Freitag , 15. November 2019

Classic Ford Broncos

Beim Unternehmen Classic Ford Broncos aus Ohio (US-Bundesstaat im Mittleren Westen) liegt das Tätigkeitsfeld unmissverständlich in Namen. Die Jungs haben sich auf das Restaurieren des legendären Ford Bronco spezialisiert der als SUV von 1966 bis 1996 in fünf Modellgenerationen in Dearborn gebaut wurde. Und ganz speziell hat man es auf den Bronco der ersten Generation abgesehen der damals dem Jeep CJ und dem International Harvester Scout das Leben schwer machen sollte. Der Tuner restauriert in der Regel die Fahrzeuge von Grund auf und verpasst diesen oftmals völlig unsichtbar aktuelle Komponenten was die Fahrzeuge zu sogenannten Restomods werden lässt. Also ein altes Fahrzeug mit neuzeitlicher Technik. Allerdings sollte man für ein fahrfertiges Fahrzeug von Classic Ford Broncos schon mindestens 200.000 $ einplanen. Dafür erhält man in jedem Fall ein absolutes Einzelstück, dass bei entsprechender Pflege noch viele Jahrzehnte vor sich hat.