Donnerstag , 21. September 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

Da geht noch was – Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PS

your language tuningblog Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSde Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSen Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSfr Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSar Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSzh CN Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSnl Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSel Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSit Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSpl Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSpt Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSro Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PSes Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PStr Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PS

Ende vergangenen Jahres war es der Tuner Posaidon aus Neuwied in Deutschland der mit einer auf 485PS erstarkten Mercedes A45 AMG A-Klasse mächtig Staub aufwirbelte und etablierte Fahrer eines BMW E60 M5 oder E63 AMG zumindest ärgern konnte. Mit einer limitierten Auflage mit Namen RS485+ ändert sich das ganze nun und aus ärgern wird „Abhängen“! Posaidon bietet nämlich ab sofort eine Leistungssteigerung für die 381 PS Facelift Version und die 360 PS Vor-Facelift Version auf 500PS und ein elektronisch begrenztes Drehmoment von 555 Newtonmeter an. Damit fliegt die A-Klasse von 0-100km/h in nur 3,5 Sekunden und erst bei imposanten 315km/h ist Schluss. Aufgrund des Allradantriebes sowie dem verhältnismäßig geringem Gewicht dürfte die A-Klasse gegenüber den oben genannten Fahrzeuge damit durchaus Vorteile haben. Die noch einmal gestiegene Mehrleistung erreicht der Tuner übrigens mittels kugelgelagerten Rennsport-Turbolader, vergrößerter und strömungsoptimierter Edelstahl-Downpipe oder auch einer kompletten Bearbeitung des Ansaugsystems.

Posaidon Mercedes A45 AMG RS485 500PS Chiptuning 2 Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PS

Individuelle Abhebung durch Poseidon

Das Team von Posaidon hat den Mercedes A45 AMG RS485+ die Tage veröffentlicht und wir freuen uns natürlich Euch die Bilder von diesem Projekt zeigen zu können. Nach der umfassenden Tuning-Kur die der A45 AMG über sich ergehen lassen durfte steht er nun gut 120PS stärker und mit gewaltigen 555NM Drehmoment auch deutlich kraftvoller als die bereits ehr potente Serienversion da. Wer also insgeheim schon länger den Gedanken hegt sich einen A45 AMG, egal ob A-Klasse, CLA oder GLA, zu kaufen oder sogar schon glücklicher Besitzer ist für den ist Posaidon ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug individuell vom Serienmodell abzuheben. Und für alle diejenigen die nicht unbedingt in der Nähe des Tuners beheimatet sind dient das Fahrzeug eventuell als Tuning-Vorlage für den Tuning-Partner vor Ort.

Was die weiteren Änderungen an Optik oder auch Technik betrifft haben wir uns bemüht die wichtigsten Details in Erfahrung bringen zu können. Das was dabei raus gekommen ist haben wir wie immer im unteren Teil des Beitrages in einer kleinen Zusammenfassung für Euch aufgelistet. Wenn Ihr noch mehr Änderung entdeckt die uns entgangen sind dann nutzt doch bitte unsere Kommentar-Box und teilt sie uns mit, wir übernehmen sie dann schnellstmöglich in den Artikel.

Was findest du den?
Kompressor-Power im Jeep Wrangler Sport vom Tuner GeigerCars

tuningblog.eu shop tuning Da geht noch was   Posaidon Mercedes A45 AMG RS485+ mit 500PS

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen 700PS Mercedes C63 AMG oder auch einen E63 AMG von Posaidon sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Posaidon)

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • Name: Posaidon A 45 RS485+
  • Leistungssteigerung des 381 PS Facelift Modells und der 360 PS Vor-Facelift Version auf 500PS und ein elektronisch begrenztes Drehmoment von 555 Newtonmeter (kugelgelagerter Rennsport-Turbolader, vergrößerte und strömungsoptimierte Edelstahl-Downpipe, Bearbeitung des Ansaugsystems, neuer Luftfilter und Ladeluftkühlung, Feinabstimmung der Motor & Getriebesoftware, 200-CPI Rennsportkatalysator) – für alle AMG-45-Modelle erhältlich
  • 0-100km/h in 3,5 Sekunden
  • Höchstgeschwindigkeit 315km/h
  • optional verstärkte VA-Bremsanlage (6-Kolben Sättel, 365×34 mm Stahlbremsscheiben, Stahlflex-Bremsleitungen)
  • Tieferlegung (Sportfedern, Gewindefedern, Sportfahrwerk, Gewindefahrwerk, Airride-Luftfahrwerk, bei serienmäßigen Luftfahrwerk eventuell mittels Anpassung der Elektronik – nähere Infos dazu liegen nicht vor)
  • abgedunkelte/getönte Scheiben
  • auf Wunsch: Blitzer-Update für das Navigationssystem, TV-Freischaltung, Deaktivierung der Start & Stopp-Funktion

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
600PS Kompressor Power im BMW M3 E92 von Aulitzky Tuning

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

Vossen HC 3 Felgen Vollfolierung Lamborghini Huracan Tuning 1 310x165 Vossen HC 3 Felgen & Vollfolierung am Lamborghini Huracan

Vossen HC-3 Felgen & Vollfolierung am Lamborghini Huracan

Hier hatte jemand eine ganz genaue Vorstellung sein Fahrzeug in Szene zu setzen! Auf der …

Candyrot 19 Zoll ZP.NINE Tuning Audi TT 7 310x165 Perfekt   Candyrote 19 Zoll ZP.NINE Felgen am Audi TT

Perfekt – Candyrote 19 Zoll ZP.NINE Felgen am Audi TT

Heute möchten wir Euch einen schwarzen Audi TT vom Typ 8J (04/2006–03/2014) zeigen der einen …

Toyota Alphard auf Rotiform’s Airride 2 310x165 Für Papa   Cleaner Toyota Alphard auf Rotiform’s & Airride

Für Papa – Cleaner Toyota Alphard auf Rotiform’s & Airride

Die Japaner haben nicht den VW T6, sie haben nicht den Mercedes Sprinter, und Sie …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.