Liberty Walk zeigt Toyota Land Cruiser 300 mit Widebody-Kit!

Wenn es um eine robuste Optik als Mix mit beeindruckender Offroad-Leistung geht, setzt der Toyota Land Cruiser 300 seit jeher Maßstäbe. Doch mit dem neuen Widebody-Kit von Liberty Walk erreicht der ikonische Japaner eine komplett neue Dimension der Optik. Das LB-WORKS Widebody-Kit, das in Varianten wie Light, Full und Premium erhältlich ist, verwandelt den Land Cruiser in ein fettes Geschoss, das allerdings im Outback nach dem Umbau eher nichts mehr verloren hat. Das Herzstück des Premium-Kits ist die neue Motorhaube aus vorimprägnierter Kohlefaser, die allein schon happige 5.500 US-Dollar kostet. Die Haube und weitere Elemente wie ein neuer Frontgrill und Heckspoiler sind zusätzliche optische Highlights. Dazu gesellen sich natürlich rundum noch mächtige Kotflügelverbreiterungen, die das Bodykit erst zum „richtigen“ Liberty-Walk Kit machen.

Toyota Land Cruiser 300 Liberty Bodykit

Für das komplette Premium-Paket müssen die Käufer tief in die Tasche greifen: satte 19.580 Dollar stehen am Ende der Rechnung, und wer dann auch noch die mächtigen 24-Zoll Schmiederäder möchte, der muss noch einmal 14.850 Dollar auf den Tisch blättern. Doch, nicht nur äußerlich, auch technisch ist der aktuelle Land Cruiser 300 ein echtes Schwergewicht. Mit einem 3.4L-BiTurbo-V6, der 415 PS und 650 Nm Drehmoment generiert, sind sowohl genügend Leistung als auch viel Komfort für die anspruchsvollsten Fahrten gesichert. Alternativ steht übrigens noch ein 3.3L-BiTurbo-V6 Diesel zur Verfügung, der ordentliche 305 PS und starke 700 Nm Drehmoment erzeugt. Beide Motorvarianten versprechen eine perfekte Kombination aus Kraft und Effizienz, ideal für jedes Abenteuer, egal ob auf der Straße oder im Gelände.

verschiedene Materialien sind erhältlich

Wobei, wie bereits erwähnt, der Offroadeinsatz mit dem Bodykit nicht zu empfehlen ist. Durch die verschiedenen Materialoptionen des Kits – Fiberglas und carbonverstärkter Kunststoff – können die Kunden für sich das passende wählen. Die billigste Version des Kits beginnt bei umgerechnet ca. 7.480 Dollar und ermöglicht bereits eine kleine Transformation des Japaners. Wer jedoch den vollen Umfang des Liberty Walk Style haben möchte, der wählt natürlich die Premium-Version mit allen verfügbaren Upgrades. Der Toyota Land Cruiser 300, bestückt mit dem LB-WORKS Widebody-Kit, überzeugt uns auf der ganzen Linie, besonders die schwarze Variante von den Bildern.

weitere thematisch passende Beiträge

BMW i8 mit Liberty Walk Widebody-Kit & Airride-Fahrwerk!

Mitsuoka Orochi mit Widebody-Kit von Liberty Walk!

Liberty Walk zeigt Toyota Land Cruiser 300 mit Widebody-Kit!
Bildnachweis / Quelle: Liberty Walk Performance
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Dynamik- SUV trotz Frontantrieb: H&R Sportfedern für den Hyundai KONA N-Line
Die Fachpresse ist sich einig: Das Hyundai KONA muss sich nicht vor...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert