Dienstag , 24. April 2018

X-Tomi Design tunt den kleinen Chevrolet Spark

Nachdem X-Tomi Design bevorzugt an den „dicken“ Dingern, wie dem McLaren 570S Spyder, dem Martin Vanquish Thunderbolt Convertible oder auch dem Superleggera Berlinetta Lusso „gebastelt“ hat kommt das Designerteam nun mit etwas kleinerem daher. Ziel der Optimierungsideen war ein kleiner Chevrolet Spark der durch X-Tomi Design in eine giftige grüne Kugel verwandelt wurde. Das Designer-Team rund um X-Tomi Design hat an diesem Chevrolet Spark die folgenden Änderungen vorgenommen:

Was findest du den?
Audi S3 8V 2.0 TFSi mit 385PS Dank BR-Performance

Chevrolet Spark Z06 1 X Tomi Design tunt den kleinen Chevrolet Spark

(Fotos: X-Tomi Design)

  • neue Generation des Chevrolet Spark als „Sportversion“
  • aggressive Motorhaube mit Lufteinlass
  • Frontspoiler
  • Dachheckspoiler
  • schwarzen Alufelgen
  • modifiziertes Fahrwerk
  • sportlicher Innenraum
  • stärkerer Motor
  • Tieferlegung

Sollten wir etwas vergessen haben was Euch auffällt dann teilt es uns einfach in der Kommentar-Box mit. Sollten wir des weiteren in naher Zukunft neue Details zu diesem Tuning Umbau erfahren teilen wir euch das natürlich in diesem Beitrag mit.

Auch cool oder...?

Mercedes Maybach S560 4MATIC W222 Tuning Lorinser 6 310x165 Mercedes Maybach S560 4MATIC (W222) vom Tuner Lorinser

Mercedes-Maybach S560 4MATIC (W222) vom Tuner Lorinser

Mit dem Mercedes-Maybach S-Klasse Facelift (2018) wird die Interpretation von Luxus auf die Spitze getrieben. Markant …

Carlex Design Europe Jeep Wrangler Interieur Tuning 2018 5 310x165 Zum selber machen   Jeep Wrangler Interieur von Carlex Design

Zum selber machen – Jeep Wrangler Interieur von Carlex Design

Der polnische Tuner Carlex Design veröffentlichte heute ein paar Bilder eines modifizierten Jeep Wrangler den …

Mazda 3 Widebody Kit JGTC Airride Tuning 1 310x165 Mächtiger Style   Mazda 3 mit Widebody Kit von JGTC

Mächtiger Style – Mazda 3 mit Widebody-Kit von JGTC

Hier kommt ein absolut spektakulärer Mazda 3 zu dem wir eigentlich (fast) überhaupt nichts wissen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.