Montag , 30. März 2020

1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

de 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)en 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)fr 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)it 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)pl 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)es 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

1980er Pikes Peak Quattro Optik Audi RS6 Avant C8 Widebody Tuning 1 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

Wie viel ist Dein Auto wert?
Hier in 2 Minuten kostenlos bewerten‎ *

Er ist eine Legende des Motorsports: der Audi S1 Pikes Peak! Seit Jahrzehnten trifft sich im US Staat Colorado die internationale Rennsportprominenz um den Pikes Peak Hill Climb zu absolvieren. In den USA ist das eines der größten und bekanntesten Motorsportereignisse überhaupt. Der 4301 m hohe Berg in den Rocky Mountains mahnt mit dramatischen Abhängen davor, keine Fehler zu machen. Audi zeigte erstmal im Jahr 1984 mit einem Rallye-quattro-Sport und Michèle Mouton am Steuer zu was der S1 fähig ist. Quasi aus dem Stand heraus landete man auf Platz 2 der Gesamtwertung. Nur 1 Jahr später war Audi dann wieder dabei. Fahrer Michèle Mouton schaffte es in einem Sport quattro vom Tal bis zum Gipfel in nur 11:25:39 Minuten. Im Jahr 1986 stellte der Amerikaner Bobby Unser mit einem Audi Sport quattro S1 dann sogar einen neuen Streckenrekord am Pikes Peak auf. Er benötigte nur 11:09,22 Minuten für die Distanz.

mit Audi Motorsport Farben

1980er Pikes Peak Quattro Optik Audi RS6 Avant C8 Widebody Tuning 6 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

Und im Jahr 1987 holte Audi erneut den Sieg! Und um an die legendäre Zeit zu erinnern hat Abimelec Design die unverwechselbare Pikes Peak Quattro Optik aus den 1980er Jahren nun auf einen aktuellen RS6 Avant gebracht. Doch es gab nicht nur eine Lackierung in den Audi Motorsport Farben (Alpineweiss L90E hell, Steingrau/Aralblau RAL 7030/VW L L7D, Blutorange/orange RAL 2002/VW L P2/00A) auf den Seiten und über die Fahrzeugmitte, sondern auch eine geänderte Karosserie. Der RS6 ist noch einmal rundum verbreitert und darüber hinaus gab es für die Motorhaube eine große kiemenförmige Luftöffnung, einen verlängerten Dachspoiler und auch eine Carbon Frontspoilerlippe sowie ein Carbon Heckdiffusor sind verbaut. Und ein weiteres Highlight ist der in Wagenfarbe lackierte Radsatz. Er zeigt sich in Anlehnung an den Audi Motorsport Radsatz vom Audi quattro S1 Pikes Peak.

Motorhaube mit großer Luftöffnung

1980er Pikes Peak Quattro Optik Audi RS6 Avant C8 Widebody Tuning 4 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

Die Wahl fiel auf die klassische Rotiform ROC Felge in 22 Zoll die mit Toyo Proxes R888 Semislicks bezogen ist. Aufgrund einer passgenauen Tieferlegung sitzt das neue Räderwerk millimetergenau im Radkasten. Und Abimelec Design verbaut auch noch viele Carbon Details wie beispielsweise die Zierleiste zwischen den Rückleuchten. Dazu sind auch die seitlichen Heckscheiben Finnen aus Carbon und auch Teile vom Kühlergrill sowie die horizontalen Streben in den Luftöffnungen der Frontschürze hat man in Sichtcarbon ausgeführt. Dazu noch ein paar Bosch Aufkleber auf den Hauptscheinwerfern, ein Audi Badge auf den Türen und am Heck thront der klassische quattro Schriftzug. Ein überaus gelungenes Rendering wie wir finden das vielleicht sogar für manchen die Vorlage für einen Umbau ist. Viel Spaß beim Anschauen der Bilder und bleibt uns treu!

1980er Pikes Peak Quattro Optik Audi RS6 Avant C8 Widebody Tuning 2 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

(Foto/s: Abimelec Design)

1980er Pikes Peak Quattro Optik Audi RS6 Avant C8 Widebody Tuning 3 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

Das war’s natürlich längst noch nicht gewesen. Unser Tuning-Magazin hat noch zig tausend weitere Tuning-Berichte auf Lager. Wollt Ihr sie alle sehen? Klickt einfach HIER und schaut Euch um. Oder interessiert Euch speziell das Thema virtuelle Rendering? Dann ist der folgende Auszug sicher genau das Richtige.

2021 Alpina B4 S Biturbo (G22) Widebody

2021 Alpina B4 S Biturbo G22 Widebody Tuning 5 e1583487298352 310x165 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

1.200 PS Audi RS Q8 Widebody-Coupe mit Mittelmotor

Audi RS Q8 Widebody Coupe 4M Mittelmotor Tuningblog 15 310x165 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

2020 Audi RS6 (C8) Widebody mit 1.250 PS & Dachbox!

Widebody Audi RS6 C8 2020 Tuning Dachbox bagged Header 310x165 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem Laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt. Am besten Ihr abonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert, sobald es zu diesem Beitrag etwas Neues gibt und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.

Finanzierung Smava tuningblog1 1980er Pikes Peak Quattro Optik am Audi RS6 Avant (C8)

Auch cool oder...?

Vegas Yellow Audi RS4 21 Zoll Vossen S17 07 Header Airride 310x165 Das gelbe vom Ei? Audi RS4 auf Vossen S17 07 Felgen!

Das gelbe vom Ei? Audi RS4 auf Vossen S17-07 Felgen!

Diesen Audi RS4 der aktuellen Generation B9 möchten wir euch unbedingt zeigen. Das Fahrzeug gehört …

TwoFace Look SchwabenFolia BMW M2 Coupe F87 Tuning 1 310x165 TwoFace Look am SchwabenFolia BMW M2 Coupe (F87)

TwoFace-Look am SchwabenFolia BMW M2 Coupe (F87)

Wer den übersieht, dem ist nicht mehr zu helfen! Die Folierungskünstler von SchwabenFolia haben ein …

Rohana RFG13 Silhouette WORKS GT Lamborghini Huracan Header 310x165 LB Silhouette WORKS GT Huracan auf Rohana RFG13 Alus

LB-Silhouette WORKS GT Huracan auf Rohana RFG13 Alus

Was „muss“ man an einem Lamborghini Huracan LP610-4 eigentlich unbedingt verändern? Eigentlich nichts! Eigentlich… Doch …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.