LSD-Doors: So verleiht man dem eigenen Auto Flügel!

Lesezeit 4 Minuten

2021 Lamborghini Aventador S Roadster Korean Special Series 5 LSD Doors: So verleiht man dem eigenen Auto Flügel!

Um mit Flügeltüren zu beeindrucken, muss man nicht zwingend Lamborghini Aventador fahren. Einige Tuningfirmen haben nämlich Umbausätze im Angebot, die die Funktionsweise der Standardtüren ändern. Wichtig ist es jedoch hierbei die Crashsicherheit und das TÜV-Gutachten nicht aus dem Blick zu verlieren. Sicher ist ein solcher Umbau nicht aller Leute Geschmack, aber darum geht es beim Tuning auch nicht. Tuning muss in erster, zweiter und dritter Linie dem Besitzer gefallen! Allerdings gilt es auch zu bedenken, dass solche Umbauten z. T. sehr umfangreich und nichts für Zartbesaitete sind. Denn es wird mit der Metallsäge der vordere Kotflügel bearbeitet, um das richtige Öffnen der Tür zu gewährleisten. Einen solchen Umbau wie an einem Lamborghini kann man nämlich nicht mit den klassischen Flügeltüren, wie beispielsweise am Mercedes Oldtimer 300 SL, die am Dach angeschlagen sind, vergleichen.

LSD-Doors Funktionsweise

Bei einem LSD-Doors Umbau werden die Standardtüren weiterverwendet und es werden nur die Beschläge im Bereich der Kotflügel geändert. Mithilfe einer Gasdruckfeder öffnen die Türen dann zunächst um etwa 30 Grad nach außen, um danach in einem Winkel von etwa 45 bis 50 Grad nach oben zu schwenken. Ein solches Kit wird an den Original-Befestigungspunkten verschraubt und muss eine perfekte Passgenauigkeit mitbringen.

LSD Doors Funktionsweise Einbau Anleitung LSD Doors: So verleiht man dem eigenen Auto Flügel!

Um ein optimales Schließen der Türen wie ab Werk zu gewährleisten, muss eine einstellbare Rollenführung integriert sein. So kann der Bewegungsablauf vom Schwenkarm justiert werden, um das exakte Öffnen und Schließen der Türen zu gewährleisten. Auch muss die Gasdruckfeder exakt auf das Türgewicht abgestimmt sein, um sie leicht schließen zu können, zeitgleich aber im komplett geöffneten Zustand in ihrer Position zu halten. Deshalb werden LamboStyleDoors-Scharniere fahrzeugspezifisch entwickelt. Tipp: Achten Sie auf mitgelieferte Kabelverlängerung für die Elektronik der Tür!

Kosten und Sicherheit

LSD Doors Funktionsweise 2 e1638960406251 LSD Doors: So verleiht man dem eigenen Auto Flügel!Von einigen Anbietern gibt es hier für unzählige Typen (wir kennen aktuell über 100 Fahrzeuge, die umgerüstet werden können) LSD-Doors Nachrüstsätze zu kaufen. Die verschiedenen Modelle, für die, die Umbausätze erhältlich sind, reichen vom kleinen Mini bis zum fetten Hummer SUV. Beim Kauf eins Umrüstsatzes sollte aber darauf geachtete werden, dass der Hersteller, wenn möglich, mit dem Scharniersystem schon Seitencrashtests durchgeführt hat. Hochwertige Anbieter machen das, um nachweisen zu können, dass auch mit den verbauten Flügeltüren der Insassenschutz nach der Richtlinie 92/67/EG gewährleistet ist. Soll heißen, ein solcher Umbau ist ebenso sicher, wie das ab Werk verbaute herkömmliche Scharniersystem. Und damit der Umbau legal genutzt und eingetragen werden kann, muss er nach StVZO, ECE- und EG-Richtlinien geprüft sein und ein TÜV-Teilegutachten mitbringen. So ist eine Eintragung nach § 19 Abs. 3 Nr. 4 StVZO möglich.

Kosten: LSD Doors Flügeltüren Scharniersystem?

Ein großer Anbieter von LSD-Beschlägen ist die Firma KW automotive aus Fichtenberg. Laut Website richten sich deren Preise vorrangig nach Typ und Modell vom Fahrzeug. Die Preisspanne reicht von 999 € für das Kit von einem Audi A4 (B5) bis zu 4.649 € für einen Lamborghini Gallardo. Nicht inbegriffen sind hier die Kosten für den Einbau, eine eventuelle Nachlackierung der Kotflügel-Innenseite oder die Abnahme beim TÜV. In den meisten Fällen werden aber Materialkosten in Höhe von 1.500 € nicht überschritten.

je nach Fahrzeugtyp ca. 10 – 14 kg pro Türseite

Die Kosten für den Umbau selbst sind in drei Schwierigkeitsstufen eingeteilt. Opel Astra, Seat Ibiza und VW Golf zählen dabei zu den einfacheren Modellen. Komplizierter wird es hingegen bei einem Audi A4 Cabrio, einem Renault Clio und leider auch beim VW Polo aus älteren Jahrgängen. Für den Umbau muss man mit ca. 1,5 bis 2 Tagen rechnen. Eine Fachwerkstatt ist in jedem Fall zu empfehlen. Kosten kann der Einbau ca. 400-500 € für die erste Stufe, 500-650 € für die zweite und für die komplizierten Fälle sollte man zum Scharniersystem noch 800 € bis 1.000 € Einbaukosten einplanen.

Fazit: Für Preise von etwa 1.500 € bis 2.000 € kann (fast) jedes gängige Auto optisch stark aufgewertet werden. Allerdings muss man in niedrigen Tiefgaragen aufpassen, dass die Türen nicht in Kontakt mit der Decke geraten. Info: Das System ist in vielen Fällen komplett rückrüstbar!

BenSopra Crzy Nissan R35 GT R 1.000PS Al Anabi Racing Flügeltüren Tuning 7 LSD Doors: So verleiht man dem eigenen Auto Flügel!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Folgend ein Auszug der letzten Artikel:

Startech zeigt sein digitales Kombiinstrument für Teslas!

Startech digitales Kombiinstrument Tesla Model Y Model 3 Lenkrad 2 310x165 LSD Doors: So verleiht man dem eigenen Auto Flügel!

Die Scheibenwischer selbst wechseln? So gehts!

Scheibenwischerblaetter wechseln kaufen reinigen 310x165 LSD Doors: So verleiht man dem eigenen Auto Flügel!

Flügeltürer, Selbstmördertüren & Co: die Arten von Autotüren / Türtypen im Überblick!

Koenigsegg Jesko Dihedraltueren 310x165 LSD Doors: So verleiht man dem eigenen Auto Flügel!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

de Deutsch
X