Pirelli P Zero Trofeo RS – mehr Sportlichkeit geht nicht!

Pirelli geht einen Schritt weiter und revolutioniert die Reifenwelt für Sportwagen. Mit dem neuen P Zero Trofeo RS, einem Halbslick-Reifen, möchte der Reifenhersteller genau die Fahrzeughersteller ansprechen, die den sportlichen Charakter ihrer Topmodelle hervorheben möchten. Der Erste, der sich diesen innovativen Reifen schnappte, war Pagani Automobili für sein neuestes Hypercar, den Utopia. Als verbesserte Version des P Zero Trofeo R hat Pirelli mit dem P Zero Trofeo RS seine Zielgruppe etwas verschoben. Ursprünglich entwarf Pirelli den P Zero Trofeo R für den Ersatzmarkt, um die Rennstreckenleistung zu steigern. Nun jedoch konzentriert sich der P Zero Trofeo RS auf die Erstausrüstung und ermöglicht den Herstellern, Fahrzeuge auszuliefern, die von Anfang an auf ein sportliches Fahrgefühl zugeschnitten sind.

Ein Quantum Leistung: Pirelli P Zero Trofeo RS!

Mit dem Trofeo RS hat Pirelli die Reifenperformance auf trockenen Oberflächen weiter erhöht und gleichzeitig die Lebensdauer verlängert. Auch unter intensiven Bedingungen hält der Reifen länger, ermöglicht höhere Geschwindigkeiten und garantiert mehr Sicherheit über mehrere Fahrten auf der Rennstrecke hinweg. All das verdankt er Pirellis Erfahrung in der obersten Motorsportklasse. Die verwendeten Materialien, primär die Laufflächenmischung, profitieren von dem Fachwissen und sind perfekt für die Straße und die Rennstrecke geeignet. Sicherheit auf nassen Oberflächen hat für die Pirelli-Ingenieure dabei eine hohe Priorität, da der Reifen als Originalausrüstung für Hypercars und straßenzugelassene Supersportwagen vorgesehen ist.

P Zero Trofeo RS: Innovation trifft Leistung

Pirelli hat einige innovative Technologien, die durch das Engagement im Motorsport entwickelt wurden, auf den P Zero Trofeo RS übertragen. Die Technologien stellen ein maßgeschneidertes Portfolio dar, um die spezifischen Ziele der Autohersteller für jedes Modell zu erreichen. Die Multi-Compound Lauffläche ist eine dieser Technologien, die es ermöglicht, die Reifen an die speziellen Eigenschaften jedes Autos anzupassen, indem verschiedene Profilmischungen aus Pirellis Prestige-Katalog verwendet werden.

Für den Pagani Utopia hat Pirelli etwa spezielle P Zero Trofeo RS-Reifen bereitgestellt, die im Vergleich zum P Zero Corsa ein überlegenes Fahrverhalten bei extrem sportlichen Fahrten ermöglichen, ohne das Fahrgefühl oder die Balance des Fahrzeugs zu beeinträchtigen. Pirelli hat die Herausforderung primär durch die Auswahl der richtigen Mischungen gemeistert. Speziell für die Hinterreifen hat Pirelli die potentesten Mischungen ausgewählt, um sowohl auf dem Rennasphalt als auch auf der öffentlichen Straße eine optimale Kombination aus Geschwindigkeit, Sicherheit, Agilität und Berechenbarkeit zu ermöglichen.

Digitalisierte Entwicklung: Ein Blick in die Zukunft

Eines der innovativen Werkzeuge, das den Pirelli-Ingenieuren zur Verfügung stand, war die virtuelle Entwicklung der Reifengeometrie. Damit konnten sie verschiedene Reifenkonturen und Kontaktflächen virtuell modellieren und die Reaktionsgenauigkeit der Reifen auf Lenkmanöver optimieren. Die virtuelle Entwicklung wurde intensiv für den Pagani Utopia genutzt, bevor die ersten physischen Prototypen auf der Rennstrecke getestet wurden. Der Schwerpunkt lag dabei auf der Kontaktfläche, um maximalen Grip und Kontrolle zu gewährleisten. Der neue Pirelli P Zero Trofeo RS ist schon jetzt als Erstausrüstung verfügbar. Für den Zubehörmarkt wird in Zukunft ein breites Sortiment geplant sein, wobei der P Zero Trofeo R in ausgewählten Größen erhältlich sein wird. Bildnachweis: Pirelli

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

tuningblog hat noch unzählige weitere Artikel rund um das Thema Auto und Autotuning auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Zum Teil möchten wir Euch aber auch abseits vom Tuning mit News versorgen. In unsere Kategorie Tipps, Produkte, Infos & Co haben wir Beiträge von Auto od. Zubehör Herstellern, neue Tuning-Wiki Begriffe oder den einen oder anderen Leak veröffentlicht. Klickt einfach einen der folgenden Beiträge an!

weitere thematisch passende Beiträge

Bluetti AC500 Powerstation + B300S Zusatzbatterie im Heimspeicher Komplettset!

Autotuning: Individualität und Stil für dein Fahrzeug!

 

Auto folieren – mit diesen Tipps lassen sich Fahrzeuge einfach aufwerten!

Forza Horizon 5 & Barbie schalten den Turbo ein: Kooperation bringt Barbie-Autos ins Spiel!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag aus der Tipps, Produkte, Infos & Co.-Ecke etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
geschrieben von
mehr von Thomas Wachsmuth
Für mehr Leistung – Tuning der Ansaugbrücke / Ansaugstutzen
Du willst mehr Leistung aus Deinem Fahrzeug herausholen? Du möchtest Deinem Auto...
Weiterlesen
Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert