Freitag , 15. Oktober 2021

Audi R8 V8 auf Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red

Lesezeit ca. 3 Minuten

Audi R8 V8 M632 Tuning 4 Audi R8 V8 auf Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red

Seit im Jahr 2015 die neue Generation des Audi R8 (4S) erschienen ist, ist es ruhig um den Vorgänger R8 42 geworden. Doch noch immer ist die erste Generation, die bereits vor 11 Jahren erschienen ist, ein absolutes Highlight im Straßenverkehr und wenn man einen von den 5.626, in Deutschland zugelassenen, Sportlern sieht so stellt man fest dass der Ingolstädter noch immer ein Hingucker ist. Und das Erscheinen der neuen Modellgeneration hat auch einen positiven Nebeneffekt, so langsam aber sicher wird die erste Generation nämlich bezahlbar. Besonders das kleine Modell mit 4.2 FSI V8 und 420 PS (aus dem RS4) ist mit aktuell um die 45.000 € durchaus bezahlbar. Und dass man mit ein paar optischen Retuschen auch ganz schnell wieder auf das Niveau der aktuellen Fahrzeuge kommt zeigt uns dieser R8 V8 der auf der Website vom Felgenhersteller Avant Garde Wheels präsentiert wurde.

Audi R8 V8 M632 Tuning 2 Audi R8 V8 auf Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red

Vom Tuner „The Auto Vault Inc.“ wurde ein 20 Zoll Avant Garde Wheels M632 Radsatz in Candy Apple Red installiert der in Verbindung mit einer dezenten Tieferlegung die Radkästen optimal ausfüllt. Das auffällige Design der Felgen harmoniert perfekt mit der sportlichen Silhouette des R8 und auch die Farbkombination weiß/rot könnte besser nicht sein. Vorn entfernte man auf der Motorhaube noch das Audi Emblem, verbaute schwarze Seitenblinker und einen Sonnenblendstreifen auf der Windschutzscheibe mit den Initialen des Tuners. Mehr nicht, und das ist auch gut so! Sollten wir noch mehr Informationen zu den Modifikationen am R8 erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abboniert unseren Feed und wenn es etwas neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim anschauen der Bilder.

Audi R8 V8 M632 Tuning 1 Audi R8 V8 auf Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red

(Foto/s: Avant Garde Wheels)

Das sind die Änderungen am Audi R8 V8 Coupe:

  • Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red (20 Zoll)
  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • schwarze Seitenblinker
  • Audi Emblem vorn entfernt
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (nähere Infos dazu liegen nicht vor)

Audi R8 V8 M632 Tuning 3 Audi R8 V8 auf Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch von Avant Garde Wheels haben wir noch einige andere Fahrzeuge, folgend ein kleiner Auszug:

Grünstich? – Schicker Audi A3 auf M621 Felgen by PK Auto Design

APR Audi A3 RS3 Limousine Tuning M621 21 310x165 Audi R8 V8 auf Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red

19 Zoll Avant Garde Wheels M410 am BMW 435i F32 Coupe

19 Zoll Avant Garde Wheels M410 BMW 435i F32 Coupe Tuning 1 310x165 Audi R8 V8 auf Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red

Highlight – Tiefer Chrysler 300 auf 22 Zoll AGL27 Felgen in Bronze

CHRYSLER 300 S 22 AGL27 SPEC1 SPEC2 Felgen Tuning 6 310x165 Audi R8 V8 auf Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red

Rot&Weiß als perfekte Kombination

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Audi R8 V8 auf Avant Garde Wheels M632 Felgen in Apple Candy Red




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.