Tutorial zum Einbau von Türverriegelungsstiften im BMW!

de Deutsch

Tutorial Einbau Tuerverriegelungsstifte BMW 2

Eine gelungene Optik macht nicht an den Türstiften halt, sondern setzt sich besonders im Detail fort. Zwar sind die Tür-pins in neuen Fahrzeugen gewissermaßen ausgestorben, ältere Autos sind aber noch millionenfach damit ausgestattet. Und auch manch aktuelles Fahrzeug ist noch damit bestückt. So etwa Fahrzeuge der Marke BMW. Die Münchner gehören zu den wenigen Herstellern, die sie noch verbauen. Und jetzt hat BMW ein Video veröffentlicht, wie man die Standard-Pins gegen welche mit M Performance-Branding ersetzen kann. Die Pins sind ein Teil vom umfangreichen Katalog an M-Zubehör, dessen Bauteile zum großen Teil auch für Nicht-M-Modelle passend sind. Egal, ob Ventilkappen oder LED-Türprojektoren, wer möchte, der kann aus viele Möglichkeiten wählen, um das eigene Fahrzeug individuell auszustatten.

M Performance Türpins montieren

Und wie genau das im Falle der Türverriegelungsstifte aussieht, das zeigt die „How To“-Serie von BMW auf YouTube. Im Video wird gezeigt, wie man die M Performance-Türstifte installiert. Info: Die Pins sind nicht pauschal mit allen Modellen kompatibel und darüber hinaus kann auch die Installationsmethode von einem Modell zum anderen abweichen.

Die erste Aufgabe besteht darin, die werkseitig montierten Stifte zu reinigen und dann das mitgelieferte Griffband aufzukleben und die Pins herrauszudrehen. Je nach Modell lassen sie sich ganz einfach gegen den Uhrzeigersinn herausschrauben. Dann einfach am Türgriff ziehen, um einen Gegendruck zu erzeugen und die M Performance Door Locking Pins aus eloxiertem Aluminium einsetzen und fertig!

Der folgende Hinweis ist unverzichtbar: tuningblog empfiehlt aus Sicherheitsgründen, alle Reparatur, Inspektions – und Wartungsarbeiten ausschließlich in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen! Zwar sind unsere Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengefasst, jedoch können wir keinerlei Haftung für die Inhalte übernehmen. Alle Angaben sind deshalb „ohne Gewähr“.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

In dieser tuningblog-Kategorie gibt es Ratgeber und Anleitungen rund um gängige Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts. Unsere Beiträge erklären auf einfache Art und Weise häufig vorkommende Defekte und die entsprechenden Reparaturen und erläutern auch, wie sich die ersten Anzeichen eines Defekts bemerkbar machen. Meist haben wir in unseren Reparaturanleitungen auch erste Anhaltspunkte zu den ungefähren Kosten der anstehenden Reparatur aufgeführt. Das Ziel unserer Unterkategorie „Autoreparatur Ratgeber“ ist es, mit ersten Tipps einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu schaffen. Das erspart eventuell eine langwierige Fehlersuche und kleine Dinge können vielleicht direkt in Eigenregie erledigt werden. Gleiches gilt natürlich für den Anbau von Zubehör- /Tuning-Parts. Auch hier möchten wir mit Anleitungen und Tipps bei der Umsetzung helfen. Dazu haben noch viele andere Beiträge auf Lager. Folgend ein Auszug der letzten und HIER gibt es alle bisherigen Anleitungen:

Wie man Ameisen aus dem Auto bekommt!

ameisen im auto entfernen saeubern Essensreste 2 310x165 Wie man Ameisen aus dem Auto bekommt!

Das Auto innen säubern: die Kunststoffaufbereitung!

Kunststoffflaechen ausgeblichen interieur auto fahrzeug Kunststoffpflege Heissluftpistole 1 310x165 Das Auto innen säubern: die Kunststoffaufbereitung!

Die Auto Trockenwäsche: so wirds gemacht!

trockenwaesche auto Fahrzeug waschen putzen Shampoo 2 e1647325650125 310x165 Die Auto Trockenwäsche: so wirds gemacht!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.