Donnerstag , 16. Juli 2020
Tipps

Fettes Teil – Carrotec Mercedes S63 AMG Widebody (W221)

Mercedes S63 AMG W221 Mattrot Tuning 12 Fettes Teil Carrotec Mercedes S63 AMG Widebody (W221)

Was ist Dein Auto wert? Kostenlos ermitteln!

Sie ist und sie bleibt das Aushängeschild der Oberklasse – die Mercedes S-Klasse. Schon immer elegant gestylt und dennoch mit der nötigen Zurückhaltung bestückt ist der Luxusliner besonders bei Geschäftsleuten die erste Wahl. Optisch nur dezent anders ist da das S63 AMG Topmodell das zwar neue Stoßfänger, andere Alufelgen und eine dezente Tieferlegung mitbringt, aber dennoch vom Understatement lebt. Wer dem dezenten S-Serienoutfit gewaltig auf die Sprünge helfen möchte für den hat Prior Design sein bekanntes Widebody-Karosseriekit auf Lager. Die Schweizer Spezialisten von Carrotec haben genau dieses Kit ausgewählt um es an einen W221 S63 AMG zu bauen. Obwohl die Radhäuser des W221 bereits ab Werk absolut auffällig und wuchtig sind schafft es Prior Design noch eines oben drauf zu setzen. Ab sofort sind die Radhäuser noch breiter und weiter ausgestellt.

Mercedes S63 AMG W221 Mattrot Tuning 9 Fettes Teil Carrotec Mercedes S63 AMG Widebody (W221)

Erreicht wird das mittels komplett neuer Kotflügel vorn und Aufsätzen für die Seitenwände sowie die Türen hinten. Passend dazu fallen natürlich auch die Schürzen an Front und Heck deutlich breiter aus, das ganze muss schließlich zu den neuen Radhäusern passen. Ganz nebenbei ist das Design der neuen Stoßfänger so gestaltet das diese nochmals deutlich aggressiver sind als die serienmäßigen Schürzen und auch die des W221 AMG Pakets. Passend dazu gibt es natürlich auch zusätzliche Seitenschwelleransätze. Änderungen gab es auch am Heck denn hier verbaute man einen großen Diffusor der zwei AMG-Style Endrohre umschließt. Das Heck wird abgerundet mittels dezenter Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel. Und auch die Motorhaube ist überarbeitet und trägt ab sofort angedeutete Luftauslässe rechts & links. So richtig in Szene gesetzt wird das Flaggschiff aber ganz klar mittels der mattroten (Chromrot) Vollfolierung. Optisch grenzen sich das Dach, die Spiegelkappen, der Kühlergrill, und alle Logos und Embleme durch ein glanzschwarzes Finish ab. Und natürlich musste auch ein Satz neuer Alufelgen her.

Mercedes S63 AMG W221 Mattrot Tuning 11 Fettes Teil Carrotec Mercedes S63 AMG Widebody (W221)

Auch hier genügte ein Blick in das Repertoire von Prior-Design um fündig zu werden. Verbaut hat man einen Satz schwarz lackierter PD1-Felgen die in den Dimensionen 10,5×20 Zoll ET40 rundum die Radkästen ausfüllen. Bestückt sind die neuen Alu’s übrigens mit gewaltigen 295er-Schlappen. Kaum zu glauben, aber auch mit den 295er Reifen war noch immer genug Platz für 50-Millimeter-Distanzscheiben je Achse. Und natürlich gehört auch eine Tieferlegung zum Programm. Die Karosserie senkte man durch einen Eingriff in das Steuergerät des elektro-hydraulischen „Active Body Control“-Fahrwerkssystems um einige Zentimeter ab. Der Gesamteindruck des Fahrzeugs ist unserer Meinung nach absolut spektakulär und nichts erinnert mehr an den dezenten Style ab Werk. Sollten wir weitere Details zu den Änderungen erhalten gibt es natürlich, wie immer, ein Update für diesen Bericht. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und wenn es etwas Neues gibt bekommt Ihr sofort Bescheid. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Anschauen der Bilder.

Mercedes S63 AMG W221 Mattrot Tuning 2 Fettes Teil Carrotec Mercedes S63 AMG Widebody (W221)



(Foto/s: Carrotec / Marcel Bischler Photography)

Das sind die Änderungen am Mercedes S63 AMG:

  • Prior-Design PD1-Felgen (10,5×20 Zoll ET40
  • Lexani LX-Twenty Reifen (295/25 ZR20)
  • 50-mm-Distanzscheiben
  • Prior-Design Bodykit (Frontschürze, Kotflügel vorn, Seitenteile hinten, Seitenschweller, Heckschürze, Motorhaube, Heckspoiler)
  • Folierung in Rot Chrom Matt (Dach, Kühlergrill, Embleme, Zierleisten usw. in schwarz)
  • Tieferlegung (mittels Anpassung der Elektronik)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben hinten
  • eventuell eine Leistungssteigerung – (Chiptuning, Tuning-Box, Kompressor- od. Turbo Umbau, NOS etc. – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • eventuell eine Sportauspuffanlage (AMG Style Endrohre)

Mercedes S63 AMG W221 Mattrot Tuning 1 Fettes Teil Carrotec Mercedes S63 AMG Widebody (W221)

Wir haben noch viele tausend weitere Tuning-Berichte auf tuningblog.eu, wenn Ihr einen Auszug sehen wollte dann klickt einfach HIER. Und auch getunte Mercedes W221 haben wir noch einige andere, folgend ein kleiner Auszug:

MEC Design – Mercedes W221 S-Klasse mit Bodykit & 21 Zöllern

Mercedes W221 S Klasse MEC Bodykit 21 Zoll Tuning 18 310x165 Fettes Teil Carrotec Mercedes S63 AMG Widebody (W221)

Ohne Worte – Mercedes S-Klasse W221 als praktischer PickUP

Mercedes S Klasse W221 PickUP Tuning 2 310x165 Fettes Teil Carrotec Mercedes S63 AMG Widebody (W221)

Volles Programm – MEC Design Mercedes W221 S-Klasse

MEC Design Mercedes W221 S Klasse Tuning 2016 10 310x165 Fettes Teil Carrotec Mercedes S63 AMG Widebody (W221)

Widebody-Kit & Vollfolierung

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

carvertical VIN check Fettes Teil Carrotec Mercedes S63 AMG Widebody (W221)

 

youtube tuningblog.eu Fettes Teil Carrotec Mercedes S63 AMG Widebody (W221)

ein Kommentar

  1. hello! Where can I order this kit? What is the price of it?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.