Montag , 15. April 2024
Menu

Ein Hauch von Natur: Bentley Bentayga „Curated by Mulliner“!

Lesezeit 3 Min.

Ein Hauch von Natur: Bentley Bentayga „Curated by Mulliner“!

Bentley eröffnet eine neue Dimension der Personalisierung im Luxus-SUV-Segment. Mit den „Curated by Mulliner„-Stylingpaketen für den Bentayga S setzt die britische Luxusmarke auf Individualität, inspiriert von der unvergleichlichen Schönheit der Natur. Zumindest sagt man das so in der Pressemitteilung von gestern. Die speziellen Tuning-Pakete ab Werk, bestehend aus vier Akzentfarben – Magenta, Glacier Blue, Azimuth Blue und Cherry Blossom –, sind eine Hommage an die Farbpracht blühender Landschaften und sollen Maßstäbe im Hinblick auf Design und Exklusivität setzen. Die Farben sind aber nicht nur ein optisches Highlight, sie tragen auch eine tiefe Bedeutung. Magenta zollt den purpurnen Pfingstrosen Tribut, ein Symbol für Ehre und Respekt sowie Luxus.

Bentley Bentayga Curated by Mulliner

Glacier Blue spiegelt die Eleganz eisblauer Dahlien wider, während Azimuth Blue die Ruhe blauer Hortensien einfangen soll. Und Cherry Blossom, inspiriert von den Kirschblüten Japans, verkörpert den Frühling und die Erneuerung. Jedes Stylingpaket umfasst akzentuierte Elemente im Innen- und Außenbereich, darunter Lenkradspeichen, Schalthebel in Kontrastdesign und das „Curated by Mulliner“-Begrüßungslicht. Exklusive Mulliner-Fußmatten mit Mikropiping und Mood Lighting sorgen für eine Atmosphäre, die Luxus und Komfort neu definiert. Und die 22-Zoll-S-Alus mit den selbstausrichtenden Rademblemen vervollständigen den Look und heben den Bentayga S von der Masse ab.

mehr als nur eine Designinnovation

Begleitet von wichtigen technologischen Upgrades, darunter innovative Wellbeing-Sitzfunktionen und eine erweiterte Klimaanlage, die automatisch auf erhöhte Schadstoffwerte reagiert, setzt der Bentayga S neue Maßstäbe. Die Allradlenkung verbessert sowohl die Manövrierfähigkeit bei niedriger Geschwindigkeit als auch die Stabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Die Stylingpakete sind mehr als nur eine Designinnovation; sie sind eine Einladung von Bentley, den eigenen Bentayga S mit einer persönlichen Note zu versehen und dabei die Pracht der Natur zu zelebrieren.

Ein Hauch von Natur: Bentley Bentayga „Curated by Mulliner“!

Bentley Bentayga „Curated by Mulliner“:

  • „Curated by Mulliner“-Stylingpakete für Bentley Bentayga S
  • Vier Akzentfarben: Magenta, Glacier Blue, Azimuth Blue, Cherry Blossom
  • Kombination aus Innen- und Außen-Stylingpaketen für Individualisierung
  • Technologische Upgrades und neue Fahrerassistenzfunktionen für die Bentayga-Reihe
  • Interieur-Elemente: Lenkradspeichen und Schalthebel in Kontrastdesign, „Curated by Mulliner“-Begrüßungslicht, Lederakzente, Mulliner-Fußmatten mit Mikropiping
  • Exterieur-Elemente: Getönte Scheiben, 22-Zoll-S-Felgen in Schwarz, selbstausrichtende Radembleme
  • Mood Lighting Specification, LED-Begrüßungslicht, Sportpedale
  • Technische Neuerungen: Wellbeing-Sitzfunktionen, automatische Sitzklimatisierung, erweiterte Klimaanlage mit Feinstaub-Überwachung
  • Neue Instrumententafel mit Echtzeit-Visualisierung und 3D-Darstellung
  • Optimierte Fahrerassistenz-Features: Intelligenter Parkassistent, ferngesteuertes Parken, 3D-Rundumsicht, Notfallassistenz
  • Nachhaltigkeit: Innenraumteppich aus 100% recyceltem Nylon
  • Allradlenkung für V8-Modelle, verbesserte Manövrierfähigkeit und Stabilität

weitere thematisch passende Beiträge

2024 Bentley Bentayga EWB: Mulliner Luxusvision aus Kalifornien!

Ein Hauch von Natur: Bentley Bentayga „Curated by Mulliner“!

Unikat Bentley Bentayga: Mulliner & Private White V.C. Edition!

Ein Hauch von Natur: Bentley Bentayga „Curated by Mulliner“!
Ein Hauch von Natur: Bentley Bentayga „Curated by Mulliner“!
Bildnachweis / Quelle: Bentley
„tuningblog.eu“ – das Tuning-Magazin

Über Thomas Wachsmuth

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 ist er ein integraler Bestandteil von tuningblog.eu. Seine Leidenschaft für Autos ist so intensiv, dass er jeden verfügbaren Cent darin investiert. Während er von einem BMW E31 850CSI und einem Hennessey 6x6 Ford F-150 träumt, fährt er aktuell einen eher unauffälligen BMW 540i (G31/LCI). Seine Sammlung an Büchern, Heften und Prospekten zum Thema Autotuning hat mittlerweile solche Ausmaße erreicht, dass er selbst zu einem wandelnden Nachschlagewerk der Tuningszene geworden ist.  Mehr über Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert