Montag , 28. September 2020

Scion FR-S T1 als Targa! Möglich macht es Tuner Cartel Customs

Auf der Tuning-Messe SEMA Las Vegas hat der Tuner Cartel Customs einen Scion FR-S T1 mit Targa Dach vorgestellt. Endlich können Kunden das Coupé von Scion/Toyota/Subaru offen erleben. Doch nicht nur das Targa Dach sondern noch viele weitere Änderungen hat der Tuner vorgenommen.

scion tuning cartel customs 2 Scion FR S T1 als Targa! Möglich macht es Tuner Cartel Customs

(Fotos: Cartel Customs)

online Shop Scion FR S T1 als Targa! Möglich macht es Tuner Cartel Customs

Optisch fällt sofort die Lackierung „Azzuro California Blue“ ins Auge, in Verbindung mit dem schwarzen Dach ist das Coupe extrem auffällig. Auch ein Widebody-Kit aus Metall wurde rundum verbaut. Optisch wirkt der Wagen deutlich muskulöser als die Serie.

scion tuning cartel customs 1 Scion FR S T1 als Targa! Möglich macht es Tuner Cartel CustomsCartel Customs hat dazu noch einen Heckspoiler integriert und in Verbindung mit den schicken 19 Zoll Felgen inklusive einem KW-Gewindefahrwerk den Scion sehr sportlich und rundum gelungen auf die Beine gestellt. Damit es aber nicht nur außen flott aussieht, sondern beim Druck aufs Gaspedal auf flott voran geht wurde der 2,0 Liter Boxermotor mittels eines GReddy-Street-Turbo-Kit Systems inklusive einer neuen Abgasanlage mit zentralem Endrohr aufgemotzt und verspricht ein großes Leistungsplus.

scion tuning cartel customs 3 Scion FR S T1 als Targa! Möglich macht es Tuner Cartel CustomsGenauere Daten haben wir allerdings bisher noch nicht in Erfahrung bringen können. Deutlich über den 200 Werks-PS sollte es aber sein. Eine Bremsanlage von Wilwood wurde ebenso verbaut wie die Soundanlage OEM Audio+ System 400 inklusive Pioneer Headunit (AVIC-8000NEX) Radio.

Finanzierung Smava tuningblog1 Scion FR S T1 als Targa! Möglich macht es Tuner Cartel Customs

youtube tuningblog.eu  Scion FR S T1 als Targa! Möglich macht es Tuner Cartel Customs



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.