Donnerstag , 25. Mai 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Lada Niva VAZ 2121- modernes Tuning-Flair!?

Neuigkeiten von einer uns leider unbekannten Tuningschmiede, die neuste Kreation die uns dieses Tuning-Team präsentiert ist ein modifizierter Lada Niva der Modellreihe VAZ 2121. Irgendwie sieht das ganze noch nicht einmal schlecht aus, und ganz so prollig wie der Lada Niva 6×6 ist es auch nicht. Ohne das ich nun zum „NIVA“ Fan werde muss man sagen der Wagen schaut besser aus als ab Werk. Uns sind bereits ein paar Details zum Tuning am Lada Niva VAZ 2121 bekannt. Das was wir in Erfahrung bringen konnten haben wir weiter unten für euch in einer kleinen Zusammenfassung aufgelistet.

(Fotos: Englishrussia.com)

Was findest du den?
2015er Chevrolet Silverado Midnight Edition

Das sind die uns bekannten Details zum Lada Niva VAZ 2121:

  • anderer Kühlergrill
  • anderer Stoßfänger
  • andere Blinker
  • Scheinwerfer mit Tagfahrleuchten
  • unbekannte Alufelgen im ATU Style 😀
  • LED Rückleuchten
  • andere Heckblende
  • anderer Stoßfänger hinten

Sicherlich kommen schon bald neue Informationen und auch ganz sicher neue Bilder und Videos ins Netz. Sobald dies der Fall ist werden wir diese natürlich online stellen und euch darüber informieren.

Auch cool oder...?

Orange Dodge Challenger Ferrada Wheels FR4 Tuning 10 310x165 Oranger Dodge Challenger Hemi auf Ferrada FR4 Felgen

Oranger Dodge Challenger Hemi auf Ferrada FR4 Felgen

Ein ziemlich böse gestylter Dodge Challenger HEMI 6.1 wurde vor einigen Stunden auf der Timeline …

Light Neon Grün 911 Porsche 991 Turbo S Folierung Tuning 16 310x165 Light Neon Grün am Porsche 991 Turbo S by BB Folien

Light Neon Grün am Porsche 991 Turbo S by BB-Folien

Einfach eine Nummer extremer wollte der Besitzer von diesem Porsche 991 Turbo S wohl sein. …

BMW M4 F82 Coupe HRE Vintage 501 Tuning 5 310x165 Edles BMW M4 F82 Coupe auf HRE Vintage 501 Felgen

Edles BMW M4 F82 Coupe auf HRE Vintage 501 Felgen

Von extremen Widebody-Kit’s, hin zu verrückten Folierung bis zu irren Farbkombinationen haben wir eigentlich schon so ziemlich alles am BMW …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.