Dienstag , 28. Mai 2024
Menu

Individualität – Apple iOS 12 bringt jetzt Navi-Apps ins Auto

Lesezeit 3 Min.

Individualität – Apple iOS 12 bringt jetzt Navi-Apps ins Auto

Wer an seinem Fahrzeug Apple Carplay nutzt für den wird es nun so richtig individuell. Es gibt nämlich im Herbst ein Update auf die Version iOS 12 und damit bringt Apple nun auch Navigations-Apps von Drittanbietern wie Google Maps, Waze oder HERE WeGo ins Fahrzeug. Das war bisher nicht möglich den Apple Carplay beschränkte sich ausschließlich auf den hauseigenen Navi-Dienst Apple Maps. Noch in diesem Monat soll es eine Beta-Version geben die das Herunterladen von Drittanbieter-Navigation-Apps ermöglicht. Eine durchaus sinnvolle Erweiterung wie wir finden denn Apple Maps bietet bisher zum Beispiel keine Offline-Karten und so ist man auf Internetempfang und eine Datenflat angewiesen.

Individualität – Apple iOS 12 bringt jetzt Navi-Apps ins Auto

Auch Echtzeit-Meldungen von Community-Mitgliedern wie bei Waze waren nicht verfügbar oder wenn dann nur über das iPhone im Fahrzeug. Damit zieht man nun nach und erweitert die Möglichkeiten bezüglich Drittanbieter-Apps die Apple schon im Januar in Form von WhatsApp & Co. zugelassen hat. Nachdem Apple ursprünglich mit Volvo im Jahr 2014 Carplay präsentierte ist nun nahezu jeder Hersteller an Bord. Die Konkurrenz nennt sich übrigens Android Auto und wird ebenfalls direkt mit dem Infotainmentsystem des Fahrzeugs gekoppelt und bietet zum Beispiel die Möglichkeit mittels Sprachbefehl Musik von Spotify abzuspielen.

Individualität – Apple iOS 12 bringt jetzt Navi-Apps ins Auto

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell die Rubrik Tipps, TÜV, Dekra, Rechtliches & Co? Dann ist der folgende Auszug bestimmt genau das richtige oder?

Cleaning in Österreich verboten! Strafen bis zu 6000 Euro

Individualität – Apple iOS 12 bringt jetzt Navi-Apps ins Auto

E-Ink-Kennzeichen statt Blechschild – in Sacramento erlaubt

Individualität – Apple iOS 12 bringt jetzt Navi-Apps ins Auto

Noch immer aktuell – Verkaufsverbot für Zubehör ohne ABE?

Individualität – Apple iOS 12 bringt jetzt Navi-Apps ins Auto

Abgasskandal: Mit diesen 4 Schritten kriegst du von VW dein Geld zurück

Individualität – Apple iOS 12 bringt jetzt Navi-Apps ins Auto

Ohne Worte: Nachrüst-Soundgeneratoren jetzt verboten

Individualität – Apple iOS 12 bringt jetzt Navi-Apps ins Auto

Tuninginfo: Was darf man am Auto und was darf man nicht

Individualität – Apple iOS 12 bringt jetzt Navi-Apps ins Auto

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert