Sonntag , 14. April 2024
Menu

Schwarz ab, Blau dran: neue Kennzeichen für Mopeds, Roller & E-Bikes!

Lesezeit 2 Min.

Schwarz ab, Blau dran: neue Kennzeichen für Mopeds, Roller & E-Bikes!

Ab dem 1. März jedes Jahres müssen Besitzer von Mofas, Rollern, Mopeds, Leichtkraftfahrzeugen sowie bestimmten E-Bikes und E-Scootern ihre Fahrzeuge neu versichern, da die alten Versicherungskennzeichen ihre Gültigkeit verlieren. Mit Beginn des neuen Versicherungsjahres werden die alten schwarzen Kennzeichen durch neue blaue ersetzt. Das betrifft alle Kleinkrafträder mit einem maximalen Hubraum von 50 Kubikzentimetern oder einer Motorleistung von bis zu 4 Kilowatt. Die neuen Kennzeichen dienen als Nachweis für den Haftpflichtversicherungsschutz, der gesetzlich vorgeschrieben ist. Fehlt ein gültiges Kennzeichen, ist das Fahren der Fahrzeuge nicht nur illegal, sondern bedeutet auch, dass im Falle eines Unfalls kein Versicherungsschutz besteht. Die Konsequenzen tragen die Fahrzeugführer selbst, da sie für alle entstehenden Kosten aufkommen müssen.

Schwarz muss ab, Blau kommt ran

Schwarz ab, Blau dran: neue Kennzeichen für Mopeds, Roller & E-Bikes!

Für E-Scooter und Segways, die im öffentlichen Straßenverkehr genutzt werden, gilt ähnlich, dass eine Versicherungsplakette am Rahmen anzubringen ist, die die Gültigkeit der Versicherung anzeigt. Die Preise für den notwendigen Haftpflichtschutz beginnen bei ca. 30 EUR für E-Scooter, ca. 73 EUR für Mopeds und 120 EUR für Segways. Ein Teilkaskoschutz kann die Kosten erhöhen. Erwähnen möchten wir an dieser Stelle, dass Nutzer, die erst später in die Saison starten, auch erst ab diesem Zeitpunkt ihren Versicherungsschutz kaufen können, wodurch sich die Kosten entsprechend (taggenau) reduzieren. Die Regelung unterstreicht die Notwendigkeit eines gültigen Versicherungsschutzes für Fahrer von Mofas, Rollern und E-Bikes, um sich und andere Verkehrsteilnehmer zu schützen. Die neuen Kennzeichen und Plaketten sind seit einigen Tagen erhältlich.

Ihr plant den Kauf von einem neuen Auto und sucht eine Finanzierung? Oder soll das Schätzchen einfach bestmöglich versichert sein? Dann ist unsere Kredit, Finanzierung, Leasing, Versicherung & Co.-Kategorie die richtige Anlaufstelle, um sich zu informieren. HIER findet ihr alle Themen.

weitere thematisch passende Beiträge

Bedeutung der Farben vom Moped-Versicherungskennzeichen!

Schwarz ab, Blau dran: neue Kennzeichen für Mopeds, Roller & E-Bikes!

Moped & Co: schwarzes Versicherungskennzeichen ab März 2023!

Schwarz ab, Blau dran: neue Kennzeichen für Mopeds, Roller & E-Bikes!
tuningblog.eu – das Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert