Freitag , 19. April 2024
Menu

PSI (Precision Sport Industries) mit Tuning am BMW Z4

Lesezeit < 1 Min.

Wenn der Postmann zweimal Gas gibt! So oder so ähnlich könnte das Motto von diesem auffälligen BMW Z4 sein. Der Tuner PSI (Precision Sport Industries) hat den Bayern ordentlich getunt. Verbaut wurden am Z4 eine Eisenmann Auspuffanlage aus Edelstahl die den auffälligen hellen Eisenmann Sound wiedergibt. Zur Auspuffanlage wurde die Motorhaube ersetzt, durch eine leichtere Haube aus Carbon.

PSI (Precision Sport Industries) mit Tuning am BMW Z4

(Fotos: PSI (Precision Sport Industries))

PSI (Precision Sport Industries) mit Tuning am BMW Z4

Damit der Wagen etwas tiefer kommt wurden H&R Federn verbaut. Die Front ziert ab sofort eine neue Frontlippe von 3D Design und schwarze Nieren aus dem original BMW Zubehör. Auch die Tekarbon Außenspiegel sind aus Carbon. Optisch auffällig sind die sechs Speichen Alufelgen von Volk Racing Typ TE37. Ab Werk hat der Wagen bereits BMW M Performance Brembo-Bremsen, BMW M-Sport Frontstoßfänger, Heckdiffusor, BMW M-Sportlenkrad und Alu-Pedale verbaut.

 

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert