Sonntag , 26. Mai 2024
Menu

Carryboy-Camper auf Toyota Hilux Champ Basis: Preis-Hit aus Thailand!

Lesezeit 2 Min.

Carryboy-Camper auf Toyota Hilux Champ Basis: Preis-Hit aus Thailand!

Stellen Sie sich vor, Sie könnten auf kleinem Raum die volle Wohnmobil-Erfahrung genießen – und das zu einem Preis, der verblüfft. Der Toyota Hilux Champ hat sich auf der Basis eines Pick-ups in Thailand zum Geheimtipp entwickelt. Das Fahrzeug kombiniert Erschwinglichkeit und platzsparende Innovationen, um bis zu fünf Personen eine komfortable Schlafstätte zu liefern. Ohne teuren Schnickschnack, dafür aber äußerst funktionell bestückt, verzichtet der Hilux Champ auf Features wie Touchscreens, die in modernen Fahrzeugen Standard sind. Die spartanische Herangehensweise ermöglicht es, das Fahrzeug in Thailand zu einem Preis von nur 12.000 EUR anzubieten. Ein Angebot, das auch in Deutschland viele Camping-Fans begeistern könnte.

Toyota Hilux Champ Camper

Trotz der geringen Länge von 4,71 bis 5,30 Metern präsentiert sich der Hilux Champ als Raumwunder. Dank der clever integrierten Alkoven-Kabine wird der Raum optimal genutzt, was den kleinen Camper überraschend geräumig macht. Die Konfiguration ermöglicht gemütliche Abende und erholsame Nächte, weit über das hinaus, was man von einem Pick-up-Camper erwarten würde. Die Innenausstattung liefer dabei einige Überraschungen: Ein ausklappbares Mini-Sofa und eine Dinette, die sich in eine Spiel- und Essfläche für bis zu vier Personen verwandeln lässt, sind nur einige Höhepunkte.

leider nicht bei uns erhältlich

Dazu kommen Solarzellen, die für die Energieversorgung der Bordbatterie sorgen, eine innenliegende Küchenzeile und eine ausgeklügelte Außenküche. Eine traurige Nachricht gibt es allerdings für Interessierte in Deutschland: Der Hilux Champ sowie seine spezielle Wohnmobil-Variante von Carryboy sind bisher nicht auf dem deutschen Markt verfügbar. In Thailand kostet das Fahrzeug als Camper umgerechnet etwa 50.000 EUR, inklusive aller Wohnmobil-Features, jedoch ohne Allrad. Trotz der Einschränkungen überzeugt der kleine Camper durch seinen Einfallsreichtum und seine praktische AuslegungBildnachweis / Quelle: Toyota Thailand

Carryboy-Camper auf Toyota Hilux Champ Basis: Preis-Hit aus Thailand!

weitere thematisch passende Beiträge

Folgend ein Auszug weiterer Artikel rund um das Thema Camping und Wohnmobil. Wollt Ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER.

Luxuriöser Expeditionstruck: SOD Peak 6×6 auf Mercedes & MAN Basis!

Carryboy-Camper auf Toyota Hilux Champ Basis: Preis-Hit aus Thailand!

Mit Schlafzimmer als Auszug: der 2024 Hogzilla 4×4 Camper Pickup!

Carryboy-Camper auf Toyota Hilux Champ Basis: Preis-Hit aus Thailand!
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert