Dienstag , 21. September 2021
Tipps

1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!

Lesezeit ca. 4 Minuten

1978er Chevrolet Opala Luxo Restomod Tuning 2 1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!

Ihr werdet jetzt sicherlich erst einmal ein wenig verwundert sein, wenn ihr die Überschrift lest. Es handelt sich nämlich beim Fahrzeug, das wir euch vorstellen, nicht um einen Chevrolet Impala, sondern um einen Opala. Das Modell, das gewisse Ähnlichkeiten mit dem Opel Rekord aufweist, und auch auf der Plattform basiert, wurde speziell für den südamerikanischen Markt gebaut, und lief in mehreren Generationen von 1969 – 1992 in Brasilien vom Band. Damals war es eines der teuersten und stärksten Fahrzeuge, welches auf dem südamerikanischen Kontinent erhältlich war, und das hat der Opala den starken GM-Triebwerken zu verdanken, unter anderem einem 4,1-Liter-Reihensechszylinder, der auch im von uns vorgestellten Exemplar seinen Dienst verrichtet.

Klassischer Restomod mit Modifikationen

Der brasilianische Tuner Felipe Ricardo, hat den Wagen bereits vor Jahren mit einigen Modifikationen gekauft, jedoch waren die Veränderungen nicht weitreichend genug, so dass er beschloss, sich seinen ganz besonderen Restomod-Opala zu kreieren. Die wesentlichsten Veränderungen befinden sich unter der Haube, aber auch an der Karosserie wurde Hand angelegt, und beispielsweise Tieferlegungsfedern eingebaut, welche den Klassiker tiefer und satter auf der Straße liegen lassen.

1978er Chevrolet Opala Luxo Restomod Tuning 9 1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!

Die Felgen sind ebenfalls nicht Serie, sondern stammen von einem 1992er Chevrolet Opala „Diplomata“, der damaligen Topversion der Baureihe, welche für ganz besondere Kunden gedacht war. Die 15-Zoll-Alufelgen mit traditioneller Optik verleihen unserer Meinung nach dem klassischen Chevy einen ganz besonderen Touch. Die hellblaue Lackierung ist serienmäßig und spiegelt den Zeitgeist der 1970er-Jahre wider. Auch die schlanke Figur mit den fast nicht vorhandenen A-Säulen ist heute nicht mehr so im Automobilbau anzutreffen, aber die Coke-Bottle-Linienführung an der Seite, die beim Opala nicht so ausgeprägt ist, wie beispielsweise beim Opel GT, findet man heute auch noch beim Camaro.

1978er Chevrolet Opala Luxo Restomod Tuning 4 1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!

Die runden Heckleuchten zeugen von klassisch amerikanischem Design, das der Opala gekonnt mit Opel-Stilelementen vergangener Jahrzehnte mixt. Wir sind uns sicher, dass sich so ein Chevrolet Opala auch hierzulande auf einem Oldie-Treffen gut machen würde, und er bekäme sicherlich eine Menge Aufmerksamkeit, denn die zeitlose Coupé-Linie weiß aus unserer Sicht, würdevoll zu altern.

Im Innenraum geht es sportlich zu.

Diverse Zusatzinstrumente und Rennschalensitze mit Hosenträgergurten von San Marino Race sorgen für Rennsportfeeling im sonst elegant und zivil gehaltenen Zweitürer. Auch der extrem lange Schalthebel, der äußerst griffgünstig zur Hand liegt, sieht aus, als wäre er nicht Serie, aber dazu haben wir keine näheren Informationen.

1978er Chevrolet Opala Luxo Restomod Tuning 7 1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!

4,1-Liter-Reihensechszylinder sorgt für Vortrieb

Man mag es im ersten Moment kaum glauben, aber der über vier Liter große R6-Benziner wurde vom Einspritzmotor zum Vergaser umgebaut, um mehr Leistung zu erzielen. Die serienmäßige Singlepoint-Einspritzung wurde gegen einen 40-Vergaser von Solex ausgetauscht, und auch die Originalkolben wurden durch geschmiedete Exemplare ersetzt. Die Kurbelwelle ist ebenfalls neu, und die Leistung dürfte damit im Vergleich zum Serienmodell deutlich zugelegt haben, auch wenn wir keine genauen Angaben zu Leistung und Drehmoment besitzen.

1978er Chevrolet Opala Luxo Restomod Tuning 5 1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!

Unser Fazit zum 1978er Chevrolet Opala:

Für alle Fans klassischer Automobile ist das Restomod-Schmuckstück ein ganz besonderes Highlight. Tuner Felipe Ricardo kreierte ein zeitlos schönes Automobil mit Rennsport-Flair längst vergangener Epochen. Solltet ihr Gefallen am Fahrzeug finden, dann könnt ihr euch die dazugehörige Bildergalerie ansehen, die wir dem Artikel beigefügt haben. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

1978er Chevrolet Opala Luxo Restomod Tuning 3 1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

Skoda 130 LR (1984): Motorsportmodell mit Heckmotor!

SKODA 130 LR 1984 Motorsportmodell Heckmotor 1 310x165 1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!

Die Motorsportversionen des Škoda Favorit (1989)!

Motorsportversionen Skoda Favorit 1989 9 310x165 1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!

Renault: „Europäische Tage des Kulturerbes“ mit Kunstsammlung!

Renault Europaeische Tage des Kulturerbes 1 310x165 1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!

1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!
Bildnachweis: autocustom.com.br

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 1978er Chevrolet Opala Luxo in perfektem Zustand!

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.