Dieselfilter eingefroren? Die Infos einfach und kurz erklärt!!

de Deutsch

Dieselfilter Eingefroren Kosten Moeglichkeiten

Ist der Dieselfilter eingefroren? Dann bleibt der Motor aus! Alles, was Sie über das Thema wissen sollten, das haben wir kompakt zusammengefasst. Doch, als Erstes ein Überblick mit den wichtigsten Informationen. Welche Funktion hat der Dieselfilter? Der Dieselfilter stellt auf dem Weg vom Tank zum Motor sicher, dass sich kein Schmutz im Kraftstoff befindet. Diesel besitzt gewisse chemische Eigenschaften, aufgrund dessen sich bei sehr niedrigen Temperaturen um den Gefrierpunkt Paraffinkristalle, also Wachs bildet. Dieses Wachs sorgt dafür, dass der Diesel flockig wird und der Dieselfilter durch diese Flocken verstopft. Das Phänomen ist auch als Versulzen bekannt. Die Folge ist, dass der verstopfte Filter den Weg vom Diesel-Kraftstoff zum Motor blockiert. Der Kraftstoff gelangt nicht mehr in ausreichenden Mengen zum Triebwerk oder im schlimmsten Fall gar nicht. Der Motor springt dann nicht mehr an. Das Schlimmste was passieren kann ist, dass während der Fahrt der Dieselfilter vereist. Wenn kein Kraftstoff mehr zum Motor gelangt, schaltet sich dieser während der Fahrt ab. Das ist ein seltener Extremfall und diesen gilt es unbedingt zu vermeiden.

Wie handeln Sie, wenn der Dieselfilter eingefroren ist?

Dieselfilter Eingefroren Kosten Moeglichkeiten Tausch E1643261622258

Auch in Deutschland kann es im Winter dazu kommen, dass die Temperaturen weit zweistellig in den Minusbereich sinken. Temperaturen von -20 bis -25 Grad sind zwar eher selten, aber nicht unmöglich. Die Position des Dieselfilters ist bei vielen Fahrzeugen ungünstig am Unterboden. Ungünstig deshalb, weil dort kein Schutz vor der Kälte ist und der Filter oft das erste Teil ist, welches beginnt einzufrieren. Hier sind besonders diejenigen betroffen, welche nur wenig mit dem Auto fahren. Wenn das Fahrzeug über einen längeren Zeitraum nicht bewegt wird, hat das zur Folge, dass der Kraftstoff nicht wie beim Vielfahrer regelmäßig mit „durchgewärmt“ und über den Kraftstoffrücklauf in den Tank zurückgeleitet wird.

Arbeitsaufwand und Kosten

Wenn der Dieselfilter eingefroren ist, springt das Auto in der Regel nicht mehr an. Dann sollte in jedem Fall ein Abschleppservice das Fahrzeug in eine Werkstatt bringen. Wenn das Auto noch einigermaßen fährt – wenn auch unrund oder im Notlauf – und eine Werkstatt in der direkten Umgebung ist, kann es noch selbst dorthin verbracht werden. Fachleute werden als Erstes den verschmutzten Dieselfilter ausbauen und ersetzen. Danach werden die Mechaniker den verflockten Kraftstoff abpumpen und durch sogenannten Winterdiesel ersetzen. Dem neuen Dieselkraftstoff werden dann meist noch spezielle Additive zugegeben, damit es zu keinem verstopften Dieselfilter mehr kommt.

Werkstatt Fahrzeug Reperatur Tuning Selbst Bauen

Je nach Fahrzeugtyp liegen die Materialkosten zwischen 30,- und 150,- Euro. Beachtet werden sollte aber der Arbeitsaufwand für das Abpumpen vom alten Diesel. Der Arbeitsaufwand beträgt meist zwischen anderthalb und zwei Stunden. Wenn man von einem typischen Stundensatz in Höhe von 100,- Euro ausgeht, belaufen sich die Kosten auf maximal 200,- Euro. Zuzüglich muss aber die Entsorgung des alten Kraftstoffes bezahlt werden. Das kann bis zu 100,- Euro kosten. Und auch der neue Kraftstoff kostet Geld (80 bis 100 €). Wenn das Abschleppen nicht über die Mitgliedschaft von einem Verkehrsclub kostenfrei ist, dann entstehen hier noch einmal Kosten in Höhe von circa 250,- Euro (abhängig von Strecke / Tageszeit). Die Gesamtkosten können sich demnach schlimmstenfalls auf rund 500 bis 700 Euro belaufen.

dem Einfrieren Vorbeugen

Helfen wird es definitiv, wenn das Auto in einer Garage abgestellt wird. Und spezieller Dieselkraftstoff hilft auch. Im Winter ist der Diesel in Deutschland mit Additiven versetzt. Dieser Winterdiesel ist ab November verfügbar. Die beste Methode ist, den Sommerdiesel komplett leer zufahren. Danach sollte nur Winterdiesel getankt werden. Falls das nicht möglich ist, sollten bei jedem Tanken entsprechende Additive zum Kraftstoff gemischt werden. Für eine optimale Wirkung sollte das spätestens ab Temperaturen von 0 Grad Celsius erfolgen. Pro Tankfüllung kostet ein solcher Zusatz aber rund 5,- bis 15,- Euro. Wird das Fahrzeug wenig gefahren, dann sollte der Wechsel manuell erfolgen. Dazu den Sommerdiesel abpumpen und Winterdiesel nachfüllen.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Alle Infos zu defekten Federbeinlagern / Federbeinstützlagern!

defekte Federbeinlager Domlager Federbeinstuetzlager 310x165 Alle Infos zu defekten Federbeinlagern / Federbeinstützlagern!

Bremsleitungen durchgerostet / defekt: unsere Tipps!

Bremsleitung defekt durchgerostet Reparatur Kosten e1643205690341 310x165 Bremsleitungen durchgerostet / defekt: unsere Tipps!

Kupplung Ausrücklager defekt oder eingelaufen? Die Infos!

Kupplungsverzögerungsventil Clutch Delay Valve CDV 3 310x165 Kupplung Ausrücklager defekt oder eingelaufen? Die Infos!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.