Freitag , 23. August 2019

12.5 Mio. 530 tsd. 234 tsd. 7.7 tsd. 17.323

GermanEnglishFrenchItalianPolishSpanish

PP-Performance macht den Bugatti Veyron endlich schnell!



Das man mit den 1001PS des serienmäßigen ollen „normalo“ Bugatti Veyron die „Katze nicht hinterm Ofen vorholt“ sollte jedem klar sein. Verständlich das ein originaler Achtliter-Quattro-Turbo-W16 dazu nicht im Stande ist! Zum Glück hat sich der Tuner PP-Performance gefunden um diesem Elend ein Ende zu setzen.



(Foto: PP-Performance)
PP-Performance bietet nun ein „ECU Remap Stage 1“ für den über 1 Million teuren Veyron an. Ergebnis des Tunings ist die Leistung des teureren Bugatti Veyron Super Sport. Endlich hat der normale Veyron 1200PS und 1400 Newtonmeter Drehmoment und man kann sich wieder auf die linke Spur der Autobahn getrauen.

Thema Vorschlag
ModBargains BMW M2 F87 mit Revozport Bodykit & 19 Zöller

online Shop PP Performance macht den Bugatti Veyron endlich schnell!



Wer auf dem Beschleunigungsstreifen der Autobahn auf das Gas tritt schießt nun in 2,4 Sekunden auf Tempo 100 und hat 4,3 Sekunden später bereits Tempo 200 auf dem Tacho. Exakt 10,1 Sekunde später erreicht der Veyron Tempo 300! PP-Performance entschuldigt sich übrigens das Sie leider keine Messung auf 400km/h vornehmen konnten! Kein Problem, aber es ist schon extrem wichtig ob der Bugatti die 407km/h ab Werk toppen kann! 😀

Thema Vorschlag
Partnerprojekt: 350 PS VW Amarok mit Airride & Widebody

bugatti veyron pp performance 7 PP Performance macht den Bugatti Veyron endlich schnell!

Die Kosten die für das Tuning entstehen verrät PP-Performance nur auf Anfrage. Wir bezweifeln aber das ein Veyron Besitzer aus finanziellen Gründen ein Tuning nicht vornehmen würde. Für all diejenigen die nicht jeden morgen zur Arbeit mit einem Veyron fahren können haben wir hier einen kleinen Eindruck als Video wie es sein könnte! Also, Überstunden auszahlen lassen und nicht absetzen…

tuningblog Finanzierung Tuningteile Auto PP Performance macht den Bugatti Veyron endlich schnell!

Über Tom W.

Thomas Wachsmuth - Seit 2013 arbeitet er für tuningblog.eu. Thomas hat eine finanziell desaströse Beziehung zu Autos (jeder Cent wird investiert). Er träumt von einem BMW E31 und einem Hennessey 6x6 Ford F-150, kann sich aber nicht entscheiden. Der beste Freund ist deshalb ein langweiliger VW. Bücher, Hefte, Prospekte über Autotuning & Tuning passten nicht mehr in sein Regal hinein was zur Folge hatte, dass er selbst ein lebendes Lexikon der Tuningeschichte wurde.

Auch cool oder...?

2019 FORD F 150 LM650 35 Zoll Tuning e1566541518208 310x165 2019 FORD F 150 LM650 auf 35 Zoll Offroad Schlappen

2019 FORD F-150 LM650 auf 35 Zoll Offroad-Schlappen

5.0 24 Hier kommt die ultimative Alternative zum Ford F-150 Raptor. Allerdings ist dieser F-150 …

PD780R Widebody Aero Kit Audi A7 Sportback C8 2019 Tuning 37 310x165 PD780R Widebody Aero Kit am Audi A7 Sportback (C8)

PD780R Widebody Aero-Kit am Audi A7 Sportback (C8)

5.0 37 Könnt Ihr Euch noch an unseren virtuellen Audi RS7 E (C8) Sportback „Widebody“ …

Pandem Widebody Lexus RC F Airride Avant Garde Tuning Header 310x165 Brutal   Pandem Widebody Lexus RC F mit Airride Fahrwerk

Brutal – Pandem Widebody Lexus RC F mit Airride Fahrwerk

5.0 10 „Bitte einmal das volle Programm für meinen Lexus RC F!“ So oder so …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.