Donnerstag , 21. September 2017
Vorlage-Logo-tuningblog

The Electrifying Project – Neidfaktor Tesla Model S Designkonzept

your language tuningblog The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzeptde The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzepten The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzeptfr The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzeptar The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzeptzh CN The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzeptnl The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzeptel The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzeptit The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzeptpl The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzeptpt The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzeptro The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzeptes The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzepttr The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzept

Muss es unbedingt das weit entfernte Carlex Design aus Czechowice-Dziedzice in Polen sein oder kann man für einen individualisierten Innenraum eventuell auch in Deutschland fündig werden? Natürlich kann man das denn in Halstenbek (Schleswig-Holstein) gibt es das Team von „Neidfaktor“ die mit Projekten wie dem Ferrari 458 Italia oder einem Audi A5 längst bewiesen haben was Sie können. Diesmal reden wir über ein Tesla Model S das der Tuner innen komplett überarbeitet hat und wie auch die oben genannten Fahrzeuge zu einem Unikat verwandelte. Auch das Model S wurde natürlich in Handarbeit gefertigt und erhält neben einem einem Mix aus Glattleder und Leder in Rautenmusterdesign zum Beispiel auch eine eigens angefertigte Mitteltunnelerweiterung hinten.

The Electrifying Project Neidfaktor Tesla Model S Designkonzept Tuning 2 The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzept

Die Jungs rund um das Team der Neidfaktor GmbH haben das modifizierte Model S bereits vor einer Woche auf Ihrer Timeline veröffentlicht und wir müssen es Euch natürlich zeigen. Nach der Tuning-Kur die das Model S über sich ergehen lassen durfte ist das Fahrzeug innen deutlich hochwertiger, individueller und natürlich einzigartig gegenüber dem Serienmodell. Wer in Zukunft den Gedanken hegt sich einen Tesla Model S zu kaufen oder bereits eines besitzt für den ist Neidfaktor ganz sicher ein interessanter Anlaufpunkt wenn es darum geht das Fahrzeug vom Serienmodell abzuheben. Was die vorgenommenen Änderungen an der Optik oder auch der Technik betrifft so haben wir schon die ersten Details in Erfahrung bringen können.

Was findest du den?
Bombe - BMW M4 F82 auf Zito Wheels Typ ZS15

The Electrifying Project Neidfaktor Tesla Model S Designkonzept Tuning 3 The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzept

Das was wir wissen haben wir wie üblich weiter unten in einer Zusammenfassung aufgelistet. Wenn Ihr noch weitere Änderung entdeckt die wir nicht aufgeführt haben so verwendet einfach die Kommentar-Box und teilt sie uns mit!

tuningblog.eu shop tuning The Electrifying Project   Neidfaktor Tesla Model S Designkonzept

Ps. Wenn Ihr noch mehr getunte Fahrzeuge wie zum Beispiel diesen Audi RS3 oder auch den Audi RS6 Avant von der Neidfaktor GmbH sehen möchtet klickt einfach beim Fotohinweis weiter unten auf den Tuner-Namen!

(Foto/s: Neidfaktor GmbH)

Das sind die uns bekannten Änderungen gegenüber der Serie:

  • Name: The Electrifying Project
  • Innenraum passend zur Lackierung in Titanium Metallic außen
  • Sitze, Türverkleidungen aus einem Mix aus Glattleder und Leder in Rautenmuster veredelt
  • eigens angefertigte Mitteltunnelerweiterung

Wir sind uns sicher das wir in den nächsten Wochen noch ein paar Informationen und ganz bestimmt auch neue Bilder und Videos erhalten werden. Sobald dies der Fall ist werden wir den Beitrag natürlich ergänzen und Euch darüber informieren.

Was findest du den?
Video: Hill Climbing mit BMW Z4 GT3, Ford GT40, Nissan GT-R und Subaru

„tuningblog.eu“ – zum Thema Autotuning und Auto-Styling halten wir Euch mit unserem Tuning-Magazin immer auf dem laufenden und präsentieren Euch täglich die aktuellsten getunten Fahrzeuge aus aller Welt.

Anmerkung: Wir bitten Euch um Verständnis sollten nicht alle Tuning-Details optimal übersetzt sein. Teilweise erhalten wir die Informationen zu den Fahrzeugen in den verschiedensten Landessprachen und haben unsere liebe Not daraus etwas verständliches zu zaubern. Für Korrekturen sind wir immer dankbar, also scheut Euch nicht und diese mitzuteilen. Am besten Ihr abbonniert unseren Feed und werdet so automatisch informiert sobald es zu diesem Beitrag etwas neues gibt, und natürlich auch zu allen anderen Beiträgen.
Vielleicht möchtet Ihr ja auch von anderen Auto-Marken einen Bericht lesen? Abseits des oben genannten Herstellers werdet Ihr Euch wundern in welche Fahrzeuge heutzutage Gewindefahrwerke, Alufelgen, Chiptuning und die verrücktesten Folierungen eingebaut & angebracht werden. Schaut doch mal bei den folgenden Herstellern rein: ALFAROMEO, ALPINA, AUDI, BMW, CADILLAC, CHEVROLET, CHRYSLER, CITROËN, DACIA, DAEWOO, DODGE, FIAT, FORD, HONDA, HYUNDAI, INFINITI, ISUZU, JAGUAR, JEEP, KIA, LANCIA, LANDROVER, LEXUS, MASERATI, MAZDA, MERCEDES, MINI, MITSUBISHI, NISSAN, OPEL, PEUGEOT, PORSCHE, RENAULT, SAAB, SEAT, SKODA, SMART, SUBARU, SUZUKI, TATA, TOYOTA, VAUXHALL, VOLVO, VW und ALLEN anderen.
Viel Spaß beim stöbern!

Auch cool oder...?

576cadb95d2f0cf3114b3e5d75e76572 310x165 Vorschau: TOPCAR Bodykit für die Mercedes V Klasse (W447)

Vorschau: TOPCAR Bodykit für die Mercedes V-Klasse (W447)

Der russische Tuner TOPCAR hat gestern auf seiner Facebook Präsenz erste virtuelle Bilder seines Bodykits …

BMW M6 GranCoupé Tuning ZP.FORGED 4 Felgen 4 310x165 Elegantes BMW M6 GranCoupé auf ZP.FORGED 4 Felgen

Elegantes BMW M6 GranCoupé auf ZP.FORGED 4 Felgen

Eines der elegantesten Fahrzeuge (wenn nicht sogar DAS eleganteste) im Repertoire von BMW ist definitiv …

Vellano Forged Wheels VKJ Porsche 911 Turbo 1002 Tuning 310x165 Vellano Forged Wheels VKJ am Porsche 911 Turbo (997)

Vellano Forged Wheels VKJ am Porsche 911 Turbo (997)

500 PS & 650 NM Drehmoment, eine Beschleunigung von 0-100 km/h in nur 3,4 Sekunden …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.