Montag , 28. September 2020

Hennessey Performance und Rüffer zeigen die Corvette C7 Stingray HPE700

Wir hatten bereits vor einigen Tagen ein Video gepostet das die Corvette C7 Stingray zeigte. Nun sind noch ein paar Bilder aufgetaucht die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten. Zu sehen ist das gleiche Modell wie im Video. Ein paar Daten sind uns zu diesem HPE700 Umbau der in Kooperation mit dem deutschen Tuner Rüffer Performance entstand auch bekannt und diese geben wir euch weiter unten bekannt.

hpe700 corvette stingray hp 1 Hennessey Performance und Rüffer zeigen die Corvette C7 Stingray HPE700

(Fotos: Hennessey Performance / Rüffer Performance)

online Shop Hennessey Performance und Rüffer zeigen die Corvette C7 Stingray HPE700

Das folgende Tuning bietet Hennessey Performance an:

  • schwarze Highlights am Wagen
  • Bodykit
  • neues Kompressorsystem
  • Hochleistungs-Ladeluftkühler
  • Wärmetauscher aus Edelstahl
  • angepasste High Flow Zylinderköpfe
  • Titan-Ventile
  • stärkere Federn
  • stärkere Steuerkette
  • Sportnockenwelle
  • optimierte Ansauganlage
  • Rennluftfilter
  • modifizierte Einspritzanlage inlusive Injektoren
  • angepasste Motorelektronik.
  • 708 PS / 902 Newtonmeter Drehmoment

Finanzierung Smava tuningblog1 Hennessey Performance und Rüffer zeigen die Corvette C7 Stingray HPE700

youtube tuningblog.eu  Hennessey Performance und Rüffer zeigen die Corvette C7 Stingray HPE700



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.