Samstag , 18. November 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Optimiert – RACE! South Africa McLaren 675LT (Long Tail)

Wem geht es eigentlich nicht so – man überlegt nahezu täglich was man an seinem Fahrzeug ändern kann um vom Serienmodell abzurücken! Ok, zumindest mir geht es mit meinem Fahrzeug so und wenn wir uns das folgende Fahrzeug anschauen dann scheint auch dessen Eigentümer relativ ähnlich zu denken. Und welche Möglichkeit ist im Grunde die auffälligste wenn es darum geht mit verhältnismäßig geringem Budget den deutlichsten Effekt zu erzielen und das Serienmodell in weite Ferne rücken zu lassen? Mit einer Folierung oder kompletten Lackierung natürlich! Erstere ist natürlich die viel praktischere und auch weniger aufwendige Methode die darüber hinaus auch nahezu rückstandslos entfernbar ist. Eine hochwertige Folierung macht es möglich innerhalb einiger Stunden, zumindest von außen betrachtet, quasi ein komplett anderes Auto zu besitzen.

RACE South Africa McLaren 675LT Long Tail Tuning PinStripe 2 Optimiert    RACE! South Africa McLaren 675LT (Long Tail)

Ein klasse Beispiel haben wir da in Form eines McLaren 675LT (Long Tail) gefunden der vom Team rund um die Tuning & Folien-Profis von RACE! South Africa geschaffen wurde und einen dezent veränderten Look erhalten hat. Das Team verpasste dem 675LT nämlich eine Folierung die natürlich in erster Linie durch Ihre orangen PinStripe-Akzente polarisiert aber darüber hinaus auch mit weiteren Details in Glanz- und Mattschwarz punket! Natürlich ist es selbstverständlich das RACE! South Africa die Folierung, wie schon oft bewiesen in gewohnt makelloser Qualität angebracht hat, das versteht sich von selbst und sollte an einem 675LT auch selbstverständlich sein. Kürzlich erst präsentierte der Tuner die Bilder von diesem Fahrzeug auf seiner Website und wir müssen sie Euch natürlich zeigen.

Ein paar Details zur Folierung sind uns bereits bekannt und auch über eventuelle weitere Modifikationen am McLaren haben wir uns schlau gemacht. Das was wir für Euch in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet. Solltet Ihr noch weitere Änderungen entdecken würden wir uns freuen wenn Ihr uns diese in der „Kommentarbox“ mitteilt, wir übernehmen sie dann natürlich schnellstmöglich in den Beitrag.

Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen McLaren 570S oder auch einen Porsche 997 Turbo von RACE! South Africa sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: RACE! South Africa)

Was findest du den?
392PS Seat Leon Cupra 2.0 TSI von JD Engineering

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • Mattschwarze Aerodynamikteile (Dach und weitere Elemente in Glanzschwarz)
  • oranges Pinstriping rundum (Spoiler, Außenspiegel, Lufteinlässe, Bremssättel usw.)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Ferrari 488 GTB Forgiato S203 ECL Felgen Tuning 2 310x165 Roter Ferrari 488 GTB auf weißen Forgiato S203 ECL Felgen

Roter Ferrari 488 GTB auf weißen Forgiato S203-ECL Felgen

Was für eine Kombination! Ein klassisch rot lackierter Ferrari 488 GTB auf einem weißen Satz …

Audi R8 V10 Typ 42 4S FX Felgen Tuning 5 310x165 Audi R8 V10 (Typ 42) mit 4S (FX) Felgen by ML Concept

Audi R8 V10 (Typ 42) mit 4S (FX) Felgen by ML Concept

Kennt ihr den Begriff OEM-Tuning? Die Abkürzung steht für „Original Equipment Manufacturer“, was soviel bedeutet …

Audi A7 3.0 BiTdi Sportback tuning 8 310x165 Genau so   BEST Performance Audi A7 3.0 BiTdi Sportback

Genau so – BEST-Performance Audi A7 3.0 BiTdi Sportback

Genau so sollte ein modifizierter Audi A7 Sportback doch aussehen oder? Der polnische Tuner BEST-Performance …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.