2010er Ruf CTR 3 mit 777 PS steht zum Verkauf!

de Deutsch

Porsche 2010er Ruf CTR 3 911 Tuning 14

Sobald man an Über-Porsches denkt, fallen einem sofort die Fahrzeuge der deutschen Tuningschmiede Ruf ein, welche sich nicht nur auf die Modifikation diverser Porsche-Modelle spezialisiert hat, sondern auch Eigenkreationen auf Porsche-Basis entwickelt und auf den Markt bringt. Firmengründer Alois Ruf, der das Unternehmen bereits im Jahre 1939 gegründet hat, war Kraftfahrzeugmeister, und seine neu gegründete Firma fungierte anfangs als markenoffene Werkstatt. Erst Ende der 1960er-Jahre spezialisierte sich das Unternehmen auf die Marke Porsche, und im Jahre 1975 entstand der erste Prototyp eines Ruf-Racers auf Basis des damaligen Porsche 911 Turbo. Mittlerweile verfügt das Unternehmen aus dem schwäbischen Pfaffenhausen im Landkreis Unterallgäu über 62 Mitarbeiter, und kreiert überwiegend Hochleistungsfahrzeuge auf Basis aktueller Porsche-Modelle. Heute stellen wir euch den Ruf CTR 3 aus dem Jahre 2013 vor, der nun in Großbritannien zum Verkauf steht, und gerade einmal 9.631 Meilen (ca. 15.500 km) gelaufen ist. Der Preis des Fahrzeugs wird nur auf Anfrage bei ernsthaftem Interesse mitgeteilt.

nur 30 Stück wurden gebaut

Die Exklusivität ist extrem hoch, da die Firma von Alois Ruf lediglich 30 Stück vom CTR 3 gebaut hat. Das Frontdesign erinnert überraschenderweise stark an den Porsche Cayman 987, der wohl auch die Basis für den Über-Porsche aus dem Unterallgäu liefert. Das Heckdesign nimmt dagegen starke Anleihen am legendären Supercar Carrera GT, wobei der Ruf CTR 3 noch deutlich stärker ist, als der Carrera GT, obwohl er weniger Hubraum und eine geringere Zylinderzahl aufweist.

Die Felgen des Hypercars sind einfach gestaltet und weisen ein klassisches Fünfspeichen-Sterndesign mit silbernem Finish und Zentralverschluss auf. Höchstwahrscheinlich handelt es sich bei den Rädern um spezielle Rennsportfelgen aus ultraleichtem Material, wodurch eine Gewichtsersparnis erzielt werden kann. Die Spiegelgehäuse bestehen aus Carbon und sorgen für eine weitere Gewichtsreduktion gegenüber handelsüblichen Spiegeln.

Porsche 2010er Ruf CTR 3 911 Tuning 21

Am Heck wird deutlich, dass dieser Ruf dazu konstruiert wurde, um Geschwindigkeitsrekorde zu brechen, denn das Longtail-Heck sowie die verkleidete Heckscheibe und die gewaltige Airbox auf dem Dach, erinnern nicht umsonst an Le-Mans-Racer. Doch man sollte es angesichts der Seltenheit des Fahrzeugs nicht darauf anlegen, neue Geschwindigkeitsrekorde aufzustellen, denn dafür ist er zu wertvoll.

RHD-Konfiguration im Interieur!

Interessenten aus Kontinentaleuropa sowie den USA müssen sich im Klaren sein, dass es sich bei diesem Fahrzeug um ein Rechtslenker-Modell handelt, da es zuerst an einen britischen Kunden ausgeliefert wurde. Design und Layout des Cockpits sind Porsche-Fahrern definitiv vertraut, da der Innenraum stark dem Cayman ähnelt. Lediglich das gesteppte Alcantara an den Sitzflächen sorgt für etwas sportliche Noblesse im ansonsten eher nüchternen Cockpit.

777 PS peitschen den Supersportler nach vorne!

Ein Biturbo-Boxermotor mit sechs Zylindern, der in ähnlicher Form auch in den 911-Modellen seinen Dienst verrichtet, wurde von der Firma Ruf auf sagenhafte 777 PS und 980 Newtonmeter maximales Drehmoment gepusht. Mit lediglich 1.377 kg Leergewicht erreicht der Bolide in 3 Sekunden Landstraßentempo 100, und der Vortrieb endet erst bei irren 380 km/h. Damit ist der Über-Porsche fast ein Konkurrent für Koenigsegg und Bugatti!

Unser Fazit zum 2010er Ruf CTR 3:

Für viele Porsche-Fans ist das Fahrzeug das Paradies auf Erden! Wir hoffen, dass er in liebevolle Sammlerhände gerät, um nicht Gefahr zu laufen, für illegale Rennen missbraucht zu werden! Eine Bildergalerie des Wagens haben wir dem Artikel wieder am Ende hinzugefügt. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Porsche 2010er Ruf CTR 3 911 Tuning 9

Keine Angst, das war es zum Thema Auto / Auto-Tuning natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Dann klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um die seltenen Fahrzeuge der Marke Ruf Automobile? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Porsche 911 (964) als RUF RCT Evo mit 420 PS & 570 NM!

Porsche 911 965 RUF RCT Evo Restomod Header 310x165 Porsche 911 (964) als RUF RCT Evo mit 420 PS & 570 NM!

Wunderschöner Porsche 911 als RUF BTR zu verkaufen!

Porsche 911 als RUF BTR 14 310x165 Wunderschöner Porsche 911 als RUF BTR zu verkaufen!

Klassiker – 1987 Ruf CTR „Yellow Bird“ auf der Nordschleife!

1987 Ruf CTR Yellow Bird Nordschleife 310x165 Video: Klassiker 1987 Ruf CTR Yellow Bird auf der Nordschleife!

2010er Ruf CTR 3 mit 777 PS steht zum Verkauf!
Bildnachweis: Art and Revs

Porsche 2010er Ruf CTR 3 911 Tuning 18

tuningblog.eu – zum Thema Autos, Motorräder, Bikes/ATV/Scooter & Co., und natürlich zu unserer Leidenschaft, dem Tuning, halten wir euch stets auf dem Laufenden und berichten täglich über coole Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es einen neuen Beitrag gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.