Donnerstag , 20. Juli 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Einfach brutal – Mercedes S63 AMG Coupe by RENNtech



Eleganz und Kraft haben seit Mitte 2014 – seitens Mercedes – einen Namen. Wie der lautet? Mercedes-Benz S63 AMG C217 Coupe! Kaum ein anderes Fahrzeug (vielleicht der BMW M6 F12) kann was Design und Power anbelangt dem Stuttgarter das Wasser reichen. Ab Werk schüttelt das große Coupe bereits atemberaubende 430 kW (585 PS) bei 5500/min und ein maximales Drehmoment von 900 Nm bei 2250–3750/min aus dem Ärmel. Toppen kann das nur noch das aktuell konkurrenzlose AMG S65 Coupé mit 630PS und 1.000NM Drehoment! Wohl bemerkt -> ab Werk 😉 Was aber wenn man das S63 Flaggschiff in die Hände vom Tuner RENNtech gibt? Dann produziert der S63 AMG mit 708PS & 1.137NM Drehmoment mehr Leistung als der große S65 und steht darüber hinaus mit einer noch heftigeren Optik da. Die eben genannte Leistungssteigerung bekam nämlich das aktuelle RENNtech Projekt installiert und nach außen darf der C217 das auch dezent zeigen.

Mercedes S63 AMG Coupe RENNtech Chiptuning C217 2 Einfach brutal   Mercedes S63 AMG Coupe by RENNtech



Am Heck wurde nämlich ein Carbon Heckspoiler angebracht und in Verbindung mit einem neuen Diffusor und einer wunderschönen mattgrauen Lackierung (eventuell ab Werk) kommt zumindest bei mir ganz sicher kein Gedanke an einen VITT Squalo C217 auf. Fette Schürzen und brutale Tiefbettfelgen stehen dem S-Klasse Coupe eben nicht, dabei sollte man es belassen! Die Jungs rund um das Team von RENNtech haben den S63 AMG die Tage veröffentlicht und wir müssen ihn Euch natürlich unbedingt zeigen. Nach der dezenten aber besonders unter der Haube deutlichen Tuning-Kur die der C217 über sich ergehen lassen durfte steht er nun deutlich kraftvoller, individueller und dynamischer als die Serienversion da ohne dabei die nötige Zurückhaltung aufzugeben. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen S63 AMG zu kaufen oder bereits einen besitzt für den ist RENNtech ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben.



Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können. Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

Was findest du den?
Fotoshooting - Goldrush Rally 7 und seine Teilnehmer

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel dieses einmalige RENNtech C74 AMG Concept Car mit 630PS oder auch einen 855PS Mercedes-Benz E63 AMG W212 von RENNtech sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: RENNtech)

Das sind die Details zum Mercedes S63 AMG Coupe C217:

Was findest du den?
Alkersleben bebt dank des VW Golf I AWD 16Vampir

  • RENNtech Carbon Heckspoiler
  • schwarz lackierte Alufelgen
  • RENNtech Diffusor
  • dezente Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk, bei serienmäßigen Luftfahrwerk eventuell mittels Anpassung der Elektronik – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • Leistungssteigerung auf 708PS & 839 lb-ft Drehmoment – (Chiptuning, Downpipe, 200 Zellen Rennkat)
  • RENNtech Sportendschalldämpfer mit Klappensteuerung
  • mattgraue Lackierung oder Folierung rundum
  • gelbe Bremssättel
  • abgedunkelte Rückleuchten
  • alle Chromakzente in glänzend Schwarz (inkl. Typenschildern)

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und Euch darüber informieren.

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Wagen aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen. Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein:
ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMWCADILLACCHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIADAEWOODODGEFIATFORDHONDAHYUNDAIINFINITIISUZUJAGUARJEEPKIALANCIALANDROVERLEXUSMASERATIMAZDAMERCEDESMINIMITSUBISHINISSANOPELPEUGEOTPORSCHERENAULTSAABSEATSKODASMARTSUBARUSUZUKITATATOYOTAVAUXHALLVOLVOVW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

22 Zoll Vellano VRH Felgen Dodge Challenger SRT8 Tuning 1 310x165 22 Zoll Vellano VRH Felgen am Dodge Challenger SRT8

22 Zoll Vellano VRH Felgen am Dodge Challenger SRT8

Komplett ohne Schnickschnack kommt dieser schwarze Dodge Challenger SRT8 daher. Hier wollte der Besitzer weder …

BMW E90 Limo Z Performance ZP.10 Tuning 4 310x165 Anders   BMW E90 Limo auf Z Performance ZP.10 Alu’s

Anders – BMW E90 Limo auf Z-Performance ZP.10 Alu’s

Gestern gab es auf der Z-Performance Wheels Timeline mal wieder ein modifiziertes Fahrzeug zu sehen, …

Audi A7 Sportback Widebody Kit Tuning 8 310x165 Xenonz Uk Ltd   Audi A7 Sportback mit Widebody Kit

Xenonz Uk Ltd – Audi A7 Sportback mit Widebody-Kit

Habt ihr noch das spektakuläre Widebody Audi S5 Cabrio vom englischen Tuner Xenonz Uk Ltd. in Erinnerung? …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.