Samstag , 10. Dezember 2016
Vorlage-Logo-tuningblog

RENNtech Bodykit für Mercedes E63 AMG W212 Facelift

Achtung! Zu diesem Beitrag gibt es ein „Update“ das neue Informationen (Bilder, Daten, Video) enthält. Die neuen Info´s findet Ihr speziell gekennzeichnet am Ende des Beitrages!

Schick ist er ja der W212 AMG von Mercedes. Besonders in der Facelift Version ist die aktuelle E-Klasse bereits ab Werk ein absoluter Hingucker. Doch für manche ist das eben nicht Genug, zum Glück! Die Jungs rund um das Team von RENNtech haben zwei Projekte auf Basis der MOPF (Modellpflege) Version der Mercedes E-Klasse W212 E63 AMG veröffentlicht die wir Euch unbedingt zeigen müssen. Für das Tuning hielt dabei ein Mercedes E63 AMG Kombi und die Limousine als Basis-Fahrzeug her für die der Tuner ein wunderschönes Carbon-Bodykit auf die Beine gestellt hat. Nach der Tuning-Kur die die E-Klasse, egal ob Kombi oder Limo, über sich ergehen lassen durfte stehen beide Varianten deutlich spannender, individueller und auch dynamischer als die Serienversionen da und überzeugen dabei mit Ihrem dennoch sehr dezenten Auftritt.

855PS im T-Modell

Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen E63 AMG zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist RENNtech ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

tuningblog-eu-shopping-1

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Mercedes-Benz E63 AMG Kombi oder auch das Mercedes GLE63 AMG Coupe von RENNtech sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: RENNtech)

Was sagst Du dazu?
BMW E89 Z4 28i vom Tuner AC Schnitzer als ACS4

Das sind die Details zum Mercedes E63 AMG W212 Facelift:

  • RENNtech Carbon Aerodynamik-Part’s (passend für W212 -. E 63 AMG FaceLift MY 2014+ Limousine und
    Kombi, Carbon Frontsplitter, Carbon Luftkanäle, Carbon Heckspoiler, Carbon Diffusor w / CMC,
    Carbon Tailgate Spoiler)
  • Carbon Motorverkleidung
  • auf Wunsch Mercedes 722.9 Seven Speed Transmission Upgrade
  • Tieferlegung (KW-Fahrwerk Variante 3)
  • abgedunkelte Scheiben rundum
  • verschiedene Leistungssteigerungen – (669PS, 790PS, 855PS)
  • RENNtech Sportauspuffanlage (Downpipes, Rennkat, Carbon Endrohre)
  • an beiden Modellen sind 20 Zoll große Vossen Wheels Alufelgen verbaut

Hier noch ein paar Bilder speziell zum Mercedes-AMG E63 S T-Modell und den 20×9 Zoll und 20×10,5 Zoll Vossen Wheels VFS-1 (VFS1) Alufelgen (Reifen 245/30 vorn und 285/25 hinten).

Update vom „23.03.2016“

Es gibt neue Informationen zu einem 2016 Mercedes-Benz E 63 S AMG Kombi die wir Euch natürlich nicht vorenthalten können. Renntech hat bei diesem Modell eine Leistungssteigerung vorgenommen und erreichte 850PS und 945lb-ft Drehmoment.

  • ECU – Upgrade (Chiptuning Software)
  • Stufe II Turbolader – Upgrade
  • Downpipes mit w/200 Zellen Katalysatoren
  • Renntech Carbon Airbox
  • Diverter Valve
  • Sportluftfilter

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

Was sagst Du dazu?
Video: Irrer Sound - 2016 Cadillac CTS-V mit KOOKS Sportauspuffanlage

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Audi Q7 4L S-Line mit JE Design Widebody-Kit in Mattweiß

Während die ganze Tuningszene den „alten“ Audi Q7 (Typ 4L) nahezu vergessen hat und fast …

Oberhammer – cartech.ch Range Rover Evoque Widebody

Anfang August hat der deutsche Tuner Hamann Motorsport das spektakuläre Range Rover Evoque Cabrio mit …

Zwischenstand – Arden Jaguar F-Pace mit dezenten Änderungen

Arden gab die Tage auf seiner Website einen weiteren Ausblick auf den geplanten und komplett …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.