Sonntag , 5. Juli 2020
Tipps

Unübersehbar – Porsche Cayman auf HRE Classic 300 Felgen

Porsche Cayman GT4 Tuning HRE Classic 300 Felgen 3 Unübersehbar Porsche Cayman auf HRE Classic 300 Felgen

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Gegenüber dem spektakulären Lamborghini Countach 25th Anniversary mit Kreissig Sportauspuff bleibt es seitens Concept Motorsport auch weiterhin sportlich, nur deutlich aktueller! Wer sich ab Werk für einen knallgelben Porsche Cayman GT4 entscheidet ist mit Sicherheit niemand der unauffällig unterwegs sein möchte. Das Team von Concept Motorsport (Indonesien) postete gestern auf seiner Seite einen GT4 der einen mattschwarzen HRE Classic 300 Radsatz erhalten hat deren Aufgabe es scheinbar ist etwas „deeskalierend“ zu wirken. Irgendwie scheint das auch zu klappen denn definitiv schaut diese Kombination, in meinen Augen, besser aus als würde der Cayman auf silbernen Alu’s oder gar auf blinkende Chromfelgen gestellt werden. Besonders schick sind die in Wagenfarbe lackierten Bremssättel der Bremsanlage die man durch die neuen Alufelgen gut sehen kann. Viel mehr gibt es zum Auto eigentlich auch nicht zu sagen so das wir es bei den Bildern belassen. Sollten wir noch mehr Informationen zu Modifikationen am gelben Cayman erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Beitrag. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Fotos.

Porsche Cayman GT4 Tuning HRE Classic 300 Felgen 4 Unübersehbar Porsche Cayman auf HRE Classic 300 Felgen

(Foto/s: Concept Motorsport – Indonesien)

Das sind die Änderungen am Porsche Cayman:

  • Tieferlegung
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • mattschwarzer HRE Classic 300 Radsatz
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Wir haben noch viele tausend weitere Fotostorys auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Concept Motorsport haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Mercedes W222 S400 HRE 309M Tuning 2 1 e1474713749536 310x155 Unübersehbar Porsche Cayman auf HRE Classic 300 Felgen

Dezent – Mercedes-Benz S400 auf HRE Classic 309M Felgen

22 Zoll HRE P101 Alufelgen Tuning Ferrari California 2 1 e1472559002908 310x165 Unübersehbar Porsche Cayman auf HRE Classic 300 Felgen

22 Zoll HRE P101 Alufelgen am gelben Ferrari California

Novitec Tridente Maserati Ghibli Tuning Concept Motorsport 1 1 e1464774535715 310x153 Unübersehbar Porsche Cayman auf HRE Classic 300 Felgen

Novitec Tridente Maserati Ghibli von Concept Motorsport

Gelb & Schwarz = schicke Kombi



„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Info

Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen. Viel Spaß beim stöbern!

Finanzierung Smava tuningblog1 Unübersehbar Porsche Cayman auf HRE Classic 300 Felgen

youtube tuningblog.eu Unübersehbar Porsche Cayman auf HRE Classic 300 Felgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.