Mittwoch , 24. April 2019

Neues Bodykit für das Tesla Model S P85D by Mansory

Dein Feedback

Neuigkeiten vom Team rund um Mansory Design. Die neuste Kreation die uns aus den heiligen Hallen von Mansory Design begegnet ist ein modifiziertes Tesla Model S P85D. Nach dem mega exclusiven Rolls Royce Wraith – Carbon-Bodykit oder der neuen Mercedes S63 AMG Coupé Black Edition hat sich der Tuner nun den beliebten „Stromer“ vorgenommen und bietet mit einem neuen Bodykit eine Alternative zum T Sportline Tesla Model S. Übrigens erreicht der Tuner durch das neue Bodykit, der Gewichtsoptimierung sowie der Tieferlegung neue Bestwerte für den P85D in Sachen Beschleunigung, Bremsweg und Energieverbrauch. Uns sind ein paar Details zum Tuning am Tesla Model S P85D bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für Euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: Mansory)

Das sind die uns bekannten Details:

Thema Vorschlag
Mehr? Geht nicht - Irrer BMW X1 E84 Widebody auf JR11 Alu’s

  • unbekannte Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern oder Gewindefahrwerk, Airride!?)
  • abgedunkelte Scheiben
  • Optik in Weiß / Leuchtgrün
  • Gewicht reduziert
  • Fahrwerkskomponenten aus Carbon
  • luxuriöse Innenraumveredelung (Schwarz/Grün)
  • neu gestaltete Frontschürze mit integrierten LED Tagfahrleuchten
  • neue Seitenschweller
  • Spoilerkante am Heck
  • neue Heckschürze mit Diffusor
  • Einstiegsleisten mit Beleuchtung
  • Beschleunigung, Bremsweg und Energieverbrauch wurden angeblich durch das Bodykit und die Modifikationen verbessert
  • Sportlenkrad
  • Alu Pedale
  • 22 Zoll Alufelgen (Mansory M10i n 10 x 22 Zoll)
  • Reifen 295/25 ZR22
  • optional: 21 Zoll Alufelgen mit 265/30 Bereifung

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

Thema Vorschlag
Fotostory: VOSSEN Owners Treffen von VOSSEN Wheels Europe

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

de Neues Bodykit für das Tesla Model S P85D by Mansory DE en Neues Bodykit für das Tesla Model S P85D by Mansory EN fr Neues Bodykit für das Tesla Model S P85D by Mansory FR it Neues Bodykit für das Tesla Model S P85D by Mansory IT pl Neues Bodykit für das Tesla Model S P85D by Mansory PL es Neues Bodykit für das Tesla Model S P85D by Mansory ES

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

Restomod 1987 Chevrolet Camaro Detroit Speed Inc. Tuning 9 310x165 Video: 1987 Chevrolet Camaro von Detroit Speed Inc.

Video: 1987 Chevrolet Camaro von Detroit Speed Inc.

Video: 1987 Chevrolet Camaro von Detroit Speed Inc.5 von 1 vote Chevrolet Camaro von 1987 …

IKON 01 Tuning Land Rover Defender Hot Wheels 19 310x165 IKON 01   Land Rover Defender von Hot Wheels Fan’s

IKON 01 – Land Rover Defender von Hot-Wheels-Fan’s

IKON 01 – Land Rover Defender von Hot-Wheels-Fan’s5 von 2 votes Daneben wirkt selbst ein …

Ken Block 2019 SVC Ford F 150 Raptor Tuning 5 310x165 Monster: 550 PS SVC Ford F 150 Raptor von Ken Block

Monster: 550 PS SVC Ford F-150 Raptor von Ken Block

Monster: 550 PS SVC Ford F-150 Raptor von Ken Block5 von 2 votes Ken Block …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.