Dienstag , 20. Februar 2024
Menu

H&R – Faszination Fahrwerk auf der Essen Motorshow

Lesezeit 3 Min.

H&R – Faszination Fahrwerk auf der Essen Motorshow

Wenn die Essen Motorshow am 02. Dezember (Previewtag 01.12.) öffnet, ist auch H&R Spezialfedern wieder ganz vorne mit dabei. Gerade erst haben die Leser der Zeitschrift SPORT AUTO die Marke zum wiederholten Mal als „Best Brand“ gekürt! Doch auch den automobilen Exponaten der Fahrwerksexperten aus Lennestadt eilt ein legendärer Ruf voraus.

H&R auf der Essen Motorshow 2023

Dieses Mal mit dabei: Die Weltpremiere des H&R DCS Gewindefahrwerks im BMW M2 (Typ G87) zeigt eindrucksvoll, wie fortschrittliche Fahrwerkstechnologie selbst eine hervorragende Basis auf die nächste Stufe heben kann. Für eine größtmögliche, individuelle Anpassung des Fahrverhaltens lassen sich die Druck- und Zugstufendämpfung 12- bzw. 16-fach verstellen, die Höhenadaption ist stufenlos. Nick- und Wankbewegungen in anspruchsvollen Fahrsituationen werden so deutlich reduziert. Doch die technische Expertise des H&R DCS Gewindefahrwerks geht nicht nur mit dynamischer Sportlichkeit einher, auch eine spürbare Steigerung des Fahrkomforts gehört zu den famosen Eigenschaften der neuesten H&R Entwicklung.

H&R – Faszination Fahrwerk auf der Essen Motorshow

Der Rocks E-Xtreme ist das Ergebnis eines Wettbewerbs unter Nachwuchsdesignern. Von Anfang an war auch die H&R Entwicklungsabteilung involviert. Der Elektromini von Opel zitiert den „Buggy“, aber in der Version 4.0. Damals wie heute gilt für diese Fahrzeuggattung eine satte Spurbreite als unverzichtbar – und eine Verdoppelung schien gerade gut genug. H&R steuerte die einstellbaren Feder-/Dämpferelemente bei, die speziell gefertigt wurden – 2,10 Meter Spurbreite sind schließlich nicht alltäglich.

H&R – Faszination Fahrwerk auf der Essen Motorshow

Nicht minder spannend: The one and only – Ford Capri by Holyhall. In anderthalb Jahren Bauzeit haben die Autoverrückten des Car Care Labels ein Super Car gebaut, dass die Grenzen des Machbaren auslotet. In Aston Martin F1 Grün gehüllt sorgt ein 350 PS starker V8 für vehementen Vortrieb, die erreichte Perfektion im Finish für große Anerkennung und das einzeln angefertigte H&R Aluminium Rennsportfahrwerk – inklusive Pushrod-Elementen an der Hinterachse- für die nötige Bodenhaftung!

H&R – Faszination Fahrwerk auf der Essen Motorshow

Dazu zeigt H&R die neuesten Applikationen rund ums Fahrwerk für weit mehr als 4.000 Fahrzeugmodelle und berät zu allen Fragen rund um die Produktpalette.

thematisch passende Beiträge

In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht.

Weniger ist mehr: H&R Sportfedern für die Ford Mustang MACH-E 2WD-Modelle!

H&R – Faszination Fahrwerk auf der Essen Motorshow

H&R gewinnt SPORT AUTO Best Brand Award!

H&R – Faszination Fahrwerk auf der Essen Motorshow
„tuningblog.eu“ das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert