Freitag , 18. Oktober 2019

Liberty Walk Performance

Das Unternehmen Liberty Walk Performance, oder kurz LB Performance, wurde in den Siebziger Jahren von Wakaru Kato gegründet und widmet sich seit diesem Zeitpunkt dem Autotuning von völlig verschiedenen Modellen. Der damals 26-jährige begann seine Karriere in einem kleinen Fahrzeugpark in Japan, wo nur drei Modelle gleichzeitig ausgestellt werden konnten. Diese sorgten allerdings für eine solche Begeisterung, dass das Unternehmen schnell vergrößert wurde und heute zu den bekanntesten Marken im Automobiltuning gehört. Bekannt ist die Marke LB Performance vor allem für geschraubte und verklebte Verbreiterungen, welche früh in der japanischen Tuningszene einen Hype auslösten, der in den achtzigern kurz nach Europa schwappte, was allerdings nicht zum Erfolg führte. In Japan ist LB Works die am höchsten positiv bewertete Marke von LB Performance, welche nicht nur Aero-Kits sondern auch andere Teile wie Luftfederungen, Auspuffe und Spoiler herstellt oder zumindest vertreibt. Damit wird für eine optimale Dynamik im Fahrverhalten gesorgt, sodass mutig der aktuelle Tuning-Zeitgeist eingefangen wird. Ganz gleich also ob du einen Audi, einen BMW oder einen Mercedes fährst, und auch Exoten wie ein Acura oder Maserati erhalten auf Wunsch ein Widebody-Kit von Liberty Walk Performance das aktuell auch wieder häufiger hierzulande zu sehen ist.