Montag , 18. Dezember 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Mega fett – BMW M4 F82 Liberty Walk mit Klässen CS10R Alu’s

Die Rad & Reifenspezialisten von KlassenID Wheels haben kürzlich auf Ihrer Seite schöne Bilder eines getunten Liberty Walk BMW M4 F82 veröffentlicht. Neben dem optisch perfekt passenden KlassenID Wheels CS10R Radsatz in schätzungsweise 20 Zoll hat der M4 noch weitere Änderungen erhalten die uns aber leider nur zum Teil bekannt sind. Was uns natürlich noch bekannt ist, ist das mega fette Liberty Walk Breitbau-Kit das wir schon an so manchen BMW M4 gesehen haben. Das Hauptaugenmerk der Felgenspezialisten liegt aber auf dem bereits genannten KlassenID Wheels CS10R Radsatz der gegenüber den doch als langweilig (oder wenig individuell) zu bezeichnenden Serienfelgen eine vollkommene Bereicherung für das Fahrzeug ist und dem M4 mit dem Rest der brachjalen Optik (die unter anderem auch von den komplett neuen Stoßfängern kommt) sofort einen anderen Auftritt verpasst. Viele weitere Details wurden zwar nicht wirklich gepostet aber die Fotos sagen mehr als tausend Worte. Wir haben uns den Wagen natürlich etwas genauer angeschaut und optische Vergleiche mit der Serienversion gezogen und die eine oder andere Änderung ist uns dabei aufgefallen. Das was wir direkt vom Tuner erfahren haben und selbst erkannt haben stellen wir Euch in einer kleinen Zusammenfassung wie gewohnt weiter unten bereit. Solltet Ihr noch weitere Änderungen entdecken würden wir uns freuen wenn Ihr uns diese in der „Kommentarbox“ mitteilt, wir übernehmen sie dann natürlich in den Beitrag.

(Foto/s: Klässen ID Wheels)

Das sind die Details zum Fahrzeug:

Was findest du den?
Mini Cooper JCW mit 239PS & 321NM dank Mcchip-DKR

  • KlassenID Wheels CS10R Radsatz in Mattblau (schätzungsweise 20 Zoll)
  • Liberty Walk Bodykit (Frontsplitter, Radhäuser verbreitert, Seitenschweller, große Spoilerlippe, Heckdiffusor, Stoßfänger-Erweiterung hinten, Duckatil-Spoiler)
  • komplett neuer Stoßfänger hinten und vorn (unbekannter Hersteller, eventuell von Evolution Racewerks)
  • unbekannte Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk – Info steht noch aus)
  • schwarze BMW M Performance Nieren & Kiemen
  • rote Brembo Bremsanlage
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – Info steht noch aus)
  • Sportauspuffanlage (Info steht noch aus)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
BMW M4 F82 mit ZP.SEVEN Deep Concave HYPER BLACK Alu´s

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

Auch cool oder...?

Forgiato Wheels Maybach S650 AMG Cabrio 7 310x165 Exclusive   Mercedes Maybach S650 Cabrio auf Forgiato’s

Exclusive – Mercedes-Maybach S650 Cabrio auf Forgiato’s

Damit sich das Maybach S650 Cabriolet vom S-Klasse Cabrio deutlich unterscheidet hat Mercedes einiges investiert. …

Limited Edition „ONE OF TEN“ Brabus Smart 2017 Tuning 9 310x165 BRABUS ULTIMATE Sunseeker Limited Edition „ONE OF TEN“

BRABUS ULTIMATE Sunseeker Limited Edition „ONE OF TEN“

Am 15. Dezember 2017 feierten BRABUS, Hersteller und Veredler von exklusiven Hochleistungsautomobilen, und die Sunseeker …

Power Parts Widebody Chevrolet Corvette C7 Tuning 11 310x165 Power Parts Widebody Chevrolet Corvette C7   20cm mehr

Power Parts Widebody Chevrolet Corvette C7 – 20cm mehr

Eigentlich kennen wir das Team der Power Parts Automotive GmbH mit großen Offroadern wie dem Dodge …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.