Samstag , 24. Juli 2021
Menu
Tipps

Wie wird der Kompressionsdruck im Motor gemessen?

Lesezeit ca. 4 Minuten

Restomod BMW 2002 M02 Performance E46 M3 Motor Tuning 2 Wie wird der Kompressionsdruck im Motor gemessen?

Um den Kompressionsdruck bei einem Verbrennungsmotor messen zu können, müssen die Zündkerzen oder Einspritzventile durch eine entsprechende Messvorrichtung ersetzt werden. Hier sind entsprechende Adapter für die Kompressionsdruckschreiber für die unterschiedlichsten Motoren erhältlich. Das passende Anschlussstück lässt sich in einer Datenbank zum jeweiligen Motor ermitteln. In der Regel wird bei Kompressionsdruckmessgeräten nach Otto- und Dieselmotoren unterschieden.

Kompressionsdruckprüfung durchführen

Ist der passende Adapter für den jeweiligen Motor gefunden und das Kompressionsdruckmessgerät angebracht, wird der Motor mit dem Anlasser auf Anlasserdrehzahl durchgedreht. Die Zylinder werden nun nacheinander gemessen. Um eine Ansaugdrosselung zu vermeiden, muss bei Ottomotoren bei voll geöffneter Drosselklappe gemessen werden. Das professionelle Messgerät zur Messung des Kompressionsdrucks ist meist ein schreibendes Gerät. Dieses schreibt dann auf ein Kartonkärtchen das Ergebnis. Bei der Messung wird das Kartonkärtchen für jeden Zylinder ein Stück weit herausgezogen. Somit sind mehrere Messungen pro Kärtchen möglich.

Kompressionstest Kompression messen druck motor 2 Wie wird der Kompressionsdruck im Motor gemessen?

Allerdings gibt es natürlich auch andere Messgeräte. Hat man ein Messgerät, welches keine geschriebene Aufzeichnung ausgibt, so ist in der Regel ein Ventil zur Aufrechterhaltung des Maximaldrucks in der Anzeige verbaut. Zudem haben diese Geräte einen Knopf, um den Druck für die Folgemessung wieder ablassen zu können. Als weitere Variante gibt es noch Druckmesser mit Schleppzeiger. Dieser muss vor jeder weiteren Messung von Hand wieder genullt werden.

Kompressionstest Kompression messen druck motor 3 e1624269698305 Wie wird der Kompressionsdruck im Motor gemessen?

Um eine Kompressionsdruckmessung bewerten zu können, muss zunächst ein Blick auf die gängigen Drücke der Motoren geworfen werden. Moderne Motoren liegen in Druckbereichen von 11 bis 15 Bar bei neuen und eingefahrenen Ottomotoren. Dieselmotoren liegen in der Regel bei einem Druckwert von 30 bis 55 Bar. Vorkammer- oder Wirbelkammer Dieselmotoren haben deutlich höhere Kompressionswerte als Direkteinpritzermotoren. Liegen die Werte unter 8 Bar bei einem Ottomotor oder unter 20 Bar bei einem Diesel, dann ist bei einem modernen Motor von einem Defekt durch Verschleiß auszugehen.
Ältere Motoren, etwa ein VW-Boxermotor, haben niedrigere Vorgabe- und Grenzwerte. Zudem gibt es auch Sonderbauarten, welche abweichende Werte aufweisen. Werkstatthandbücher liefern hier die zu erwartenden Druckmesswerte nach Motorentypen. Als Faustformel sollte man sich merken: 10-15 % weniger Kompression als vom Hersteller vorgegeben, ist kritisch!

Was tun bei zu niedrigem Messergebnis?

Kompressionstest Kompression messen druck motor Wie wird der Kompressionsdruck im Motor gemessen?

Sollte der Fall eintreten, dass in einem Zylinder der Sollwert der Messung unterschritten wird, sollte die Messung wiederholt werden, um der Ursache genauer auf den Grund zu gehen. Vor der zweiten Messung wird jetzt jedoch etwas Motoröl in den Brennraum gegeben. Hierdurch wird Einfluss auf die Abdichtung des Kolbens durch die Kolbenringe zum Zylinder genommen. Ein bei erneuter Messung höhere Messwert deutet auf Verschleiß im Bereich Zylinder, Kolben und Kolbenringe hin.

Ein gleichbleibend schlechtes Messergebnis deutet eher auf einen verschleißbedingten Fehler an Zylinderkopf, Kopfdichtung oder Ventilsitz hin. Bei Kompressoren oder Pumpen wird die Messung übrigens anders durchgeführt. Hier kommt eine sogenannte Druckverlustmessung anstelle einer Kompressionsdruckmessung zum Einsatz. Hierzu wird bei stehender Maschine ein vordefinierter Druck aufgebaut. Nach Abstellen der Druckzufuhr wird die Zeit für den Druckabfall zu den Referenzdrücken gemessen. Noch mehr Informationen gibt es in unserem Beitrag „Die Druckverlustprüfung – eine Motordiagnose mit Luft?„.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Eine Rennsport Pedalerie im Auto? Wir haben die Infos!

Rennsport Pedalerie Racing Pedal Box stehende Pedaleinheit 310x165 Wie wird der Kompressionsdruck im Motor gemessen?

VW will 3D-Druck-Verfahren in der Fahrzeugproduktion nutzen!

Volkswagen 3D Druck Verfahren 310x165 Wie wird der Kompressionsdruck im Motor gemessen?

Was, wenn Sie Kinder od. Tiere im aufgeheizten Auto sehen?

Hitze Auto sonne Tiere Kind eingeschlossen 310x165 Wie wird der Kompressionsdruck im Motor gemessen?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Wie wird der Kompressionsdruck im Motor gemessen?

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.