Ist der Luftmassenmesser, kurz LMM, defekt?

de Deutsch

Luftmassenmesser Luftmengenmesser LMM E1642223365548

Ist der Luftmassenmesser (LMM/Luftmengenmesser) vom Fahrzeug defekt? Was sind die Symptome, wie laufen der Wechsel / die Reinigung ab und wie hoch sind die anfallenden Kosten? Wir haben die Infos. Doch, vorab ein paar allgemeine Details. Beim LMM handelt es sich um einen Sensor. Er misst, wie viel Luft der Motor ansaugt. Mit dieser Information kann die Motorsteuerung (das Motorsteuergerät) errechnen, wie viel Kraftstoff benötigt wird. Bei Problemen muss der Luftmassenmesser nicht immer gleich ersetzt werden. Manchmal ist er nur verdreckt und eine Reinigung ist eine Alternative. Doch welche Symptome deuten auf Probleme mit dem Luftmassenmesser hin?

folgende Symptome sind typisch

  • Der Motor geht ins Notlauf-/Notprogramm.
  • Der Kraftstoffverbrauch steigt an.
  • Die Motorkontrollleuchte, kurz MIL, geht an.
  • Der Leerlauf ist unrund.
  • Die Leistung des Motors fällt ab.
  • Während der Fahrt geht der Motor einfach aus.
  • Aus dem Auspuff kommt schwarzer Qualm.
  • Ergebnis der Hauptuntersuchung ist wegen erhöhten Abgaswerten negativ.
  • Der Fehlerspeicher sagt in etwa: „Luftmasse unplausibel“

Luftmassenmesser LMM Luftmengenmesser Defekt 2

Wichtig bei den Symptomen ist, dass nicht alle zusammen auftreten müssen, um auf einen Defekt am Luftmassenmesser hinzuweisen. Ein Symptom reicht bereits aus. Allerdings können auch komplett andere Symptome auftreten.

Warum entsteht ein Defekt am Luftmassenmesser?

Luftmassenmesser LMM Luftmengenmesser Dreckig

Oft wird die Fehlfunktion ausgelöst, weil der LMM beispielsweise durch ölhaltige Ansaugluft verschmutzt ist. Ein defekter Turbolader oder eine defekte Kurbelgehäuseentlüftung können die Ursache für die Fehlfunktionen sein. Ist der Luftmassenmesser alt oder ist Feuchtigkeit eingetreten, kann es im Inneren des Sensors zu Schäden kommen. In der Regel kann aber ein Fehler im Steuergerät ausgelesen werden, wenn ein Defekt am Luftmassenmesser vorliegt. Dieser Defekt sorgt aber leider meist auch dafür, dass die Hauptuntersuchung nicht bestanden wird, denn das Auto besteht die Abgasuntersuchung nicht. Eine fehlende oder nicht bestandene Abgasuntersuchung gilt als erheblicher Mangel, damit ist die Hauptuntersuchung nicht bestanden.

Ein Wechsel oder die Reinigung vom Luftmassenmesser?

Zuerst wird die Werkstatt mit einem Diagnosegerät sicherstellen, dass die Ursache der Probleme wirklich ein verunreinigter oder defekter Luftmassenmesser ist. Danach muss herausgefunden werden, ob es reicht den LMM zu reinigen oder ob er ausgetauscht werden muss. Hin und wieder reicht es aus, den Luftmassenmesser zu reinigen, beispielsweise wenn er nur verölt ist. Achtung: Besonders Vertragswerkstätten tauschen gerne direkt aus, ohne die Möglichkeit der Reinigung zu prüfen.

Luftmassenmesser LMM Luftmengenmesser Reinigen

Liegt jedoch ein Schaden im Inneren des Luftmassenmessers vor, dann ist nur der Austausch sinnvoll. Er findet sich hinter dem Luftfilterkasten im Ansaugtrakt des Motors. Der Ausbau ist recht einfach. Die Luftansaugleitung und natürlich die Motorabdeckung müssen entfernt werden. Jetzt kann der Luftmassenmesser ausgebaut, gereinigt und wieder eingebaut oder gegen einen neuen oder einen generalüberholten (Gebrauchtteil) Luftmassenmesser getauscht werden. Dabei sollte man auch direkt den Luftfilter mit wechseln. Achtung: je nach Fahrzeug können auch zwei LMM verbaut sein.

Kosten für Reinigung oder Austausch!

Ist ein neuer Luftmassenmesser nötigt, liegt hier der größte Posten der Rechnung. Der Aus- und Einbau selbst ist kaum zeitintensiv. Es sollte immer geprüft werden, ob die Reinigung möglich ist. Je nach Fahrzeugmodell und Ersatzteilhersteller kostet der LMM zwischen 50,- und 500,- Euro. Zu den bekannten Ersatzteilherstellern gehören: Bosch, Hella, Magneti, Marelli oder VDO. Die Arbeitszeit liegt je nach Fahrzeugmodell bei 30 bis 60 Minuten, je nachdem wie viele Bauteile demontiert werden müssen. Liegt der Stundenlohn bei 100,- Euro, fallen 50,- bis 100,- Euro für die Arbeitskosten an. Muss der Luftmassenmesser erneuert werden, liegt der Gesamtpreis bei 100,- bis 600,- Euro. Muss der Luftmassenmesser nur gereinigt werden, dann fallen dafür noch einmal 10 bis 30 Minuten Arbeitszeit an und eventuell Reinigungsmaterial. In diesem Fall liegt der Rechnungsbetrag bei 70,- bis 150,- Euro. Sind zwei LMM verbaut, dann müssen die Kosten, bei gleichzeitigem Defekt, verdoppelt werden. Info: ein gebrauchter Luftmassenmesser kostet nur ca. 40-60 % vom Neupreis!

Wie funktioniert ein Luftmassenmesser?

Im Ansaugtakt befindet sich ein Sensor, der Luftmassenmesser. Wie der Name verrät, misst er die Menge der angesaugten Luft und gibt diese Daten und andere an das Motorsteuergerät weiter. Das Motorsteuergerät errechnet damit die Menge des benötigten Kraftstoffes, um da richtige Gemisch für den Motor zusammenzustellen. Er ist also an der Kraftstoffeinspritzung beteiligt. Aktuell werden zwei Arten von Luftmassenmesser verbaut: der Hitzdraht-Luftmassenmesser und der Heißfilm-Luftmassenmesser. In älteren Fahrzeugen gibt es zudem mechanische Luftmassenmesser. Die meisten Fahrzeuge haben nur einen Luftmassenmesser. Es gibt aber Fahrzeuge mit V6-, V10,- V12,- oder V8-Motoren, die haben zwei Zylinderbänke und können auch zwei Luftmassenmesser besitzen.

Luftmassenmesser LMM Luftmengenmesser Defekt

Der folgende Hinweis ist unverzichtbar: tuningblog empfiehlt aus Sicherheitsgründen, alle Reparatur, Inspektions – und Wartungsarbeiten ausschließlich in einer Fachwerkstatt durchführen zu lassen! Zwar sind unsere Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengefasst, jedoch können wir keinerlei Haftung für die Inhalte übernehmen. Alle Angaben sind deshalb „ohne Gewähr“.

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen!

In dieser tuningblog-Kategorie gibt es Ratgeber und Anleitungen rund um gängige Defekte / Reparaturen am Fahrzeug sowie zum Anbau von Zubehör-/Tuning-Parts. Unsere Beiträge erklären auf einfache Art und Weise häufig vorkommende Defekte und die entsprechenden Reparaturen und erläutern auch, wie sich die ersten Anzeichen eines Defekts bemerkbar machen. Meist haben wir in unseren Reparaturanleitungen auch erste Anhaltspunkte zu den ungefähren Kosten der anstehenden Reparatur aufgeführt. Das Ziel unserer Unterkategorie „Autoreparatur Ratgeber“ ist es, mit ersten Tipps einen Wissensvorsprung für den nächsten Werkstattbesuch zu schaffen. Das erspart eventuell eine langwierige Fehlersuche und kleine Dinge können vielleicht direkt in Eigenregie erledigt werden. Gleiches gilt natürlich für den Anbau von Zubehör- /Tuning-Parts. Auch hier möchten wir mit Anleitungen und Tipps bei der Umsetzung helfen. Dazu haben noch viele andere Beiträge auf Lager. Folgend ein Auszug der letzten und HIER gibt es alle bisherigen Anleitungen:

Anzeichen von einem defekten Lenkgetriebe!

Lenkgetriebe defekt Kosten Austausch Reparatur 310x165 Anzeichen von einem defekten Lenkgetriebe!

Luftfilter kaputt? Auf das müssen Sie jetzt achten!

Sportluftfilter KN Tuning Filtermatte 310x165 Luftfilter kaputt? Auf das müssen Sie jetzt achten!

Warum muss eine defekte Lenkmanschette getauscht werden?

Lenkmanschette defekt e1644303566469 310x165 Warum muss eine defekte Lenkmanschette getauscht werden?

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.