Donnerstag , 3. Dezember 2020
Tipps

Perfekt restauriert – 1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup!

Lesezeit ca. 3 Minuten

Restomod 1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup Tuning 1 Perfekt restauriert   1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup!

Dieser restaurierte 1972er Chevrolet K5 Blazer sucht ein neues Zuhause. Er wird nämlich demnächst versteigert. Chevrolet stellte den K5 Blazer bekanntlich im Jahr 1969 als Rivale des Ford Bronco vor. Und er erwies sich sehr schnell als besonders beliebt und erreichte in den Folgejahren einen echten Kultstatus. Während der Name Blazer noch immer von General Motors verwendet wird, ist das aktuelle Modell aber weit vom coolen Original entfernt. Doch dieses Exemplar, dass auf Bring A Trailer ersteigert werden kann, ist ein typischer Blazer von damals, der aber 2018 nach einer Restaurierung gekauft wurde und seither in Hugger Orange und Weiß lackiert ist. Im Rahmen der Restaurierung wurden das Fahrgestell, der Motor und das Differenzial komplett überholt und darüber hinaus erhielt der 350-Kubikzoll-V8 unter der Haube einen neuen Vergaser und sogar eine neue Klimaanlage ist verbaut. Sie arbeitete mit einem neuen Kondensator, es gab neue Leitungen und auch alle Schläuche sind neu. Der Motor ist an ein Drei-Gang-Automatikgetriebe und ein neues Verteilergetriebe mit zwei Übersetzungen gekoppelt und verteilt seine Kraft an die Hinterräder oder auf Wunsch an alle vier Reifen.

BFGoodrich All-Terrain T/A KO2-Reifen

Restomod 1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup Tuning 9 Perfekt restauriert   1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup!

Ergänzt wird die auffällige Lackierung durch neuen Chromschürzen vorn und hinten, es gab neue Spiegel, neue Scheinwerfer, diverse neue Verkleidungsteile und auch ein abnehmbares weißes einwandiges Hardtop gehört dazu. Beim Fahrwerk setzte man auf ein 4 Zoll (ca. 10 cm) Lift-Kit, dass in Kombination mit 15 Zoll Felgen samt mächtigen 33 Zoll (0,84 m) BFGoodrich All-Terrain T/A KO2-Reifen im Gelände für jede Menge Vortrieb sorgt. Und das Interieur des K5 Blazer wurde auch aufgefrischt und hat nun neue Teppiche, Leder-Schalensitze und eine mit schwarzem Stoff gepolsterte Rücksitzbank zu bieten. Dazu noch ein modernes Audiosystem mit Bluetooth und sogar ein JF Audio-Subwoofer ist dabei. Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Restomod 1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup Tuning 3 Perfekt restauriert   1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup!

Foto/s: Bring A Trailer

Restomod 1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup Tuning 4 Perfekt restauriert   1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup!

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell der klassische Chevrolet K5 Blazer? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

V8-Frischluftvergnügen mit einem 1972 Chevrolet Blazer!

1972 Chevrolet Blazer Cabriolet Restomod V8 Tuning 4 310x165 Perfekt restauriert   1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup!

V8 Chevrolet K5 Blazer von den Ringbrothers für Future!

436 PS Chevrolet K5 Blazer Ringbrothers Future Restomod Tuning Header 310x165 Perfekt restauriert   1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup!

Ringbrothers 1972 Chevrolet K5 Blazer Restomod mit V8

Ringbrothers 1972 Chevrolet K5 Blazer Restomod Header 310x165 Perfekt restauriert   1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup!

Perfekt restauriert – 1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup!

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit Perfekt restauriert   1972er Chevrolet K5 Blazer Pickup!

Weitere tuningblog Beiträge passend zum Thema


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.