Mittwoch , 24. Mai 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

STARTECH – Bodykit & Alu’s am Bentley Continental

Achtung! Zu diesem Beitrag gibt es ein „Update“ das neue Informationen (Bilder, Daten, Video) enthält. Die neuen Info´s findet Ihr speziell gekennzeichnet am Ende des Beitrages!

Neuigkeiten vom Team rund um Startech (gehört zum Tuner Brabus). Die neuste Kreation die uns aus den heiligen Hallen von Startech begegnet ist ein modifiziertes Bentley Continental Cabrio. Nachdem wir Euch erst heute morgen den Land Rover Discovery Sport von Startech präsentiert habe folgt nun das Luxus Cabrio das ebenfalls ein Bodykit, neue 22 Zoll Alufelgen und einen überarbeiteten Innenraum erhalten hat und auf der IAA in Frankfurt seine Weltprämiere feiert. Uns sind ein paar Details zum Tuning am Bentley Continental bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für Euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: Startech)

Was findest du den?
Kronos wird zum Krösus - MANSORY Mercedes G500 4x4² Gronos Black Desert

Das sind die uns bekannten Details:

  • STARTECH Frontspoiler für den Serienstoßfänger + 2 Carbon-Blenden an den Lufteinlässen der Seite
  • Serienschürze mit neuem Carbon-Diffusor (inkl. mittig integriertem LED-Leuchtenmodul – ist gleichermaßen Nebelschlussleuchte und Rückfahrscheinwerfer)
  • vier Aluminium-Auspuffrohre im charakteristischen STARTECH Design für die serienmäßige Abgasanlage oder für den STARTECH Sportauspuff (gibt zwei Versionen für V8 oder W12 Motoren), komplett aus Edelstahl mit Abgasklappensystem (Bedienung vom Innenraum aus)
  • STARTECH Performance Upgrades (Leistungssteigerung) sind in Arbeit
  • STARTECH Monostar G Räder (für alle Bentley Continental Modelle, fünf Doppelspeichen Design, 10Jx22 rundum)
  • Bereifung in 295/30 ZR 22 rundum
  • STARTECH Innenraum (maximale individuelle Farbenvielfalt, hochwertige Materialien wie Leder, Alcantara, Edelhölzer und Carbon, der Wagen auf den Fotos hat eine Kombination aus hell- und dunkelgrauem Leder erhalten, giftgrüne Akzente in den Lederbezügen, weitere farbige Details, Carbon-Elemente mit Chequered Flag Muster und hochglanzpolierten Oberflächen)
  • STARTECH Garantie über 3 Jahre bis 100.000 Kilometer

Update vom „10.11.2015“

Es gibt neue Informationen zum Startech Bentley Continental GTC Speed. Aktuell könnt Ihr für 415.420,00€ einen bei der Sahli & Frei AG kaufen. Anbei ein paar Bilder und HIER gehts zum Verkäufer (aus der Schweiz)!  Viel Spaß mit den neuen Bildern!

Eventuell gibt es ja schon bald noch ein Update mit Informationen und Bildern. Sollte dies der Fall sein werden wir diese natürlich ebenfalls online stellen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
Lexus LS 460 F-Sport mit 22 Zoll Vossen CV3-R Alu’s

„Der Tuning und Styling Blog“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.
Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen.

 

Auch cool oder...?

20 Zoll mbDesign KV1 Audi A5 Sportback Tuning 1 310x165 20 Zoll mbDesign KV1 Felgen am Audi A5 Sportback von TVW

20 Zoll mbDesign KV1 Felgen am Audi A5 Sportback von TVW

Mit dem neuen A5 und S5 Sportback debütierte auf der Mondial de l’Automobile in Paris der …

Audi Q7 4M Oxigin OX21 xXx Tuning 2017 8 310x165 Dicker Audi Q7 auf 11×23 Zoll Oxigin OX21 Felgen by xXx

Dicker Audi Q7 auf 11×23 Zoll Oxigin OX21 Felgen by xXx

Kürzlich erst haben wir über das elegante 4er Cabrio auf Oxigin 21 Oxflow Alu’s vom Tuner Reifen SCHO berichtet …

Audi TT 8N 1.8T Roadster Interieur Tuning Vilner 1 310x165 Audi TT (8N) 1.8T Roadster mit Interieur vom Tuner Vilner

Audi TT (8N) 1.8T Roadster mit Interieur vom Tuner Vilner

Erst einige Stunden ist es her da haben wir darüber philosophiert welche Möglichkeiten es gibt …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.