Mittwoch , 26. Juli 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Hennessey Ford Mustang HPE750 mit Carbon Bodykit



Mehr Power und mehr Optik für den aktuellen Ford Mustang bietet Hennessey Performance schon seit geraumer Zeit an. Das man von 575PS bis zu 800PS quasi in 50PS Schritten die Leistung steigern kann ist auch nicht wirklich neu. Ebenso haben wir schon ein komplettes Carbon Bodykit Ende 2014 vorgestellt und auch ein zivilere, weniger verspoilerte, Variante kennen wir seit spätestens März 2015. Was also können wir Euch nun noch neues erzählen? Eigentlich nichts, wäre da nicht eine perfekte Mischung aus den oben genannten Varianten die Hennessey aktuell auf die Räder gestellt hat. Die Jungs rund um das Team von Hennessey Performance haben nämlich einen Mustang veröffentlicht der ein dezent geändertes Carbon Bodykit erhalten hat und, mit dem HPE750 Kit, so ziemlich in der Mitte (ok, etwas am oberen Ende der Skala) der genannten Leistungsvarianten liegt. Das Bodykit entspricht im wesentlichen dem aus 2014, kleine Details wie die fehlenden Finnen am neu gestalteten Diffusor hinten machen aber den Unterscheid. Nach der Tuning-Kur die dieser Mustang über sich ergehen lassen durfte steht er deutlich spannender, individueller und auch dynamischer als die Serienversion da und tritt dennoch mit einer gewissen Zurückhaltung auf wie ich finde. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen Ford Mustang zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Hennessey mit seiner umfangreichen Zubehör Liste ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen HPE750 Cadillac CTS-V oder auch die Dodge Viper Venom 1000 von Hennessey Performance sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Hennessey Performance)

Was findest du den?
Mega schick - ADV.1 Wheels Alufelgen am 2016er Audi R8

Das sind die Details zum Hennessey Ford Mustang HPE750 mit Carbon Bodykit:

  • Carbon Bodykit (Spoilerlippe, Seitenschweller, Heckdiffusor, Heckspoiler)
  • unbekannte Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – Info steht noch aus)
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • HPE 750 Leistungssteigerung auf 774PS und 648lb ft Drehmoment – (2,9 Liter Kompressorsystem, Carbon Fiber High Flow Air Induction, Verbesserte Einspritzventile, Verbesserte Kraftstoffpumpe, Carbon Fiber Coilpack Covers, alle notwendigen Dichtungen & Flüssigkeiten ersetzt, HPE Engine Management Kalibrierung)
  • 0-96 km/h in 3,2 Sekunden
  • V-Max. 200 Meilen
  • 6 -Gang-Schaltgetriebe
  • Hennessey Premium- Fussmatten
  • Hennessey Kopfstützen
  • fortlaufend nummeriert (Dash & Motor Plaques)
  • 3 Jahre / 36.000 Meilen Garantieoptionale Upgrades
  • neues Fahrwerk
  • 3,15 Hinterachsübersetzung
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)
  • schwarze Mehrspeichen-Alufelgen in 20 Zoll
  • rote Bremssättel
  • große Bremsanlage

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Speedkore Dodge Challenger Hellcat Vollcarbon Tuning 11 310x165 Dodge Challenger Hellcat mit 1.100PS & Vollcarbon Karosserie

Dodge Challenger Hellcat mit 1.100PS & Vollcarbon Karosserie

Gerade eben haben wir über den 825PS Vollcarbon Ford Mustang der SpeedKore Performance Group berichtet …

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R SpeedKore Tuning 1 310x165 Vollcarbon Shelby Mustang GT350R vom Tuner SpeedKore

Vollcarbon Shelby Mustang GT350R vom Tuner SpeedKore

Eigentlich sollte man der Meinung sein das ein exklusiver Shelby Ford Mustang GT350R die Krönung …

BMW M4 F82 Driftcar M3 V8 Motor Widebody Kit 5 310x165 Video: G Power BMW M4 F82 Driftcar mit M3 V8 Motor

Video: G-Power BMW M4 F82 Driftcar mit M3 V8 Motor

Eigentlich sollte man ja meinen, dass das absolute Highlight des aktuellen BMW M4 F82 Coupé …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.