2022 Datsun 240Z „The Lion’s Rock Comission“ Restomod!

de Deutsch

Restomod 2022 Datsun 240Z The Lions Rock Commission MZR Roadsports 3

Das Team von MZR Roadsports hat sich darauf spezialisiert, den alten Datsun 240Z (eine japanische Ikone mit einer weltweiten Fangemeinde) zum sogenannten Restomod umzubauen. MZR stammt aus Großbritannien und ist für den Datsun 240Z gewissermaßen das, was Singer für den Porsche 911 ist. Und das folgende Fahrzeug zeigt eine wunderschöne Idee des Unternehmens, wie der perfekte 240Z aussehen könnte. Das Projekt nennt sich offiziell 2022 Datsun 240Z „The Lion’s Rock Commision“ und bekam von MZR Roadsports jede Menge neuzeitliche Details verpasst, ohne die Fahrbarkeit einzuschränken oder gar das Design und die typischen 240Z-Eigenschaften zu verwässern. Soll heißen, noch immer gibt es die nahezu perfekte Gewichtsverteilung von 50:50, es gibt noch immer Hinterradantrieb, es ist ein Schaltgetriebe verbaut und natürlich werkelt auch ein Reihensechszylinder unter dem Blech. Prinzipiell kann man aber sagen, das Team von MZR hat die fast unmögliche Aufgabe geschafft, den klassischen japanischen Sportwagen neu zu erfinden, ohne seine Identität zu ruinieren.

The Lion’s Rock Comission

MZR verbaut übrigens in allen von Ihnen restaurierten Datsun 240Z umgebaute Motoren. Zwar setzt MZR dabei auch weiter auf die Reihensechszylinder-Familie der L-Serie, aber man bietet verschiedene Varianten für den Kunden an. Sie reichen von 2,8 bis 3,1-Liter-Hubraum und sogar ein sogenanntes „Evolution-Paket“ in Form von einem 3,2-Liter mit rund 340 PS soll noch folgen. Selbst an einen Nissan DOHC-Reihensechszylinder denkt man im Moment nach. Aber das ist (noch) Zukunftsmusik. Alle MZR-Motoren sind übrigens Saugmotoren mit einer wunderschönen Einzeldrosselanlage. Die 240Z-Umbauten haben ausschließlich Heckantrieb und werden mit einem verbesserten Fünfgang-Schaltgetriebe und einem Sperrdifferential ausgeliefert. Zudem sind das Kraftstoffsystem, der Kraftstofftank, die Auspuffanlage, die Bremsanlage und andere Komponenten speziell auf das jeweilige Projekt abgestimmt und natürlich aus der Gegenwart. Auch verbaut MZR einen Halbkäfig hinter den Sitzen für eine verbesserte Steifigkeit der Karosserie und mehr Sicherheit.

Alles dreht sich um die kleinen Details!

Restomod 2022 Datsun 240Z The Lions Rock Commission MZR Roadsports 19

Wenn man sich allerdings ein Standardfahrzeug und eines von MZR anschaut, dann muss man schon genau hinschauen, um die Details erkennen zu können. Zumindest gilt das für den Laien. Als Basis nutzt man übrigens nur Fahrzeuge von der Westküste Kaliforniens, da sie die beste Grundlage im Hinblick auf die Substanz (Rost) stellen. Jedes Fahrzeug wird zunächst nach sehr hohen Standards restauriert und anschließen wird die Karosserie im Detail etwas verbreitert. MZR Roadsports fertigt dabei jedes Original-Karosserieteil aus Carbon nach, damit das Endprodukt besonders leicht wird. Und das gilt auch für Komponenten im Interieur inklusive Armaturenbrett und Sitzen. Da aber besonders an der Karosserie fast alles in Wagenfarbe lackiert ist, erkennt man die Carbon-Parts nicht wirklich. Zudem verbaut MZR schicke Custom-Felgen mit viel Tiefbett in klassischer Optik und dezente Aufkleber mit „240Z“-Schriftzug fehlen auch nicht.

Sportliches Interieur in jedem Fahrzeug!

Und das Interieur des MZR Roadsports Datsun 240Z ist ebenso hochwertig verarbeitet wie die Karosserie. Dabei geht die Liebe zum Detail weit über die bloße Modernisierung des Klassikers hinaus. Man kann die Kabine am Ende als gehobene Version vom Original sehen. Alles ist komplett überarbeitet, ohne groß vom Original abzuweichen. Die Sitze haben Kohlefaserschalen dabei und sind zudem mit Nappaleder bezogen. Am Ende kreiert MZR einen Datsun 240Z, der noch immer ein japanischer Sportwagen aus den 1970er-Jahren ist, jedoch durch die vielen kleinen Details und der modernen Technologie samt neuzeitlicher Ingenieurskunst um 50 Jahre verjüngt wurde. Und dadurch, dass der Reihensechszylinder noch immer einen Vergaser besitzt, ist auch die klassische Geräuschkulisse aus dem zentralen Doppelauspuff zu hören. Was will man mehr? Sollten wir noch mehr Infos zu den Änderungen erhalten, gibt es natürlich ein Update für diesen Bericht. Darüber werdet ihr informiert, wenn ihr einfach unseren Feed abonniert. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

Das war es natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zehntausende andere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell unsere Tuning-Klassiker Rubrik? Dann ist der folgende Auszug getunter Young- und Oldtimer sicher genau das Richtige zum Stöbern.

weitere thematisch passende Beiträge

Datsun Pickup-Truck als Ratte mit Turbo-Power!

Datsun Pickup Truck Als Ratte Mit Turbo Power 310x165

„The Home Depot Special“ – irrer 1982 Datsun 280ZX!

The Home Depot Special Irrer 1982 Datsun 280ZX 4 310x165

Einzelstück: 1966er Datsun Sports Fairlady Restomod!

1966 Datsun Sports Fairlady Restomod Japanese Classics Header 310x165

1968er Datsun 2000 Roadster mit dezentem Tuning!

1968er Datsun 2000 Roadster Restomod Tuning 7 310x165

2022 Datsun 240Z „The Lion’s Rock Comission“ vom Tuner MZR Roadsports
Bildnachweis: MZR Roadsports / Infos: topspeed.com

tuningblog.eu – zum Thema Klassiker-Tuning (Restomods, Elektromods & Co.) halten wir euch mit unserem Magazin immer auf dem Laufenden. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt. Und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.