Kühlmittel nachfüllen: machen Sie nicht diesen Fehler!

de Deutsch

Kühlflüssigkeit Glysofor Frostschutz Tuning 2 E1578634922368

Die verschiedenen Farben vom Kühlmittel sorgen oft für Unsicherheit. Soll es das Blaue, das Grüne oder das Pinke sein, und dürfen die Farben einfach gemischt werden? In unserem heutigen Artikel erhalten Sie zu diesem Thema ein paar Tipps. Die Kühlflüssigkeit spielt eine wichtige Rolle für das Triebwerk und doch bleiben viele Fragen offen. Sobald die Warnlampe aufblinkt, reagieren manche Autofahrer hektisch und fragen sich, welchen Stoff sie nun nachfüllen müssen. Kann es sich bei Wasser um eine geeignete Alternative handeln? Dieser Beitrag sorgt für Klarheit.

Leitungswasser nicht als Ersatz nutzen!

Kuehlfluessigkeit Wasser Selters Notfall E1633690504273

Den Füllstand der Kühlflüssigkeit können Sie am Ausgleichsbehälter im Motorraum ablesen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass der Pegel sich stets zwischen der Minimal- und der Maximalmarke befindet. Wenn Sie kleinere Defizite am Füllstand ausgleichen möchten, können Sie destilliertes oder entionisiertes Wasser verwenden. Greifen Sie jedoch unter nich zu herkömmlichen Wasser aus dem Wasserhahn, da dieses Kalk enthält, das sich dauerhaft ablagern kann. Dadurch können die Leitungen porös werden. Für den Notfall während der Fahrt kann normales Wasser oder Selters allerdings schon genutzt werden. Nur sollte in der Werkstatt dann das System gereinigt und der komplette Inhalt erneuert werden. Und idealerweise verwenden Sie Kühlmittel der gleichen Spezifikation im richtigen Mischungsverhältnis. Informieren Sie sich diesbezüglich im Handbuch des Fahrzeugs. Nur so können Sie den optimalen Frost- und Korrosionsschutz gewährleisten.

Verwechseln Sie das Kühlmittel nicht mit eingefärbtem Wischwasserzusatz

Auto-Kühlmittel gibt es in unterschiedlichen Farben. Diese dienen der schnellen Orientierung und sollen verhindern, dass verschiedene Kühlmittel verschiedener Spezifikationen aus Versehen gemischt werden. Sollten Sie aber Zweifel haben, welches Kühlmittel Ihr Motor benötigt, wenden Sie sich lieber an die Profis in der Fachwerkstatt. Und leider kommt es nicht selten vor, dass das Kühlmittel mit dem Wischwasserzusatz verwechselt wird. Falls Sie dieses Mittel in den Kühlkreislauf gegeben haben, sollten Sie die Kühlflüssigkeit in einer Fachwerkstatt austauschen lassen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Bestandteile des Wischwasserzusatzes den Kühlkreislauf beschädigen und Korrosionsschäden entstehen.

Scheibenreiniger In Kuehlmittelbehaelter Eingefuellt

Achtung: Öffnen Sie den Ausgleichsbehälter des Kühlmittels nie bei warmem Motor! Da das Kühlsystem unter Druck steht, besteht das Risiko, das beim Öffnen heiße Flüssigkeit herausspritzt. Diese kann schwere Verbrennungen verursachen! Lassen Sie den Motor immer komplett auskühlen und schützen Sie Ihre Hände mit Handschuhen oder öffnen Sie die Motorhaube mit einem Lappen. Kalte Kühlflüssigkeit, die in einen heißen Kühlkreislauf eingefüllt wird, kann zudem Risse aufgrund der Temperaturspannungen verursachen.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Tipp: Zu schwach leuchtende Scheinwerfer? Das hilft!

Xenonscheinwerfer nachrüsten 310x165 Tipp: Zu schwach leuchtende Scheinwerfer? Das hilft!

Reifenprofile und alles was man darüber wissen sollte!

Rotation Direktion Winterreifen Laufrichtung Continental 310x165 Reifenprofile und alles was man darüber wissen sollte!

Fahrwerkgeräusche bei Golf VII und „Verwandtschaft“?

BILSTEIN B6 Einbau 310x165 Fahrwerkgeräusche bei Golf VII und „Verwandtschaft“?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.