Dienstag , 24. April 2018

Edler Aston Martin Rapide S mit C882 Forged CEC Wheels

Neue Räder für diesen Aston Martin Rapide S vom Felgenhersteller *. Eine deutlich schickere Alternative zum Serienrad hat der Besitzer von diesem Aston Martin Rapide S mit dem Satz C882 Forged CEC Wheels gewählt. Ganz nebenbei ist das der erste Aston Martin Rapide S der es auf tuningblog.eu geschafft hat. Uns sind bereits ein paar technische Details zu diesem Radsatz bekannt und auch zu den weiteren Modifikationen am Wagen. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet. Leider haben wir von CEC Wheels bisher nur die Bilder und eine extrem kurze „Kurzfassung“ erhalten so das wir noch nicht alle Details auflisten können, sorry dafür.

(Fotos: CEC Wheels)

Das sind die bisher bekannten Daten zum Aston Martin Rapide S:

  • C882 Forged CEC Wheels in 22 Zoll
  • alles am Wagen wurde Schwarz lackiert oder foliert (Typenschilder, Kühlergrill etc.)
  • unbekannte dezente Tieferlegung um ca. 10mm
  • getönte Scheiben rundum

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Auch cool oder...?

Mitsubishi L200 Fast and Furious live tuning 2018 5 310x165 Fast and Furious Live zeigt mächtigen Mitsubishi L200 Pickup

Fast and Furious Live zeigt mächtigen Mitsubishi L200 Pickup

Kennt ihr Fast and Furious Live? Eine Veranstaltung die schon fast wie ein Musical agiert …

SVM Nissan Qashqai R Tuning 2018 2 310x165 Mit 2.000 PS zum Weltrekord   SVM Nissan Qashqai R

Mit 2.000 PS zum Weltrekord – SVM Nissan Qashqai-R

Schon lange haben wir nicht mehr vom SVM Severn Valley Motorsport Nissan Qashqai-R gehört, doch …

Roush Performance Ford Super Duty F 250 2022 310x165 Riesig   Roush Performance Ford Super Duty F 250 (2018)

Riesig – Roush Performance Ford Super Duty F-250 (2018)

Neben dem F-150, dem F-350 und dem F-450 ist auch der F-250 in Amerika ein …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.