Bugatti hat den Chiron auf Diät gesetzt! Im vergangenen Jahr kündigte Bugatti-Chef Stephan Winkelmann an, dass das französische Unternehmen im Jahr 2020 zwei weitere Varianten des Chiron präsentieren wird. Und heute gab es den Chiron Pur Sport zu sehen als erstes Produkt! Er wurde bezüglich der Aerodynamik verbessert und es gab eine dezente Gewichtsreduzierung. Damit möchte man die Leistung noch mehr in den Vordergrund stellen, was wohl die Kundschaft vermehrt gewünscht hat. Angetrieben wird der 2020 Bugatti Chiron Pur Sport aber weiterhin vom 8,0-Liter-Quad-Turbo-W16-Triebwerk, dass allerdings eine verbesserte Automatik (80 Prozent der Siebengang-Doppelkupplung sind überarbeitet) zur Seite gestellt bekommen hat. Die Spitzenleistung ist unverändert bei 1.500 PS (1.103 KW) aber die maximale Drehzahl hat man um 200 U/min. nach oben geschraubt. Gegenüber dem „normalen“ Chiron liegen nun maximal 6.900 U/min. an und nicht 6.700.

Elastizitätswerte um bis zu 40% verbessert

Bugatti Chiron Pur Sport 2020 3 Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

Weiter hat man das Übersetzungsverhältnis um 15 Prozent verringert, was insbesondere das Ansprechverhalten vom Motor noch weiter steigern soll. Bugatti gibt an, dass sich die Elastizitätswerte im Vergleich zum normalen Chiron um bis zu 40% verbessert haben. Die Karosserie des Chiron Pur Sport ist minimal überarbeitet und zeigt sich mit einer aerodynamisch noch einmal optimierten Frontschürze die nun etwas breitere Luftöffnungen und eine dezent größeren Kühlergrill mit farbiger Nr. 16 mitbringt sowie einer Änderung der Neigung der Motorhaube. Das Highlight befindet sich aber am Heck. Hier hat der Pur Sport einen 1,9 Meter breiten, aber gegenüber dem Spoiler vom normalen Chiron, 10 Kilogramm leichteren Star Wars X-Wing Fighter Heckflügel der extrem „viel Abtrieb“ generieren soll. Da fallen die hochtemperaturbeständigen neuen Titan-Auspuffrohre aus dem 3D-Drucker erst auf den zweiten Blick auf. Der Bugatti Chiron Pur Sport erzeugt mit dem Flügel deutlich mehr Abtrieb auf der Hinterachse und die neue Frontschürze, die großen Lufteinlässe und auch die geänderten Radhausentlüftungen optimieren die Balance des Chiron weiter. Das Chassis wurde übrigens auch noch einmal in Angriff genommen.

Heckflügel mit Bugatti Schriftzug

Bugatti Chiron Pur Sport 2020 1 Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

Das neue Fahrwerk hat 65 % festere Federn vorn und 33 % festere hinten erhalten und die adaptive Dämpfungsregelung ist nun ganz besonders auf Performance ausgelegt. Dazu kommt eine Gewichtsersparnis Dank Titan Komponenten in der Bremsanlage, es gab 16 Kilogramm leichtere Räder und sogar die Bremsscheiben sind leichter. Das Resultat, mit einigen weiteren Änderungen (Carbon- und Alcantara-Elemente im Interieur usw.), sind 50 Kilogramm Gewichtsersparnis (ca. 1.945 kg). Und der Chiron Pur Sport fährt auch auf neuen Felgen, die mit Ihrem Design mehr Luft zur Bremse befördern sollen. Der Aero-Alloys (Magnesiumfelgen) ist mit Spezialreifen von Michelin (Bugatti Sport Cup 2 R) bezogen die im Format 285/30 R20 vorn und 355/25 R21 hinten den Kontakt zur Fahrbahn herstellen. Gebaut werden sollen nur 16 Exemplare vom Chiron Pur Sport zum Preis von 3,2 Millionen Euro ohne Mehrwertsteuer (3,55 Millionen US-Dollar). Sollten wir zeitnah noch Infos zu weiteren Änderungen gegenüber dem normalen Chiron erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet Ihr informiert, wenn Ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

cb no thumbnail Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

(Foto/s:  Bugatti)

cb no thumbnail Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell die Marke Bugatti? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Video: Traumhaft – Bugatti Chiron Hermes Edition Einzelstück

Bugatti Chiron Hermes Edition Einzelst%C3%BCck Tuning 2019 7 310x165 Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

Video: Vollchrom Folierung am Bugatti Chiron und Veyron

Vollchrom Folierung Bugatti Chiron Veyron Tuning 310x165 Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

Limitiert: 2020 Bugatti Chiron Sport Edition Noire Sportive

2020 Bugatti Chiron Sport Edition Noire Sportive Tuning 6 310x165 Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

Video: Vollcarbon 1995 Bugatti EB110 Super Sport

Vollcarbon 1995 Bugatti EB110 Super Sport Tuning 8 310x165 Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

Rekordfahrzeug für jedermann: Bugatti Chiron Super Sport 300+

2019 Bugatti Chiron Super Sport 300Tuning 2 310x165 Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

Halbzeit – Chiron Sport „Edition Noire Sportive“ 2020

Chiron Sport %E2%80%9EEdition Noire Sportive%E2%80%9C 2020 6 310x165 Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

2020 Bugatti Chiron Pur Sport

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!

youtube tuningblog.eu  Bugatti Chiron Pur Sport   weniger Gewicht & mehr Sport!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.