Mittwoch , 28. Juli 2021
Menu
Tipps

Edel-Kompakter mit SUV-Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Lesezeit ca. 9 Minuten

DS4 DS 4 Cross Tuning 36 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

DS Automobiles präsentiert erste Bilder und Informationen des neuen Modells – dem DS 4. Das Kompaktklasse-Modell steht für eine neue Generation Pariser Avant-Garde und folgt als viertes eigenständiges Modell der Marke auf den DS 7 Crossback, den DS 3 Crossback und den DS 9. Im strategisch wichtigen C-Premium-Segment sorgt der DS 4 in den drei Versionen DS 4, DS 4 Cross und DS 4 Performance Line für zahlreiche Innovationen. Mit seinen besonderen Proportionen und dem puristischen Innendesign kombiniert die neue Kreation der Premium-Marke Pariser Handwerkskunst und fortschrittlichste Technologien. Es ist das erste in Deutschland gebaute DS-Modell und entsteht auf einer Weiterentwicklung der EMP2-Plattform. Der DS 4 ist damit „Designed in Paris, Made in Germany“ und verkörpert die perfekte Symbiose aus deutscher Präzisionsarbeit und Pariser Luxus Savoir-Faire. Der Marktstart des DS 4 ist für Ende des Jahres geplant.

Edel-Kompakter mit SUV-Note

DS Automobiles verzeichnet weltweit wachsende Marktanteile. Mit der Enthüllung des DS 4 treibt die Premium-Marke nun ihre Entwicklung weiter voran. Der DS 4 wird in Rüsselsheim gebaut und vereint deutsche Präzision und die besondere Expertise von DS Automobiles in puncto Pariser Luxus Savoir-Faire – „Designed in Paris, Made in Germany“. Im C-Premium-Segment hebt sich das vierte eigenständige Modell der Pariser Marke insbesondere durch die Kombination von Raffinesse und hochmodernen Technologien ab. Mit den drei Versionen – DS 4, DS 4 Cross und DS 4 Performance Line – richtet sich das neue Modell sowohl an Fans klassischer Kompaktlimousinen als auch an Liebhaber attraktiver SUV-Coupés.

DS4 DS 4 Cross Tuning 42 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

„Der DS 4 wurde konzipiert, um die Silhouette des Premium-C-Segments neu zu definieren. Er richtet sich an Kunden, die von zwei Fahrzeugarten angezogen werden: dem aufstrebenden Coupé-SUV und der traditionellen Kompaktlimousine. Während der gesamten Designphase hat die Idee, diese beiden Segmente anzusprechen, unsere Entscheidungen bestimmt.Marion David – Direktorin Produkt, DS Automobiles

Charismatisches Außendesign – Der Weg zu Aero Sport Lounge

Der DS 4 steht für außergewöhnliche Proportionen. Mit einer Breite von 1,83 Metern, 720 Millimeter-großen Rädern (mit Felgen bis 20 Zoll), einer kompakten Länge von 4,40 Metern und einer Dachhöhe von 1,47 Meter gibt der DS 4 ein beeindruckendes Erscheinungsbild ab.

DS4 DS 4 Cross Tuning 29 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Schon vor dem ersten Bleistiftstrich haben wir zwei Jahre lang mit unseren Ingenieuren an der Gestaltung der technischen Plattform gearbeitet. Als wir mit dem kreativen Prozess begannen, hatten wir viel Spielraum, um ein neues Konzept umzusetzen. Inspiriert vom Concept Car DS Aero Sport Lounge, ist die Silhouette einzigartig im Segment mit noch nie dagewesenen Proportionen. Die Kontur des Fahrzeuges ist sportlich, sehr muskulös, kompakt und sitzt auf sehr großen Rädern. Der DS 4 ist aerodynamisch, effizient und charismatisch zugleich.Thierry Métroz – Direktor Design, DS Automobiles

Die Front ist durch eine neue Lichtsignatur gekennzeichnet. Mit den DS Matrix LED Vision Scheinwerfern, LED-Tagfahrleuchten und den DS Wings ist die Frontpartie ein echter Hingucker. Das Rautenmuster und der dreidimensional wirkende Kühlergrill passen perfekt zu der langgezogenen Motorhaube und lassen die Silhouette insgesamt noch dynamischer wirken.

DS4 DS 4 Cross Tuning 44 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Das Außendesign kombiniert fließende und scharfe Linien. Die bündigen Türgriffe gehen mit skulpturalen Flächen an den Seiten einher. Das Verhältnis von Karosserie zu den großen Rädern stammt von dem Konzept Fahrzeug DS Aero Sport Lounge und zeigt eine imposante und einzigartige Präsenz. Hinten erstreckt sich das Dach tief über die steil abfallende Heckscheibe, die mittels Emaillierung im Siebdruckverfahren verziert ist. Die Silhouette gewinnt dadurch sowohl an Stil als auch an Aerodynamik. Die hinteren Kotflügel zeigen ein muskulöses Erscheinungsbild mit Kurven und scharfen Kanten an der Karosserie und betonen die C-Säule, die glänzend schwarz lackiert und mit einem eingelassenen DS Automobiles Emblem versehen ist. Die neue Generation der Lichtsignatur zeigt sich am Heck mit einem lasergravierten Skaleneffekt. Für den DS 4 stehen sieben Außenfarben zur Verfügung, darunter drei neue: Kupfer-Gold, Seiden-Grau, Velvet-Rot. Die vier bereits bewährten Farben von DS Automobiles sind: Kristall-Grau, Perla Nera-Schwarz, Platinum-Grau und Perlmutt-Weiß.

Drei Versionen – drei Charaktere

DS 4 − Der Klassische

Beim DS 4, dem Herzstück der Baureihe, dominiert die Eleganz dank seines Designs mit speziellen Stoßfängern, subtilen Chromakzenten und einem Dach in kontrastierendem Schwarz. Er richtet sich vor allem an Liebhaber der klassischen Kompaktlimousine.

DS 4 Cross − Für Entdecker

Auf Basis der Silhouette des DS 4 richtet sich der DS 4 Cross stärker an Fans der SUV-Silhouette. Die optische Wahrnehmung als SUV wird durch verschiedene Modifikationen erreicht: Dank glänzend schwarzer Seitenfensterrahmen, einem in Wagenfarbe lackierten Dach, einem glänzend schwarzen Kühlergrill und markanten Rädern hebt sich der DS 4 Cross von der Kompaktlimousine ab und gewinnt ein eigenes Gesicht. Die zusätzliche Dachreling lässt den DS 4 Cross optisch noch höher wirken. Zudem wird der untere Teil der Stoßstangen durch einen speziellen Schutz und eine mattschwarze Tönung hervorgehoben. Als exklusive Option kann der DS 4 Cross mit der Advanced Traction Control für verbesserte Traktion, mit Sand-, Schnee- und Schlamm-Modus sowie Bergabfahrhilfe ausgestattet werden.

DS 4 Performance Line − Der Sportliche

Der DS 4 Performance Line ist im Vergleich noch dynamischer. Er bietet neben einer exklusiven Innenausstattung – unter anderem mit geschmiedetem Carbon-Einsatz am Lenkrad – eine schwarze Außenlackierung und markante Felgen mit Performance Line typischen Karmin-Roten Radkappen.

Puristisches Innendesign

Das Interieur des DS 4 kombiniert Raffinesse und Technologie mit verschiedenen Lederarten, Clous de Paris Guillochierungen, Alcantara, geschmiedetem Carbon, Holz und neuartigen Fertigungstechniken. Der DS 4 verfügt über ein digitales, fließendes und ergonomisches Interieur mit intuitiver Integration aller Elemente – sowohl in Funktion als auch in Stil. Das puristische Design ist zugleich elegant und praktisch. Die Umverteilung der Bedienelemente hebt den Fahrkomfort auf ein neues Level.

DS4 DS 4 Cross Tuning 41 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Die Clous de Paris Guillochierung, die von der hohen Uhrmacherkunst inspiriert ist, kennzeichnet und veredelt verschiedene Bereiche:

  • Das „Schwert“ auf dem Armaturenbrett: Das verchromte Designelement, das die Form eines waagerecht-liegenden Schwertes aufweist, vereint die Bedienelemente der Klimaanlage und das innovative, fast unsichtbare Lüftungssystem DS Air.
  • Die Bedienelemente der Fensterheber, die auf die integrierten seitlichen Lüftungsschlitze abgestimmt sind und nun in den Fahrzeugtüren zu finden sind.
  • Die Kombination aus DS Smart Touch, einem 5-Zoll-Touchscreen, der mit dem DS Iris System verbunden ist, und dem DS E-Toggle, einer kompakten Steuerung für das Automatikgetriebe, der auf der Mittelkonsole positioniert ist.

Eine Besonderheit im Innenraum des DS 4 stellen die neuartigen Sitze dar. Die Polsterung aus genarbtem Leder in Stein-Grau hebt das Wohlbefinden auf ein neues Niveau. Die neuartige Morphologie der Sitze ist das Ergebnis mehrjähriger Forschung und wurde unter anderem in den Concept Cars von DS Automobiles getestet. Das Design basiert auf einer Sitzschale, die eine neue Komfortzone schafft. Der verlängerte Sitz, der hochverdichtete Schaumstoff und der neuartige Aufbau der Verschalung bieten ein noch nie dagewesenes, komfortables Sitzerlebnis.

Das Innenraumkonzept des DS 4 basiert auf zwei Säulen: Komfort und Funktion. Im Bereich Komfort wird auf qualitative Materialien und besondere Haptik Wert gelegt. Der funktionale Bereich wurde vor allem auf das perfekte Zusammenspiel von Details und kognitiver Interaktion ausgelegt.

DS4 DS 4 Cross Tuning 30 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Das Interieur des DS 4 ist optional zweifarbig erhältlich und wird in den Ausführungen Trocadero und Rivoli angeboten. Die Komfortzone des Fahrzeugs erstreckt sich über die Ledersitze in Stein-Grau sowie den unteren Bereich des Innenraums. Die komfortablen neuartigen Sitzschalen sind von genarbtem Leder und Elementen mit Clous de Paris Guillochierung umgeben. Der obere Bereich des Innenraums widmet sich den funktionalen Aspekten und ist mit braunem Eschenholz und hochwertigem Nappaleder Criollo-Braun dekoriert.

Getreu dem Erbe der Marke ist das Interieur Opera mit Sitzen aus Nappaleder in Criollo-Braun und Bracelet-Finish anspruchsvoll gestaltet. Braune Eschenholzdekore und großflächiges Nappaleder in Criollo-Braun vervollständigen das luxuriöse Erscheinungsbild.

Harmonie im Innenraum

Die harmonische Innenatmosphäre wird zusätzlich durch die indirekte, individuell anpassbare Ambiente-Beleuchtung verstärkt. Für das akustische Ambiente sorgt das 690-Watt-Soundsystem von Focal mit 14 Lautsprechern und akustischen Seitenscheiben – eine weitere Premiere in diesem Segment.

Ein Luftreinigungssystem schützt das Cockpit aktiv mit Sensoren für PM2,5-Partikel im Innenraum und zur Erkennung von Verschmutzungen im Außenbereich. Die Regulierung der in das Fahrzeug einströmenden Luft wird durch ein zusätzliches Filtersystem optimiert, das die Luft im Innenraum in nur wenigen Minuten reinigen kann. Die Qualität der Luft wird dabei durchgängig analysiert und die Informationen auf dem zentralen Bildschirm wiedergegeben.

Höchste Handwerkskunst

Im DS 4 konnten die Sattlermeister von DS Automobiles ihr ganzes Know-how anbringen: Geschlossene Nähte unterstreichen die Qualität des Leders an den Türverkleidungen. Dies ist eines von zahlreichen Elementen der Innenausstattung, das handgemachte Verfahren beinhaltet. Auch die Wahl des Holzdekors aus Braunesche und die komplexe Anfertigung des Lederlenkrads zählen hierzu.

DS4 DS 4 Cross Tuning 29 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

In der Performance Line Version wird die Dynamik besonders durch die Alcantara-Verzierungen auf dem Armaturenbrett, den Türverkleidungen und der gesamten Mittelkonsole betont. Zusätzlich sind die Sitze aus hochverdichtetem Basalt-Geflecht mit Alcantara gefertigt, das mit spezifischen gold- und karminroten Stickereien und Nähten sowie Clous de Paris Guillochierungen versehen ist. Das Lenkrad ist mit einem einzigartigen Stück geschmiedetem Carbon an der unteren Speiche versehen.

„SustaiNobility“ – Nachhaltigkeit und edle Materialien

Der DS 4 besteht zu 95% aus wiederverwendbaren Materialien und zu 85% aus recycelbaren Teilen. 30 % der verbauten Teile bestehen aus erneuerbaren oder recycelten Materialien, aufgeteilt auf Metalle und Polymere. Der DS 4 beinhaltet insgesamt 28 Kilogramm recycelten Kunststoff. Das Armaturenbrett ist vor allem im nicht sichtbaren Teil zu 20% aus Hanf gefertigt. Unter den recycelten Materialien werden Polypropylen, Polyesterfasern und Elastomer unter dem Chassis als Deflektoren, Geräuschdämpfer oder Stützen eingesetzt. Chef Designer Thierry Métroz nennt diese Kombination aus Luxus und Umweltbewusstsein ‚sustaiNoble‘: sustainable (nachhaltig) und nobel zugleich.

DS4 DS 4 Cross Tuning 34 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Technisches Know-how im Radbereich

Mit einer Radgröße von 720 mm bietet der DS 4 Felgen bis zu 20-Zoll. Im Zentrum des Sortiments liegen die 19-Zoll-Felgen, zu denen verschiedene Reifen von Michelin angeboten werden. Ein „Tall & Narrow“-Angebot wurde entwickelt, um aerodynamische Widerstände zu minimieren, die CO2-Emissionen zu reduzieren und gleichzeitig das attraktive Design und den außergewöhnlichen Komfort zu erhalten. Erstmals wird der DS 4 auch mit 19-Zoll Allwetterreifen 3PMSF der Klasse A erhältlich sein. Die 20-Zoll-Felgen, die ausschließlich für die E-Tense-Versionen angeboten werden, sind mit Goodyear-Reifen der Klasse A ausgestattet, eine Premiere in dieser Größe. Das hohe Maß an Dynamik wird durch eine um 10% reduzierte Felgenmasse (d.h. 1,5 kg pro Rad) mit aerodynamischen Einsätzen zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen unterstützt.

Motorenangebot – Fortschrittliche E-Tense Technologie

Als zweifacher Formel-E-Champion in 2019 und 2020 ist DS Automobiles Vorreiter in puncto Elektrifizierung. Die neue Version der EMP2-Plattform wurde konzipiert, um einen Plug-in-Hybrid-Antriebsstrang der neuen Generation unterzubringen, ohne das Platzangebot zu beeinträchtigen. Ein turboaufgeladener 4-Zylinder-Motor mit 133 kW (180 PS, 300 Nm) wird mit einem Elektromotor mit 81 kW (110 PS, 320 Nm) und einem e-EAT8-Getriebe kombiniert, was eine Gesamtleistung von 165 kW (225 PS, 360 Nm) ergibt (Kraftstoffverbrauch gewichtet, kombiniert in l/100 km: 1,5-1,2; CO2-Emissionen in g/km: 35-28*). Der DS 4 wird von einer effizienteren Batterie mit neuen, kompakteren Zellen mit größerer Kapazität angetrieben, die sich hinter dem verformbaren Träger befinden und eine Reichweite von mehr als 50 Kilometern im emissionsfreien Betrieb (WLTP) ermöglichen. Die Batterie-Kapazität beträgt 12,4 kW/h.

DS4 DS 4 Cross Tuning 38 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Darüber hinaus werden folgende Benzin- und Diesel-Motorisierungen angeboten:

  • PureTech 130: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,8-5,8; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 154-131*
  • PureTech 180: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,4-6,4; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 167-145*
  • PureTech 225: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,4-6,4; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 168-146*
  • BlueHDi 130: Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 5,5-4,6; CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 144-121*

Alle Modelle sind ausschließlich mit 8-Gang-Automatikgetrieben ausgestattet. Der Verkaufsstart des DS 4 ist für das vierte Quartal 2021 vorgesehen.

Vielfältige technologische Innovationen

Ob das völlig neu konzipierte Infotainment-System DS Iris oder das DS Extended Head-Up Display, das durch die Projektion von wichtigen Fahrinformationen auf die Straße mittels Augmented-Reality Maßstäbe setzt − der DS 4 verfügt über im C-Premium-Segment noch nie dagewesene Fahrhilfen. Auch die Gestensteuerung DS Smart Touch, die in der Mittelkonsole platziert ist und DS Drive Assist 2.0. für halbautomatisches Überholen, sind wegweisend. Ebenfalls integriert wurden die aus dem DS 7 Crossback bekannten und bewährten Systeme DS Night Vision und DS Active Scan Suspension.

DS4 DS 4 Cross Tuning 33 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Foto/s: Citroën

DS4 DS 4 Cross Tuning 31 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut euch um. Oder interessiert euch speziell alles rund um die französische Marke Citroën, ganz egal ob mit oder ohne Tuning? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

Citroën C3L – der französische Individualist für China!

Citroen C3L 1 310x165 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Gelungene Optik – Citroën Type H Classic mit Van Bodykit!

Citroen Type H Classic Van Bodykit Tuning 40 310x165 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Göttin auf Abwegen – 1964er Citroen DS mit LS1-Crate-V8!

1964er Citroen DS Restomod LS1 Crate V8 Header 310x165 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Edel-Kompakter mit SUV-Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Smava tuningblog Kredit 12 e1618563898711 Edel Kompakter mit SUV Note vorgestellt: der DS 4 (2021)

Das könnte Sie auch interessieren…         by tuningblog.eu


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.