Donnerstag , 25. Mai 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Mercedes E-Klasse Cabrio & Coupe von Piecha Design

Und weiter geht’s mit der W212 Modellreihe! Anfang Juli haben wir das Piecha GT-R Optik-Paket für die Mercedes E-Klasse W212 präsentiert und vor ein paar Tagen zeigte der Tuner auf seiner Website nun zwei weitere Modelle. Auf Basis des W212 gibt es seitens Mercedes bekanntlich noch das C207 Cabrio und die A207 Coupe Versionen. Für diese beiden Modelle hat Piecha nun auch ein Aerodynamik-Paket und weitere Accessoires kreiert die gegenüber dem Bodykit am W212 sogar ein eigenständiges Design aufweisen können.

Mercedes E Klasse W212 A207 C207 Tuning Cabrio Coupe Bodykit Piecha Design 2 Mercedes E Klasse Cabrio & Coupe von Piecha Design

Wie auch am T-Modell oder der Limousine gibt es für die zweitürigen Versionen zb. LED Seitenschweller-Beleuchtungen oder einen Frontspoiler und einen Heckdiffusor. Wer möchte kann der E-Klasse auf Wunsch noch einen optionalen 20 Zoll MP5-LXM Alufelgen (oder andere) Radsatz verpassen und auch die W212 Leistungssteigerung gibt es natürlich. Nach der dezenten Tuning-Kur die sowohl das Cabrio als auch das Coupe über sich ergehen lassen durften stehen Sie nun deutlich spannender, individueller und dynamischer als die Serienversionen da ohne dabei zu extrem verändert zu wirken.

Was findest du den?
Video: Ultimativer Vergleich - 1990er Mazda MX5 MkI gegen 2015er Mazda MX5 MkIV

Mercedes E Klasse W212 A207 C207 Tuning Cabrio Coupe Bodykit Piecha Design 3 Mercedes E Klasse Cabrio & Coupe von Piecha Design

Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen W212 in welcher Variante auch immer zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist Piecha Design ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben.

Bezüglich der weiteren Änderungen an der Optik oder auch der Technik haben wir uns schlau gemacht und die wichtigsten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr aber noch mehr Änderung entdeckt die uns nicht aufgefallen sind so nutzt doch einfach unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Mercedes-Benz SL R230 oder auch den Mercedes E-Klasse W212 von Piecha Design sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Piecha Design)

Was findest du den?
Video: Dragerace - 367PS Audi RS3 gegen 381PS Mercedes A45 AMG Facelift

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • PIECHA „Caractère RS“ Designprogramm Bodykit für Mercedes-Benz E-Klasse Coupé und Cabrio (Vor-Facelift C207 E-Klasse Coupé und A207 Cabrio mit rechteckigen Scheinwerfern bestehend aus Frontspoilerlippe für AMG-Styling, Heckdiffusor (auch in Echtcarbon), dreiteilige Heckspoilerlippe, LED Seitenschweller-Beleuchtung)
  • neue Alufelgen (z.B. 20 Zoll MP5-LXM Alufelgen)
  • Tieferlegung (mittels digitalem elektronischen Airmatic-Modul -> bis zu 50mm tiefer)
  • unbekannte Leistungssteigerung – (Chiptuning PIECHA Power Converter)
  • Piecha Sportauspuffanlage (vier Endrohre)

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

20 Zoll mbDesign KV1 Audi A5 Sportback Tuning 1 310x165 20 Zoll mbDesign KV1 Felgen am Audi A5 Sportback von TVW

20 Zoll mbDesign KV1 Felgen am Audi A5 Sportback von TVW

Mit dem neuen A5 und S5 Sportback debütierte auf der Mondial de l’Automobile in Paris der …

Audi Q7 4M Oxigin OX21 xXx Tuning 2017 8 310x165 Dicker Audi Q7 auf 11×23 Zoll Oxigin OX21 Felgen by xXx

Dicker Audi Q7 auf 11×23 Zoll Oxigin OX21 Felgen by xXx

Kürzlich erst haben wir über das elegante 4er Cabrio auf Oxigin 21 Oxflow Alu’s vom Tuner Reifen SCHO berichtet …

Audi TT 8N 1.8T Roadster Interieur Tuning Vilner 1 310x165 Audi TT (8N) 1.8T Roadster mit Interieur vom Tuner Vilner

Audi TT (8N) 1.8T Roadster mit Interieur vom Tuner Vilner

Erst einige Stunden ist es her da haben wir darüber philosophiert welche Möglichkeiten es gibt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.