Mittwoch , 16. Juni 2021
Tipps

Fiat

Fiat ist eine italienische Automarke, die 1899 gegründet wurde. Bereits ein Jahr nach der Gründung des Unternehmens lief der erste Fiat vom Band, der 3,5 HP. In den folgenden Jahren kamen weitere Fahrzeuge wie der 8 HP, der 10 HP und der 12 HP auf den Markt. Schon bald begann Fiat mit dem Export nach England, Frankreich und die USA. Auch im Rennsport war das Unternehmen sehr erfolgreich tätig. So erreichte der 1911 vorgestellte Fiat 300 HP Record einen neuen Geschwindigkeitsweltrekord. In den 1930er Jahren konnte Fiat mit den Modellen Spider und Torpedo neue Absatzrekorde erzielen. Seine größten Erfolge feierte der Automobilhersteller in den 60er Jahren. So wurden der Fiat 127 und 128 sogar mit dem Titel „Europas Automobile des Jahres“ ausgezeichnet.  Bei Tuning Fans sind Fahrzeuge der Marke Fiat sehr beliebt. In Fachgeschäften für Autotuning kann allerlei Zubehör zum Aufrüsten des Fiats erworben werden.

Video: Fiat 500 Widebody 4×4 mit Hayabusa-Triebwerk!

Fiat 500 Widebody 4x4 Hayabusa Triebwerk 310x165 Video: Fiat 500 Widebody 4x4 mit Hayabusa Triebwerk!

Dieser aufgeblasene Zwerg hat anstelle vom typischen Fiat 500 Triebwerk einen aufwendigen Motorentausch hinter sich. Raus flog der 1,4-Liter-Vierzylinder mit Turbo und herein kam ein 1,6-Liter-Hayabusa-Motor von Suzuki. Er leistet 250 PS und dreht unglaubliche 10.500 U/min. Zwar ist der …

weiterlesen »

Abarth 595 Scorpioneoro und 595 Monster Energy Yamaha

Abarth 595 Monster Energy Yamaha 0 310x165 Abarth 595 Scorpioneoro und 595 Monster Energy Yamaha

Abarth präsentiert zwei neue, auf jeweils 2.000 Fahrzeuge limitierte Sonderserien. Beide verkörpern die Werte der Marke: Style und Performance. Der exklusive Abarth 595 Scorpioneoro verfügt über eine elegante schwarze Lackierung mit goldenen Details und einzigartigen Features. Er ist ein echtes …

weiterlesen »